UT

Ulrich Thielmann

Ulrich Thielmann arbeitet als Projekt- und Produktmanager für ein großes Telekommunikationsunternehmen. Als Sohn eines Berufspiloten wuchs er sozusagen auf dem Flugplatz Breitscheid im hessischen Teil des Westerwaldes auf. Bereits als vierzehnjähriger begann er seine fliegerische Ausbildung im Segelflug; das Umfeld der Fliegerei kennt er seit seiner Kindheit. Ulrich Thielmann schreibt nebenberuflich Artikel, Dokumentationen und Romane mit Bezug zur Fliegerei und ist Mitglied des Aero-Club Koblenz e.V.

Mittsommerflug von Ulrich Thielmann

Zuletzt erschienen

Mittsommerflug

Mittsommerflug

Buch (Taschenbuch)

ab 9,99€

Ein auf dem Flugplatz Sonnwald im Westerwald stationiertes, einmotoriges Privatflugzeug, ein grundüberholter Oldtimer, stürzt während eines Fluges zur niederländischen Insel Texel ins IJsselmeer. Die eng befreundeten Pilotinnen Nele und Eva kommen dabei ums Leben. War ein Verbrechen die Ursache für den Absturz? Kriminalhauptkommissar Doesburg, sein junges Team und die Oberstaatsanwältin Julia Doesburg tappen bei ihren Ermittlungen im Umfeld der Pilotinnen auf dem Flugplatz Sonnwald zunächst im Dunkeln. Das Ermittlerteam ahnt nicht, dass ein weit entfernt von Sonnwald geschehenes Tötungsdelikt im Zusammenhang mit ihrem Fall steht. Dann bringt ein Mord im beschaulichen Sonnwald die Polizistinnen und Polizisten auf die richtige Spur.
Ein spannender Krimi, nicht nur für luftfahrtbegeisterte Leserinnen und Leser.

Alles von Ulrich Thielmann