UF

Ulla Fels

Ulla Fels, geb. 1952, lebt in Hamburg, ist Ethnologin, freie Autorin und arbeitete als Dokumentarfilmerin in verschiedenen Ländern der Welt. Ihr grosses Interesse ist die Lebensweise, Kommunikation und soziokulturelle Prägung von Menschen in anderen Gesellschaften. Ihr Spetialgebiet ist Westafrika.

Freundschaft und Verbundenheit durch Scherzbeziehungen von Ulla Fels

Zuletzt erschienen

Freundschaft und Verbundenheit durch Scherzbeziehungen

Freundschaft und Verbundenheit durch Scherzbeziehungen

Buch (Taschenbuch)

ab 7,99€

Mit Humor lassen sich Widrigkeiten und Konflikte leichter bewältigen. Menschliche Schwächen, soziale Unterschiede und Tabus können angesprochen und besser toleriert werden. In vielen außereuropäischen Gesellschaften wurden deshalb sogenannte Scherzbeziehungen entwickelt und in das soziale Leben eingebunden. 2014 wurden sie von der UNESCO als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt.
Am Beispiel Westafrikas zeigt Ulla Fels, dass diese originelle, kommunikative Methode erlernbar ist, wann sie angewandt wird und weshalb sie in Beziehungen das Gefühl von Freundschaft und Verbundenheit fördert.

Alles von Ulla Fels