WG

Wenzel M. Götte

Wenzel M. Götte, geboren 1942 in Stuttgart,
studierte Politikwissenschaft, Neuere
Geschichte, Osteuropäische Geschichte
und Slawistik in Tübingen, Berlin und
Freiburg. Er war Klassenlehrer und Oberstufenlehrer
an der Freien Waldorfschule
Freiburg-St. Georgen und von 1991 bis 2012
Dozent an der Freien Hochschule Stuttgart
– Seminar für Waldorfpädagogik.

Eiszeitkultur von Wenzel M. Götte

Zuletzt erschienen

Eiszeitkultur

Eiszeitkultur

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 44,00€

Gab es in der Eiszeit eine Hochkultur? Die Vollkommenheit der Höhlenmalereien legt es nahe. Wenzel M. Götte zeichnet anthropologische Entwicklungsstufen unter den Bedingungen der Klimageschichte nach, erörtert Erkenntnisse und Irrtümer der Wissenschaft. Seine Schilderungen der Entdeckungen in Altamira, Chauvet, Lascaux und an vielen anderen Orten Europas laden zum Staunen und Nachdenken über die Kunst der Eiszeit ein.

Alles von Wenzel M. Götte