US

Ulrike Schelhove

Ulrike Schelhove, 46 Jahre alt, lebt mit ihrer Familie in der Eifel.
Die Autorin schreibt mit viel Herzblut sehr erfolgreiche Kriminalromane. Es gibt zwei
Reihen, eine Eifelkrimi- und eine Kölnkrimi-Serie.
Schelhove war einige Jahre als freie Journalistin einer großen Tageszeitung tätig und
hat das Handwerk des Schreibens an der Fernakademie Hamburg weiter verfeinert.
Ihr Debut "Der Kindermacher" wurde 2013 zu einem sehr großen Erfolg und brachte
frischen Wind in die Eifelkrimi-Szene. Seit einigen Jahren arbeitet Ulrike Schelhove als hauptberufliche Autorin und schätzt vor allem die Nähe zu ihren Lesern.
Ihre bekannten Kriminalromane erreichten bisher alle eine TOP-Platzierung
in der Amazon Bestsellerliste "Krimis und Thriller".

Sühnestunde - Ein Eifelkrimi von Ulrike Schelhove

Zuletzt erschienen

Sühnestunde - Ein Eifelkrimi

Sühnestunde - Ein Eifelkrimi

Buch (Taschenbuch)

ab 11,99€

„Sühnestunde - Ein Eifelkrimi“
Ilka Landwehr & Alex Stettenkamp ermitteln wieder!
Das 100jährigen Firmenjubiläum des traditionellen
Familienunternehmens Mahlberg wird im Eifeldorf Bergscheid
groß gefeiert.
Die Stimmung ist auf dem Höhepunkt, da taucht plötzlich ein
maskierter Unbekannter im vollbesetzten Festsaal auf.
Kaltblütig und gezielt erschießt er vor den Augen der Feiernden
drei der Festgäste. Die Geschwister Mahlberg sowie der Angestellte
Herbert Brauner sind sofort tot.
Angst geht um im idyllischen Wildenburger Ländchen.
Es muss eine persönliche Verbindung zwischen den Opfern und
ihrem Mörder geben!
Um den Attentäter ausfindig zu machen, tauchen die Kommissare
tief in die Vergangenheit der Mahlbergs ein und stoßen auf ein
dunkles Geheimnis in der Firmengeschichte. Auch jedes der Opfer
hat eine schwere, persönliche Schuld auf sich geladen.
Die Kommissare stoßen auf eine Mauer des Schweigens.
Gelingt es ihnen, der Mission des Mörders ein Ende zu setzen
und ihn endlich zu fassen?

Alles von Ulrike Schelhove