TW

TCM (Univ. Yunnan) Li Wu

Li Wu, geboren 1966, ist Doktor der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). In Deutschland ist er als Heilpraktiker zugelassen und betreibt mit großem Erfolg eine Naturheilpraxis in München. Seine außergewöhnliche Begabung wurde schon früh erkannt und ließ ihm die Ausbildung am weltberühmten Shaolin-Kloster in der chinesischen Provinz Henan zuteilwerden, die er dann später mit einem Medizinstudium an der Universität Peking fortsetzte. In Deutschland studierte Li Wu Psychologie und Germanistik an der Universität in Passau.Li Wu ist zudem Qi-Gong-Meister, Professor für TCM an der Universität Yunnan und Professor für Ost-West-Medizin an der Universität in San Francisco; außerdem leitet er das Naturheilkundliche Forschungsinstitut München und ist Vorstandsmitglied des Naturwissenschaftlichen Forschungsverbandes China und des chinesischen Huang Han Medizinverbandes.

Von Li Wu sind u. a. die Bücher „Das Buch der Chinesischen Heilkunst“, „Heiltees für Körper, Geist und Seele“, „Die Organuhr“ und „TCM für jeden Tag“ erschienen.

Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre von TCM (Univ. Yunnan) Li Wu

Zuletzt erschienen

Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre

Mit TCM gelassen durch die Wechseljahre

Buch (Taschenbuch)

ab 9,99€

Die hormonellen Schwankungen während der Wechseljahre setzen viele Frauen unter enormen Leidensdruck. Beschwerden wie Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Herzrasen, depressive Verstimmungen und Schlafstörungen können zu unliebsamen, aber alltäglichen Begleitern werden. Doch bedeutet dieser natürliche Prozess auch den Übergang in eine neue Lebensphase, die von den Chinesen "Reise in den zweiten Frühling" genannt wird.

Nach Auffassung der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden die Beschwerden durch ein energetisches Ungleichgewicht von Yin und Yang in den Organen ausgelöst. Statt mit Hormonersatzpräparaten und Medikamenten massiv in den weiblichen Organismus einzugreifen, kennt die TCM weitaus sanftere Methoden, um die Lebensqualität wirkungsvoll wiederherzustellen.

Dieser Ratgeber führt in die Grundlagen der chinesischen Heilkunst ein und stellt ganzheitliche Therapiemaßnahmen für die gezielte (Selbst-)Behandlung typischer Symptome vor:
- Akupunktur, Moxibustion und Schröpfen
- Akupressur, Massagen sowie Entspannung durch Meditation und heilendes Qi Gong
- Badekuren, Heilkräuter und chinesische Ernährungslehre
- Extra: 7-Tage-TCM-Kur mit schmackhaften Rezepten nach der 5-Elemente-Lehre

Alles von TCM (Univ. Yunnan) Li Wu