Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Celine Schüttler Celine Schüttler Buchhandlung: Thalia Frankenthal
0 Rezensionen 27 Follower
Meine letzte Rezension Mio, mein Mio von Astrid Lindgren
Die wunderschöne Neuausgabe vereint Illustrationen von Johan Egerkrans und die berührende Geschichte von Astrid Lindgren zu einem wahren Schatz im Bücherregal!
ab 15,00 €
Mio, mein Mio
5/5
5/5

Mio, mein Mio

Die wunderschöne Neuausgabe vereint Illustrationen von Johan Egerkrans und die berührende Geschichte von Astrid Lindgren zu einem wahren Schatz im Bücherregal!

Celine Schüttler
  • Celine Schüttler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Mio, mein Mio von Astrid Lindgren

Meine Lieblingswerke

  • Die schwarze Schar von Nicholas Eames
    5/5

    Die schwarze Schar

    Im zweiten Band der Reihe begleiten wir die Söldnertruppe der "Die Fabel" zu allerhand Abenteuern. Deren Anführerin ist niemand geringeres als die blutige Rose, die Tochter des "Goldenen Gabe" aus dem ersten Band. Diese möchte endlich aus dem Schatten ihres berühmten Vaters treten und mit ihrer Truppe die gleiche Berühmtheit erlangen. Was wäre dazu besser geeignet, als eine Mission, an deren Ende Ruhm oder der Tod wartet? Die Bardin Tam Hashford kann ihr Glück kaum glauben, als sie bei der Söldnertruppe aufgenommen wird. Doch niemals hätte sie sich vorstellen können, was auf sie zukommt... Auch der zweite Band hat mich umgehauen. Eames schlägt hier jedoch auch andere, ernstere Töne an. Verlust und Niederlagen werden neben den bekannten Elementen mit aufgenommen, wodurch die ganze Geschichte düsterer und bedrohlicher wird. Es gelingt ihm wieder, durch seine Beschreibungen szenische Bilder vor dem inneren Auge entstehen zu lassen und sich gut in die Charaktere hineinzufühlen. Wem der erste Band gefallen hat, dem sei dieser auch ans Herz gelegt! Ich erwarte jedenfalls schon mit Spannung die Fortsetzung...

    Celine Schüttler
    • Celine Schüttler
    • Buchhändler*in Thalia Frankenthal

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die schwarze Schar von Nicholas Eames
  • Schattenelfen - Die Blutkönigin von Bernhard Hennen
    5/5

    Schattenelfen - Die Blutkönigin

    Heute stelle ich euch ein Herzensbuch von mir vor: 'Schattenelfen- die Blutkönigin' von Bernhard Hennen ist im Heyne Verlag erschienen. Er entführt uns wieder in die Welt der Elfen, die ich seit dem ersten Band verfolge (ursprünglich war auch nur ein Band geplant). Die Geschichte ist zeitlich zwischen der Elfenritter-Reihe und dem Einzelband Elfenlied anzusiedeln, eignet sich jedoch auch für Neueinsteiger. Mich freut besonders zu sehen, wie geschickt Parallelen zum ersten Buch gezogen werden und die Schicksale seiner Charaktere miteinander verwoben sind. Seiner Zeit voraus hat Hennen schon immer auf starke weibliche Protagonisten gesetzt, das kommt leider immer noch selten im Fantasygenre vor. Besonders ist auch sein wertungsfreies Storytelling, bei dem Hennen es dem Leser überlässt, die Charaktere als "gut" oder "böse" zu bewerten. Das gelingt -beabsichtigt- immer seltener, da jeder Charakter facettenreich und teils von Gegensätzen beherrscht dargestellt wird. Fazit: Als Leser taucht man in eine dynamische, vielschichtige Welt ein, die man so schnell nicht mehr verlassen will und die deutlichere Parallelen zu unserer aufweist... unbedingte Leseempfehlung!

    Celine Schüttler
    • Celine Schüttler
    • Buchhändler*in Thalia Frankenthal

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Schattenelfen - Die Blutkönigin von Bernhard Hennen
    • Band 1
    • Schattenelfen - Die Blutkönigin
    • Bernhard Hennen
    • ab 18,00 €
  • Das Lied der Nacht von C. E. Bernard
    5/5

    Das Lied der Nacht

    Kein Stern steht am Himmel, Schatten erheben sich, um jedes Leben zu nehmen... ich frage dich: fürchtet du dich? In einer Zeit, die von Grausamkeit und düsteren Geistern beherrscht wird, liegt die einzige Hoffnung in einem fast vergessenen, verbotenen Lied... die Gefährten stellen sich schier unüberwindbaren Gefahren entgegen, um die Welt vor der Dunkelheit zu retten. C. E. Bernhard erschafft eine düstere Welt, die trotz der Grausamkeiten voller Schönheit steckt. Facettenreiche Charaktere und ihr poetischer Schreibstil beziehungsweise der fast schon filmische Szenenaufbau machen dieses Buch zu einem absoluten Lieblingstitel für mich.

    Celine Schüttler
    • Celine Schüttler
    • Buchhändler*in Thalia Frankenthal

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das Lied der Nacht von C. E. Bernard

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend