WS

Wolfgang Seyd

Prof. Dr. Wolfgang Seyd absolvierte nach dem Abitur und einer Ausbildung zum Augenoptiker ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik an der Universität Hamburg, er erwarb die Abschlüsse Diplom-Kaufmann und Diplom-Handelslehrer. Mit einer Dissertation zum Themenbereich „Berufliche Rehabilitation“ promovierte er zum Dr. phil. und wurde zwei Jahre später auf eine Professorenstelle berufen.

Professor Seyd war tätig als Unterrichtstechnologe und Dozent für das Berufsförderungswerk Hamburg, als Geschäftsführer für die Reorganisation des Berufsbildungswerks Bremen und wurde anschliessend damit beauftragt, in Stralsund ein Berufsförderungswerk aufzubauen. Nach dem Aufbau des Aufbaustudiengangs „Pflege“ an der Gesamthochschule Kassel wurde er Geschäftsführer des Berufsbildungswerks Hamburg und war anschliessend wieder ausschliesslich an der Universität Hamburg im Fachbereich Berufs- und Wirtschaftspädagogik tätig.
Wolfgang Seyd ist Vorsitzender des Ausschusses „Berufliche Rehabilitation und Teilhabe“ der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation, Mitglied des Vorstandes der Dirck-Koster-Stiftung (gegr. 1527), Vorsitzender des ALUMNI-Clubs Berufs- und Wirtschaftspädagogen und Vorsitzender des Ad-hoc-Ausschusses „Implementation der ICF in der beruflichen Rehabilitation“ der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation.
Aus der Feder von Professor Seyd stammen über 150 Bücher und Aufsätze
Situation, Handlung, Persönlichkeit von Wolfgang Seyd

Zuletzt erschienen

Situation, Handlung, Persönlichkeit

Situation, Handlung, Persönlichkeit

Buch (Taschenbuch)

ab 24,80€

Eine Festschrift für Professor Dr. Lothar Reetz, einem der "Väter" der modernen Berufs- und Wirtschaftspädagogik. 24 namhafte Fachleute aus ganz Deutschland geben einen in dieser Konzentration einmaligen Überblick über die Entwicklung, den Stand und die Zukunft ihres Arbeitsgebietes.

Alles von Wolfgang Seyd

mehr