VP

Vera Pandolfi

Hallo, schön, dass du da bist!
Geboren bin ich im Mai 1979, im Mai 2013 und im Mai 2018.
Während das erste Mal einfach mein Geburtstag war, bin ich das zweite und dritte Mal dem Tod von der Schippe und in ein neues Leben gesprungen.
Nach meinem Magister-Studium der Theater-, Film-, und Fernsehwissenschaft, mit den Nebenfächern Philosophie und Anglistik, folgten einige Umwege, ehe ich zum Schreiben und zum Malen fand.
Ich lebe mit meinem Mann in meiner Studienstadt Köln.
»Schokolade aus Tränen« ist mein Erstlingswerk, das 2014 im Eigenverlag erschien.
2018 folgte eine überarbeitete Neuauflage mit Bildern aus aller Welt.
In den Jahren dazwischen arbeitete ich an meinem zweiten Buch »Ein Teelöffel Wasser«, das du nun in deinen Händen hältst.
Meine Begeisterung für Philosophie, die Begegnungen mit meiner Umwelt und mit mir selbst, sowie meine Muskelerkrankung, die mich seit meinem 18. Lebensmonat begleitet, herausfordert und bereichert, und das Leben, mit allem, was dazu gehört, sind meine Inspirationen.
Herzlichst
Vera Pandolfi

Ein Teelöffel Wasser von Vera Pandolfi

Zuletzt erschienen

Ein Teelöffel Wasser

Ein Teelöffel Wasser

Buch (Taschenbuch)

ab 17,99€

»Hallo zurück! Schön, dass ich wieder da bin.
Als das Chaos mich aufgeräumt hat, wusste ich: Leben heißt manchmal, den geplanten Weg zu verlassen, weil sich genau auf diesem ein neuer auftut, den das Leben für dich geplant hat und nicht du für das Leben.«

»Im Alter von 34 Jahren fällt Vera Pandolfi nach einer Dysphagie ins Koma und landet auf der Palliativstation. Wie sie sich ins Leben zurückgekämpft hat, erzählt die Autorin in ihrer ganz eigenen, poetischen Sprache.
»Ein Teelöffel Wasser« ist ein eindringliches Buch, das zugleich Autobiographie und Liebeserklärung an das Leben ist.« (Mara Winter)

Alles von Vera Pandolfi