TS

Tim Seitz

Tim Seitz (M.A.) promoviert am Graduiertenkolleg »Innovationsgesellschaft heute« der Technischen Universität Berlin. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich soziologischer Theorie, Science and Technology Studies und qualitativer Methoden.

Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus von Tim Seitz

Zuletzt erschienen

Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus

Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus

Buch (Taschenbuch)

ab 21,99€

»Design Thinking« gilt als universell anwendbares Problemlösungskonzept. Durch ein emphatisches Vorgehen sollen Waren und Dienstleistungen entstehen, die wahre Bedürfnisse stillen. Damit ist das Selbstverständnis verbunden, die Welt zu verändern.
Tim Seitz war als Ethnograph in der Welt einer Berliner Innovationsagentur, wo er mit Wissenspraktiken und Transformationsversprechen gleichermaßen konfrontiert wurde. Er analysiert das Verhältnis dieser Praktiken und Diskurse und kommt in einer theoretischen Suchbewegung von der Praxistheorie zum Pragmatismus. »Design Thinking« wird so als Phänomen der Gegenwart und als Kind des neuen Geistes des Kapitalismus verstehbar.

Alles von Tim Seitz