VK

Valeria Kardos

Valeria Kardos wurde 1970 in Stuttgart geboren. Sie lebt heute in Kürten und arbeitet in der Finanzbuchhaltung eines mittelständischen Unternehmens in Köln.
Mit siebzehn las sie zum ersten Mal „Der Herr der Ringe“ und entdeckte ihre Liebe zu Fantasy-Romanen. Seitdem hat sie hunderte Bücher dieses Genres verschlungen und es war nur eine Frage der Zeit, bis sie ihre eigene Fantasy-Geschichte zu Papier brachte.

Aldarúun von Valeria Kardos

Zuletzt erschienen

Aldarúun

Aldarúun

Buch (Taschenbuch)

ab 9,99€

Die junge Anja führt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Liliana ein bescheidenes, aber friedvolles Leben auf dem Land. Das ändert sich schlagartig, als sie eines Nachts mitten in der Kölner Innenstadt von vier schaurigen Bestien, die eindeutig nicht von dieser Welt stammen, angegriffen wird. Nur durch das beherzte Einschreiten eines geheimnisvollen Mannes mit auffallend spitzen Ohren überlebt sie schwerverletzt.
Anfangs glaubt Anja noch an einen bösen Zufall, aber Liliana scheint mehr zu wissen, als sie zugibt. Es erfolgt ein weiterer brutaler Angriff, doch dieses Mal, werden die beiden Frauen von ein paar sehr besonderen Leibwächtern gerettet.
Anja stellt ihre Mutter zur Rede und erfährt Ungeheuerliches! Sie ist die letzte Nachfahrin eines mysteriösen Adelsgeschlechts und offensichtlich in größter Gefahr.
Eine abenteuerliche und magische Reise beginnt …

Alles von Valeria Kardos