WM

Willi Meinders

Willi Meinders wurde 1946 geboren. Nach seiner Schulzeit absolvierte er eine Banklehre und war dann zwei Jahre bei der Bundeswehr. Er wechselte danach in die Personalabteilung eines Industrieunternehmens. Weitere Stationen waren u. a.: Ressortchef Personal, Arbeitswirtschaft und Sozialpolitik in einem Industriekonzern sowie Mitglied des Vorstandes einer multinationalen Aktiengesellschaft mit dem Ressort "Personal und Recht". - Das Thema "Kalte Kernreaktion" hat sich der Autor in jahrelanger Arbeit im Kontakt mit Physikern und anderen Fachleuten selbst erschlossen.

Meinders beschäftigt sich darüber hinaus in seiner Freizeit gerne mit handwerklichen Arbeiten, aber seine eigentliche Leidenschaft gehört seit seiner Jugend der Oper und der Barockmusik.
Kalte Kernreaktion von Willi Meinders

Zuletzt erschienen

Kalte Kernreaktion

Kalte Kernreaktion

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 14,99€

Keine Angst vor Atomenergie? Three Mile Island, Tschernobyl und Fukushima, aber auch die Suche nach Endlagern für die atomaren Abfälle wecken berechtigte Zweifel. Was aber wäre, wenn diese Energie zum Nulltarif unbegrenzt zur Verfügung stünde und überdies ungefährlich wäre? Die so genannte „Kalte Kernreaktion“ würde dies möglich machen. Energiekonzerne stünden plötzlich ohne Einnahmen da. Ist es ein Wunder, dass die Verfechter dieser neuen Technologie als Spinner und Scharlatane verschrien und mit allen erlaubten - und vielleicht sogar mit unerlaubten - Mitteln zum Schweigen gebracht werden?

Der Autor führt uns den Weg zu einer Technik, die uns vielleicht schon in naher Zukunft von Atomkraft und anderen Energieformen unabhängig machen könnte, ausführlich und eindrucksvoll vor Augen!

Alles von Willi Meinders

mehr