Buchhändler im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von R. Hußmann R. Hußmann Buchhandlung: Thalia Bergisch Gladbach
0 Rezensionen 33 Follower
Meine letzte Rezension Chroniken der Dämmerung, Band 1: Moonlight Touch von Jennifer Alice Jager
Jennifer Alice Jager zählt nicht umsonst zu meinen Lieblingsautoren, wenn es um Jugendfantasy geht. Seien es ihre magischen Märchenadaptionen wie "Being Beastly" oder "die Nacht der fallenden Sterne", ihre düsteren Dystopien wie die Terra-Reihe oder "Saymon's Silence" oder eben - wie hier - ihre mitreißende Jugendfantasy. Die Autorin weiß es einfach, mit überraschenden Wendungen zu trumpfen und so ganz schnell Momente, in denen man sich sicher ist, was nun passieren wird, komplett nach außen zu drehen. Ihre packende Art, Geschichten zu erzählen, wird von ihrem bildhaften Schreibstil noch deutlich unterstützt, sodass man sich gleich in die Geschichte hineingezogen fühlt und nicht mehr weg möchte. Das ist auch bei "Moonlight Touch", dem ersten Band der "Chroniken der Dämmerung", der Fall. Sheera, die als Nachtalbe zum Abschaum der Gesellschaft der Alben zählt, wurde von der Göttin Muraya dazu auserwählt, an der Wahl zur neuen Königin teilzunehmen. Doch warum ausgerechnet sie? Kann sie der Sache trauen? Und warum hat sie eine so große Sehnsucht nach dem Wald? Als dann noch der Menschenprinz Lysander ihren Weg kreuzt ist das Chaos perfekt. Für Fans von Sarah J. Maas, Victoria Aveyard, Holly Black, Marah Woolf und Elly Blake. Doch Vorsicht! Wer keine fiesen Cliffhanger mag, sollte bis zum Erscheinen von Band zwei warten.
ab 18,99 €
Chroniken der Dämmerung, Band 1: Moonlight Touch
5/5
5/5

Chroniken der Dämmerung, Band 1: Moonlight Touch

Jennifer Alice Jager zählt nicht umsonst zu meinen Lieblingsautoren, wenn es um Jugendfantasy geht. Seien es ihre magischen Märchenadaptionen wie "Being Beastly" oder "die Nacht der fallenden Sterne", ihre düsteren Dystopien wie die Terra-Reihe oder "Saymon's Silence" oder eben - wie hier - ihre mitreißende Jugendfantasy. Die Autorin weiß es einfach, mit überraschenden Wendungen zu trumpfen und so ganz schnell Momente, in denen man sich sicher ist, was nun passieren wird, komplett nach außen zu drehen. Ihre packende Art, Geschichten zu erzählen, wird von ihrem bildhaften Schreibstil noch deutlich unterstützt, sodass man sich gleich in die Geschichte hineingezogen fühlt und nicht mehr weg möchte. Das ist auch bei "Moonlight Touch", dem ersten Band der "Chroniken der Dämmerung", der Fall. Sheera, die als Nachtalbe zum Abschaum der Gesellschaft der Alben zählt, wurde von der Göttin Muraya dazu auserwählt, an der Wahl zur neuen Königin teilzunehmen. Doch warum ausgerechnet sie? Kann sie der Sache trauen? Und warum hat sie eine so große Sehnsucht nach dem Wald? Als dann noch der Menschenprinz Lysander ihren Weg kreuzt ist das Chaos perfekt. Für Fans von Sarah J. Maas, Victoria Aveyard, Holly Black, Marah Woolf und Elly Blake. Doch Vorsicht! Wer keine fiesen Cliffhanger mag, sollte bis zum Erscheinen von Band zwei warten.

R. Hußmann
  • R. Hußmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Chroniken der Dämmerung, Band 1: Moonlight Touch von Jennifer Alice Jager
  • Band 1
  • Chroniken der Dämmerung, Band 1: Moonlight Touch
  • Jennifer Alice Jager
  • ab 18,99 €

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum (absteigend)

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum (absteigend)