TB

Thomas Bruckmann

Thomas Bruckmann wurde 1962 in München geboren. Seine Schulzeit verbrachte er im humanistisch geprägten Umfeld des Benediktinerklosters Schäftlarn. Nach dem Jura- und Theologiestudium widmete er sich viele Jahre der Ausbildung junger Menschen am Gymnasium. Thomas Bruckmann lebt heute in München, Neuhausen.

Viertelgeschichten von Thomas Bruckmann

Zuletzt erschienen

Viertelgeschichten

Viertelgeschichten

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 8,99€

Eine Hommage an das Viertel Neuhausen, das nicht nur Wohnort, sondern Zuhause ist.Es sind die kleinen Dinge im großen Ganzen, die das Leben letztlich ausmachen. Im Münchner Viertel Neuhausen sind das die Begegnungen in den Cafés und Kneipen, die alljährlichen Veranstaltungen und vor allem: seine Menschen. Man trifft sich, lächelt, grüßt, plaudert. Man kennt sich und seine Geschichten. Es sind alte Geschichten, aus früheren Leben, und zu diesen entstehen neue: bei spontanen Grillfeiern mit Live-Musik im Hinterhof, während langer Sommernächte auf den Straßen, in den Köpfen aufmerksamer Beobachter.

Alles von Thomas Bruckmann