UG

Ulrike Gaube

Ulrike Gaube wandert viel über Fernwanderwege in Europa oder eben vor der Haustür im Taunus, Rheingau und Odenwald
ihrer Wahlheimat, der Rhein-Main-Region. Beruflich ist sie als Stadtplanerin tätig. Gern ist sie zum Ausgleich in den Bergen und der Natur unterwegs. Mit großer Freude hat sie die Anfrage des Verlags für einen weiteren Wanderführer angenommen und mit ihrer kleinen Tochter den Odenwald genauer erkundet.

Odenwald von Ulrike Gaube

Zuletzt erschienen

Odenwald

Odenwald

Buch (Taschenbuch)

ab 14,90€

Dieser Wanderführer beschränkt sich auf den Naturraum Odenwald nördlich des Neckars mit dem Naturpark Bergstraße-Odenwald. Er liegt zwischen den Städten Darmstadt in Südhessen, Heidelberg im nördlichen Baden und Miltenberg in Unterfranken in Bayern. Bekannt ist das Mittelgebirge für seine Vielzahl an sagenumworbenen Burgen und Schlössern. Fast jede Wanderung kann mit einer Burg- oder Schlossbesichtigung verbunden werden. Die bekannteste Sage ist das Nibelungenlied. Der Odenwald überzeugt mit vielfältige Wandermöglichkeiten auf einem 10.000 km umfassenden Streckennetz. Der Wald wechselt sich mit kleinen Ortschaften und Weideflächen sowie Feldern ab, die den Blick über sanfte Hügel öffnen. Mit 24 Tagestouren liefert der Wanderführer die Grundlage für die Erkundungen dieser wunderschönen Region. Alle vorgeschlagenen Touren sind mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Einzelne Touren sind aufgrund ihrer Länge und den Angeboten am Wegesrand besonders für Familien geeignet, aber auch der sportliche Wanderer findet Touren mit bis zu 1.000 Höhenmetern. Das Buch beinhaltet Karten, Höhenprofile, eine Übersichtskarte und GPS-Tracks zum Download.

Alles von Ulrike Gaube