WW

Walter Wolf

Walter Wolf, Jahrgang 1951, Studium der Pädagogik, Soziologie, Psychologie und Katholischen Theologie; bis zum Ruhestand Bildungsarbeiter und Leiter von Bildungshäusern; 50 Jahre ehrenamtlich im sozialen, verbandlichen und kirchlichen Bereich, zuletzt als Geschäftsführer und Referent im Heimatverein für das Drolshagener Land.
Veröffentlichungen vor allem zu innovativen konzeptionellen Themen. Diverse Fachartikel zu regionalen, politischen und historischen Themen. Referententätigkeit im Heimatverein für das Drolshagener Land.

Zuletzt erschienen

Wemm bische

Wemm bische

Wenn in einem kleinen südsauerländischen Dorf bei 800 Einwohnern fünfzig zum Teil über Jahrhunderte übliche Beinamen heute noch gebraucht werden, zeigt dies, wie differenziert und gleichzeitig geschichtsbewusst ein Dorfsystem sich aufgestellt hat. Der Autor, der selbst in diesem Dorf aufgewachsen ist, hat die Beinamen gesammelt und stellt in diesem Buch sowohl eine historische Analyse, die in einigen Fällen bis in das 15. Jahrhundert zurückgeht, als auch sprachwissenschaftliche Untersuchungen vor. Dabei greift er auch auf die Besonderheiten des örtlichen Dialekts zurück und weist auf, dass gängige Erklärungen zur Bildung der Familien- und Beinamen für das Niederdeutsch des Wendschen Platt nicht greifen. Die Recherchen ergaben auch ungewöhnliche Einblicke, wie die historische Namensbildung bei Bei- und Familienamen auch auf Nennungen des niedrigen Adels oder des Ostjudentums zurückgreift und damit Sprachfossilien für weitere Forschungen anbietet.
Ein spannendes Lesebuch und zugleich wissenschaftlich fundiert.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

Weitere Formate ab 4,99 €

Alles von Walter Wolf

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit