Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Natascha Hinrichs Natascha Hinrichs Buchhandlung: Thalia Emden
0 Rezensionen 81 Follower
Meine letzte Rezension KNIGHTS - Ein gefährliches Vermächtnis von Lena Kiefer
Eine spannende Jugendfantasy Geschichte mit viel Liebe und der richtigen Menge Herzschmerz. Ich freue schon auf den zweiten Teil, der im Mai 2022 erscheinen soll. Für alle Fans der Ophelia Scale Reihe !
ab 20,00 €
KNIGHTS - Ein gefährliches Vermächtnis
4/5
4/5

KNIGHTS - Ein gefährliches Vermächtnis

Eine spannende Jugendfantasy Geschichte mit viel Liebe und der richtigen Menge Herzschmerz. Ich freue schon auf den zweiten Teil, der im Mai 2022 erscheinen soll. Für alle Fans der Ophelia Scale Reihe !

Natascha Hinrichs
  • Natascha Hinrichs
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

KNIGHTS - Ein gefährliches Vermächtnis von Lena Kiefer
  • Band 1
  • KNIGHTS - Ein gefährliches Vermächtnis
  • Lena Kiefer
  • ab 20,00 €

Meine Lieblingswerke

  • Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara
    5/5

    Ein wenig Leben

    Viele Bücher beginnt man und glaubt, man wird sie lieben. Manche enttäuschen und manche schaffen es auf voller Linie zu überzeugen. Es ist ungefähr ein Jahr her, dass ich „Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara beendet habe, und es fällt mir immer noch schwer in Worte zu fassen, was ich gelesen habe. Kann man ein Buch bewerten, dass einem auf fast tausend Seiten immer und immer wieder das Herz auseinanderreißt? Und wem empfiehlt man eine Geschichte, in der der Protagonist so unendlich viel zu ertragen hat? Bis heute habe ich noch keine Antwort darauf, doch ich glaube, dass Judes Leben es verdient hat, gehört zu werden. Doch worum geht es überhaupt? Es ist ein Buch über Freundschaft. Eine Freundschaft die Leben verändert. Jude lernt Willem, Malcolm und JB am College kennen, wo sie sich ein Zimmer teilen. Trotz ihrer unterschiedlichen Leben und Interessen, verbindet sie sofort eine enge Freundschaft. Im Zentrum dieser Freundschaft steht Jude, der nie viel über sein Leben und seine Vergangenheit preisgegeben hat. Nur seine teils unerträglichen Schmerzen kann er nur mühsam verbergen. Auch dem Leser wird im Laufe der Geschichte nur langsam klar, was für ein ausmaß Judes Vergangenheit einnimmt und wie sie ihn geprägt hat. Sein Leben beginnt als Findelkind in einem Kloster, wo er von Mönchen großgezogen wurde. Doch je mehr man beginnt, seine Geschichte zu verstehen (wenn man sie überhaupt verstehen kann), desto mehr schreckt man auch vor Ihr zurück. Will man wirklich wissen, was ein Mensch ertragen kann, bis er bricht? Ein wenig Leben Es fällt mir immer noch schwer zu begreifen, wie es ein Roman schafft, eine solche Wirkung zu erzielen. Man freut sich mit dem Protagonisten, man weint mit ihm, aber hauptsächlich leidet man mit ihm mit und fragt sich, wie viel Leben ein einziger Mensch ertragen kann... Ein wahres Epos, dass sich mit schierer Gewalt in die Herzen der Leser drängt und alle Gefühle, die man fühlen kann in seinen Grundfesten erschüttert. Eine Geschichte über die Freundschaft, die Liebe und ein wenig über das Leben. Das Ende Natürlich werde ich hier nicht verraten, wie das Buch endet. Doch jedem der das Buch liest, sollte bewusst sein, dass dies kein lockerer Feel Good Roman ist, den man mit Spaß lesen kann. „Ein wenig Leben“ macht in dem Sinne keinen Spaß, da es viel zu tragisch ist. Aber es ist eine Geschichte, die für immer im Herzen bleibt. Denn über die Gesamtheit des Romans wird man Teil der Freundschaft und beginnt zwischen all dem Leid in Judes Leben zu erkennen, dass es Hoffnung gibt und es wichtig ist, auch an den dunkelsten Tagen das Licht reinzulassen. „Ein wenig Leben“ steht nicht ohne Grund auf vielen Listen mit Büchern, die man einmal im Leben gelesen haben muss, oder in vielen Regalen bei den Lieblingsbüchern. Auch bei mir ist es im Regal der Lieblingsbücher eingezogen, denn in mir hat es etwas hinterlassen, was für immer bleibt.

    Natascha Hinrichs
    • Natascha Hinrichs
    • Buchhändler*in Thalia Emden

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara
  • Die unendliche Geschichte von Michael Ende
    5/5

    Die unendliche Geschichte

    Wer würde nicht gerne die uralte Morla besuchen, die Rätsel der Sphinx lösen oder auf einem Glücksdrachen durch ganz Phantasia fliegen. Die unendliche Geschichte lässt einen in eine Welt eintauchen, in der die Grenzen der Phantasie unendlich sind. Ich lese die unendliche Geschichte heute genauso gerne wie damals und es ist nicht ohne Grund, seit vielen Jahren ein Klassiker!!

    Natascha Hinrichs
    • Natascha Hinrichs
    • Buchhändler*in Thalia Emden

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die unendliche Geschichte von Michael Ende
  • The Midnight Library von Matt Haig
    5/5

    The Midnight Library

    Als Nora sich dazu entscheidet zu sterben, endet ihr Lebens anders, als sie es erwartet hat ... Sie hat viele falsche Entscheidungen in ihrem Leben getroffen und in der midnight library, einem Ort zwischen Leben und Tod, hat sie die Chance, die Leben zu leben, die sie bereut nie gelebt zu haben. Doch sind die Entscheidungen, die man im Leben am meisten bereut auch wirklich die Falschen? Eine bewegende Geschichte über die Chancen des Lebens und all die Entscheidungen, die man am Ende vielleicht bereuen mag, aber die dennoch die Richtigen waren. Absolut empfehlenswert!

    Natascha Hinrichs
    • Natascha Hinrichs
    • Buchhändler*in Thalia Emden

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    The Midnight Library von Matt Haig
  • Ophelia Scale - Der Himmel wird beben von Lena Kiefer
    5/5

    Ophelia Scale - Der Himmel wird beben

    Spannend und fesselnd geht der zweite Teil rund um Ophelia und Lucien weiter. Ophelia muss sich entscheiden auf welcher Seite sie steht und riskiert dabei nicht nur ihr eigenes Leben.... Suchtfaktor !!

    Natascha Hinrichs
    • Natascha Hinrichs
    • Buchhändler*in Thalia Emden

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Ophelia Scale - Der Himmel wird beben von Lena Kiefer
    • Band 2
    • Ophelia Scale - Der Himmel wird beben
    • Lena Kiefer
    • ab 18,00 €
  • Izara 1: Das ewige Feuer von Julia Dippel
    5/5

    Izara 1: Das ewige Feuer

    Ein absoluter Page Turner, den man erst aus der Hand legt, wenn das Buch vorbei ist. Und dann nimmt man Teil 2 gleich in die Hand. Eine großartige Geschichte mit Spannung, Witz und viel Liebe, die einen nicht mehr loslässt. Unbedingt lesen !!!

    Natascha Hinrichs
    • Natascha Hinrichs
    • Buchhändler*in Thalia Emden

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Izara 1: Das ewige Feuer von Julia Dippel
  • Achtsam morden von Karsten Dusse
    5/5

    Achtsam morden

    Ein lustiger Krimi über einen Anwalt, der durch seinen Achtsamkeitstrainer seine brutalen und kriminellen Machenschaften einfach wegatmen kann, auch wenn er plötzlich mit mehr als einer Leiche konfrontiert wird. Humorvoll erzählt und besonders als Hörbuch wunderbar erzählt !

    Natascha Hinrichs
    • Natascha Hinrichs
    • Buchhändler*in Thalia Emden

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Achtsam morden von Karsten Dusse

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend