TP

Timo Papenfuss

Timo Papenfuß, 1985 in der idyllischen Stadt Esens an der Nordseeküste geboren und aufgewachsen, lebt heute im Herzen Ostfrieslands.
Nach mehrjähriger Selbstständigkeit als Möbeldesigner und Holzspielzeugmacher, schult er erst zum Kaufmann um, widmet sich dann aber der Pharmazie und arbeitet seit dem in einer öffentlichen Apotheke.
Mit der Liebe zum Schreiben aufgewachsen, bringt er mehrere Musikalben heraus (neben anderen "AllesInAllem" & "Fußspur"), komponiert unzählige Klavierstücke, produziert Hörspiele (Elführtje), schreibt Lieder, Songtexte, Kurzgeschichten, Drehbücher, Gedichte und Romane.
Nach seinem ersten veröffentlichtem Werk "Eine kleine Sammlung", einer facettenreichen Mischung aus ausgewählten Kurzgeschichten und Gedichten in den unterschiedlichsten Anthologien, seinem Debütroman "In nur vier Tagen", und dem naturverbundenen Roman "Joshua", folgt nun, neben dem ostfriesischen Küstenkrimi "Der Kluntje-Dieb", sein emotionsgeladener Roman "Pllover."

Pllover von Timo Papenfuss

Zuletzt erschienen

Pllover

Pllover

Buch (Taschenbuch)

ab 5,99€

Seit dem Tod seines Vaters, spricht Ben kein Wort mehr. Das Einzige dass Ben tröstet, ist ein alter Pullover seines Vaters. Bens Mutter beschließt, auf den Hof ihres Bruders zu ziehen, wo sie auch arbeiten kann. Doch Ben möchte nicht fort, nicht noch mehr Veränderungen. Er fühlt sich mit seinem Problem allein. Niemand scheint zu wissen was er braucht! Am wenigsten er selbst.
Die Situation eskaliert am Tag des Umzugs, an dem Ben davonläuft, wobei er von dem obdachlosen Henry neugierig beobachtet wird. Als Ben am Abend alleine auf einer Bank im Park sitzt und weint, setzt Henry sich zu ihm.
"Schöner Pllover!", sind die ersten Worte die Bens Aufmerksamkeit auf den Obdachlosen ziehen, denn er sagt es genau so wie sein Vater es sagte: "Pllover."
Schon nach kurzer Zeit schafft Henry unbewusst das, was alle anderen von Ben scheinbar krampfhaft erwartet hatten: Er öffnet sich und spricht.
Als Ben Henry erzählt was passiert ist, sieht Henry sich auch mit seiner Vergangenheit konfrontiert und er beschließt, Ben wieder zu seiner Mutter zurückzubringen.
Als sie auf der Flucht vor einem wildgewordenen Wildschwein die Landkarte verlieren und sich verlaufen, stoßen sie dabei nicht nur an ihre Grenzen, sondern müssen lernen, gemeinsam einen Weg zu finden um an ihr Ziel zu gelangen.

Alles von Timo Papenfuss