WK

Werner W. Kemper

Werner W. Kemper, Jahrgang 1899, Dr. med., Internist, wurde von 1928–33 noch am alten Berliner Psychoanalytischen Institut zum Analytiker ausgebildet. Bis 1948 war er in psychosomatischer Praxis sowie als Sexualforscher, später auch als Lehranalytiker, Dozent und Gründer eines psychosomatischen Instituts und einer Poliklinik in Berlin und anschließend für zwei Jahrzehnte in gleichen Funktionen in Rio de Janeiro tätig. Er kehrte 1967 nach Berlin zurück, wo er 1976 starb.

Die funktionellen Sexualstörungen von Werner W. Kemper

Zuletzt erschienen

Die funktionellen Sexualstörungen

Die funktionellen Sexualstörungen

Buch (Taschenbuch)

ab 14,99€

1943 verfasste Werner W. Kemper seine Abhandlung über ›Die funktionellen Sexualstörungen‹, die erstmals 1950 erschien und 1974 eine Neubearbeitung und Erweiterung durch den Autor erfuhr.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Alles von Werner W. Kemper