Buchhändler im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maria Surholt Maria Surholt Buchhandlung: Thalia Paderborn
0 Rezensionen 46 Follower
Meine letzte Rezension Wagnisse von Charlotte Van den Broeck
Die belgische Autorin Charlotte van den Broeck „wagt“ sich in ihrem Buch „Wagnisse“ 13 Bauwerke und ihre Architekten darzustellen. Wichtigstes Kriterium für ihre Auswahl ist der das vermeintliche Scheitern eines Projektes und damit einher gehend der Suizid des Architekten. Das ist nicht gerade besonders einladend , um mit der Lektüre zu beginnen. Scheitern und Freitod…keine verlockende Vorstellung. Doch sobald man das Buch aufgeschlagen hat, gibt es kein Halten mehr. Van den Broeck hat hervorragend recherchiert und Persönlichkeit, Umstände und das vermeintliche Scheitern der Architekten in einen Zusammenhang gebracht. Sie zeichnet feine Porträts und bringt auch immer wieder ihre eigene Geschichte ins Spiel. Mit ihr schauen wir hinter die kolportierten Erzählungen. Was treibt Menschen zu solchen Leistungen an, wo in der Lebensgeschichte kann man schon das Ende voraus ahnen? Bei Samuel Beckett heißt es in einem Zitat: „"Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern." Den Spielraum geben sich die hier aufgeführten Persönlichkeiten nicht. Ihr Versagen, so es denn überhaupt eines ist, ist unwiderruflich. Jede Geschichte ist auf ihre Weise hoch interessant. Nehmen wir nur George Arthur Crump, den Mitbegründer und Architekten des wohl exklusivsten, schwierigsten und schönsten Golfplatzes der Welt- Pine Valley. Als der Rockstar Alice Cooper die Einladung dorthin erhält sagt er nur „I´m going to paradise for one day“. Crump hat alle Kraft, alles Geld und alle Ideen in die Verwirklichung seines Traumes gelegt, an einem Ort einen Golfplatz zu bauen, der eine äußerst schwierige Bodenbeschaffenheit hat. Das Gras wollte keine Wurzeln schlagen. Nach mehrjährigen Versuchen, war er am Ende. Keine Kraft und keine Geduld mehr…Allein diese Geschichte lohnt das Buch zu lesen.
ab 26,00 €
Wagnisse
5/5
5/5

Wagnisse

Die belgische Autorin Charlotte van den Broeck „wagt“ sich in ihrem Buch „Wagnisse“ 13 Bauwerke und ihre Architekten darzustellen. Wichtigstes Kriterium für ihre Auswahl ist der das vermeintliche Scheitern eines Projektes und damit einher gehend der Suizid des Architekten. Das ist nicht gerade besonders einladend , um mit der Lektüre zu beginnen. Scheitern und Freitod…keine verlockende Vorstellung. Doch sobald man das Buch aufgeschlagen hat, gibt es kein Halten mehr. Van den Broeck hat hervorragend recherchiert und Persönlichkeit, Umstände und das vermeintliche Scheitern der Architekten in einen Zusammenhang gebracht. Sie zeichnet feine Porträts und bringt auch immer wieder ihre eigene Geschichte ins Spiel. Mit ihr schauen wir hinter die kolportierten Erzählungen. Was treibt Menschen zu solchen Leistungen an, wo in der Lebensgeschichte kann man schon das Ende voraus ahnen? Bei Samuel Beckett heißt es in einem Zitat: „"Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern." Den Spielraum geben sich die hier aufgeführten Persönlichkeiten nicht. Ihr Versagen, so es denn überhaupt eines ist, ist unwiderruflich. Jede Geschichte ist auf ihre Weise hoch interessant. Nehmen wir nur George Arthur Crump, den Mitbegründer und Architekten des wohl exklusivsten, schwierigsten und schönsten Golfplatzes der Welt- Pine Valley. Als der Rockstar Alice Cooper die Einladung dorthin erhält sagt er nur „I´m going to paradise for one day“. Crump hat alle Kraft, alles Geld und alle Ideen in die Verwirklichung seines Traumes gelegt, an einem Ort einen Golfplatz zu bauen, der eine äußerst schwierige Bodenbeschaffenheit hat. Das Gras wollte keine Wurzeln schlagen. Nach mehrjährigen Versuchen, war er am Ende. Keine Kraft und keine Geduld mehr…Allein diese Geschichte lohnt das Buch zu lesen.

Maria Surholt
  • Maria Surholt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Wagnisse von Charlotte Van den Broeck

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum (absteigend)

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum (absteigend)