TH

Tara Haigh


Tara Haigh schreibt seit vielen Jahren große TV-Unterhaltung und als Tessa Hennig Frauenromane mit Pfiff, die bereits erfolgreich verfilmt und alle Spiegel-Bestseller wurden. Die historische Verbindung zwischen Deutschland und Hawaii fasziniert sie in besonderem Maße, weil sie einen Aspekt deutscher Geschichte zeigt, der kaum bekannt und doch so schillernd ist.

Weit hinterm Horizont von Tara Haigh

Zuletzt erschienen

Weit hinterm Horizont

Weit hinterm Horizont

Hörbuch-Download (MP3)

ab 18,99€

Eine dramatische Liebesgeschichte vor der exotischen Kulisse Hawaiis

Bremerhaven, Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Clara Elkart träumt davon, ihren Onkel zu besuchen, der auf Hawaii eine Plantage führt. Als ihr Vater sie mit einem preußischen Offizier verheiraten will, flieht sie und reist mit Hilfe ihrer Tante nach Hawaii. Bei ihrer Ankunft erfährt sie jedoch, dass ihr Onkel vor Kurzem gestorben und sie seine Alleinerbin ist. Mithilfe des faszinierenden Hawaiianers Komo gelingt es ihr, die Plantage zu neuer Blüte zu bringen. Doch das Inselkönigreich ist in Gefahr, und bald schon gerät Clara zwischen die Fronten eines Konflikts, der sie alles kosten könnte, was sie sich aufgebaut hat ...

Die Hawaii-Saga von Tara Haigh geht weiter mit Band 2: Der Feind, den ich liebte.

© Guter Punkt unter Verwendung von Motiven
von iStock / Getty Images Plus

Alles von Tara Haigh