VB

Veronika Beci

Veronika Beci ist in Lintorf aufgewachsen. In Münster und Wien studierte sie Musikwissenschaft. Nach ihrer Promotion arbeitete sie zunächst freiberuflich als Autorin kulturgeschichtlicher Sachbücher. Dann entdeckte sie, dank ihrer drei Kinder, die Pädagogik als ihre Berufung, fing noch einmal von ganz vorne an und wurde Erzieherin. Aber das Schreiben lässt sie nicht los. Neben pädagogischen Fachbüchern und -artikeln sind einige ihrer Erzählungen und Gedichte veröffentlicht worden.
Dabei hat sie in ihrem Alltag nicht viel Zeit zum Schreiben; so ist der Fetzenroman „Möwe und Pflaumenbaum“ in den wenigen ihr zur Verfügung stehenden Tagen mehrerer Sommerferien entstanden.

Nur von draußen von Veronika Beci

Zuletzt erschienen

Nur von draußen

Nur von draußen

Buch (Taschenbuch)

ab 6,99€

In den 16 Geschichten aus der Corona-Zeit stehen die Porträts unterschiedlichster Menschen im Vordergrund: die Durchschnittsfamilie, der schüchterne Kurator, die ehrgeizige Pharmazeutin, der Misanthrop, die still lebende Erzieherin, die Charakterköpfe eines Dorfes und viele andere Personenbilder werden liebevoll skizziert.
Eingebettet sind die Charakterstudien in die Krisenatmosphäre der jüngsten Vergangenheit. Die Figuren der Geschichten durchleben sie auf die ihnen eigene Weise.
Mal humorvoll, mal ironisch, dann wieder nachdenklich oder kritisch, manchmal auch recht bissig geht es in diesen Geschichten zu, die der menschlichen Seele auf den Grund spüren.

Alles von Veronika Beci