TK

Till Kammerer

Till Kammerer, Jahrgang 1974, studierte in Münster. Es folgte ein Redaktionsvolontariat mit anschließender Arbeit als Verlagsredakteur in Bielefeld. Der Autor ist bis heute als freier Journalist, Sachbuchautor sowie Dozent für Journalismus und Online-Redaktion tätig.
Till Kammerer ist Gewinner des Sponsorenpreises beim „Großen Bücher-Wiki-Preis 2010“ und des 2. Platzes beim „Großen Bücher-Wiki-Preis 2011“ (Sachtext über die Literaturgattung „Dystopische Literatur“).
2014 erschien seine Horror-Kurzgeschichten-Anthologie „Es ist in der Ecke“ im AAVAA-Verlag.

Die Dunkle Seite des Tages von Till Kammerer

Zuletzt erschienen

Die Dunkle Seite des Tages

Die Dunkle Seite des Tages

Buch (Taschenbuch)

ab 2,99€

Wo Licht ist, ist auch Schatten, manchmal sogar Dunkelheit...
Wenn alles wie man sagt auch seine dunkle oder Schattenseite hat, wie ist es dann mit dem Tag?
Viele von uns sprechen davon, schauen sich Filme an oder lesen Bücher darüber, aber kaum einer glaubt wirklich an eine existente Unterwelt. Doch was ist, wenn man morgens erwacht und nichts mehr so ist wie am Abend zuvor, wenn der schlimmste Albtraum zur Wirklichkeit geworden ist, schlimmer als alles in der Vorstellung Mögliche, wenn man eines Tages einem bereits Toten begegnet, der uns die Geschichte seines Lebens erzählt, wenn flauschige Tierchen plötzlich zu mordenden Bestien werden und schleimige durch Pestizide mutierte Riesennacktschnecken in unser Leben treten...?

Über zwanzig Horror-Kurzgeschichten sind in diesem Band vereint: Geschichten, die das Leben schreibt, und vom Rand der Wirklichkeit, aber auch solche, in denen Albträume wahr werden. Geschichten, in denen das Spiel des Lebens eine völlig andere, als die von uns erdachte Richtung nimmt, eine, aus der es kein Zurück gibt und viele andere mehr...

Alles von Till Kammerer