WR

Wiebke Rhodius

Wiebke Rhodius wurde im Februar 1980 in München geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Schon als kleines Mädchen füllte sie ganze Hefte mit ihren selbst erfundenen Geschichten. Sie hat dann aber erst einmal Jura studiert und als Rechtsanwältin gearbeitet. Nach der Geburt ihrer beiden Söhne hat sie sich endlich ihren Traum erfüllt und das Schreiben für sich wiederentdeckt. Was es heisst, die Mutter zweier Jungs zu sein, hat sie bereits in ihrem Buch "Meine wilden Kerle: Aus dem Leben einer Jungsmama" geschildert. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in der Nähe von München und verfasst Bücher für Kinder und Jugendliche..
Als Kind wollte Patrick Fix Meeresforscher werden oder Tierfilmer. Doch dann folgte er seiner anderen grossen Leidenschaft – dem Zeichnen – und wurde Illustrator. Geblieben ist allerdings die Faszination und Begeisterung für Tiere und die Natur, welche sich in jedem seiner Pinselstriche widerspiegelt. Mit seiner Familie lebt und arbeitet er in Freiberg am Neckar bei Stuttgart.

Kids in Black von Wiebke Rhodius

Zuletzt erschienen

Kids in Black

Kids in Black

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 12,00€


#LeseChecker*in – einfach Spaß haben! 

#Aufgelockertes Layout erleichtert das Lesen #Mit doppelseitigem Geheim-Türschild #
Daumenkino zeigt Lesefortschritt an



Aliens aufgepasst! Hier kommen die „Kids in Black“!

Ein Geheimbund namens „Kids in Black“, der gefährliche Alien-Monster jagt? Da ist der 10-jährige Oskar natürlich sofort dabei! Vor allem die Ausrüstung der jungen Geheimagenten ist genial: Bom-Bums, die Außerirdische ausschalten, Spezialbrillen, die diese enttarnen können, und ein echtes MIG: Monsterinformationsgerät. Der erste Fall hat es auch gleich in sich: Oskar soll, gemeinsam mit seinen KIB-Partnern, die Stadt vor dem schrecklichen Farbenschluckermonster bewahren. Ob sie es schaffen, den gemeinen Morx rechtzeitig außer Gefecht zu setzen?

Mit "streng geheimem" Extra: doppelseitiges Türschild für alle Lese-Spezialagent*innen!



Alles von Wiebke Rhodius