Buchhändler im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Stephany Wiegmann Stephany Wiegmann Buchhandlung: Mayersche Neuss
0 Rezensionen 25 Follower
Meine letzte Rezension Felix Ever After von Kacen Callender
Ein wundervolles und aktuelles Buch über Identitätssuche, Selbstfindung und Liebe! Hauptcharakter Felix ist trans, queer und Person of Colour und muss sich nebenbei auch noch mit der typischen Frage herumschlagen wie und ob er es auf seine Wunsch-Uni schafft. Wir sollten uns alle mehr mit diesen Themen und der LGBTQIA+ Community auseinandersetzen, das Interesse wecken. Wer darüber sowieso schon mehr erfahren will, ist hier genau richtig. Die Charaktere fand ich zu Beginn nicht ganz so sympathisch, sogar teilweise nervig, was aber damit zusammenhing, dass ich meine Teenagerjahre wohl ganz anders ausgelebt habe, als Felix und seine Freunde es tun. Doch man lernt sie lieben, sogar diejenigen, die man zu Beginn regelrecht gehasst hat. Sehr schön ist, dass alles sehr realistisch rüberkommt. Nicht nur die Charaktere, auch in manchen Situationen habe ich mich direkt wiedergefunden, musste fluchen und konnte so gut nachvollziehen, in was für einem Dilemma Felix sich gerade befand. Für mich macht das immer einen besonderen Reiz aus, wenn ich durch solche Szenen auf einmal nicht mehr nur Beobachterin bin, sondern wirklich mitten drin. Es war zwischendurch echt schwer, das Buch aus der Hand zu legen, um menschliche Dinge zu tun, wie aus dem Bus auszusteigen XD
ab 18,00 €
Felix Ever After
4/5
4/5

Felix Ever After

Ein wundervolles und aktuelles Buch über Identitätssuche, Selbstfindung und Liebe! Hauptcharakter Felix ist trans, queer und Person of Colour und muss sich nebenbei auch noch mit der typischen Frage herumschlagen wie und ob er es auf seine Wunsch-Uni schafft. Wir sollten uns alle mehr mit diesen Themen und der LGBTQIA+ Community auseinandersetzen, das Interesse wecken. Wer darüber sowieso schon mehr erfahren will, ist hier genau richtig. Die Charaktere fand ich zu Beginn nicht ganz so sympathisch, sogar teilweise nervig, was aber damit zusammenhing, dass ich meine Teenagerjahre wohl ganz anders ausgelebt habe, als Felix und seine Freunde es tun. Doch man lernt sie lieben, sogar diejenigen, die man zu Beginn regelrecht gehasst hat. Sehr schön ist, dass alles sehr realistisch rüberkommt. Nicht nur die Charaktere, auch in manchen Situationen habe ich mich direkt wiedergefunden, musste fluchen und konnte so gut nachvollziehen, in was für einem Dilemma Felix sich gerade befand. Für mich macht das immer einen besonderen Reiz aus, wenn ich durch solche Szenen auf einmal nicht mehr nur Beobachterin bin, sondern wirklich mitten drin. Es war zwischendurch echt schwer, das Buch aus der Hand zu legen, um menschliche Dinge zu tun, wie aus dem Bus auszusteigen XD

Stephany Wiegmann
  • Stephany Wiegmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Felix Ever After von Kacen Callender

Meine Lieblingswerke

  • Heaven Official's Blessing 1: Tian Guan Ci Fu (Novel) von Mo Xiang Tong Xiu
    5/5

    Heaven Official's Blessing 1: Tian Guan Ci Fu (Novel)

    Wer was Neues ausprobieren möchte: es lohnt sich! Das kann ich sagen, weil ich auch bei dieser Story damals tagtäglich auf neue Kapitel der englischen Fantranslation gewartet habe. Und das war es wert! Es ist ein schönes Mischmasch aus Fantasy und altem traditionellen China und es ist mehr als interessant, in diese Kultur einzutauchen, weil sie so anders als unsere ist. Die Story setzt nach zwei Verbannungen aus dem Himmel beim dritten Aufstieg zum Gott unseres Protagonisten Xie Lian ein. Stück für Stück enthüllt er ab da sowohl Geheimnisse und Mysterien aus der Gegenwart wie auch aus seiner dunklen Vergangenheit. Die Geschichte ist bis ins kleinste Detail durchgeplant worden, besteht aus lauter Plottwists, die es nie langweilig werden lassen, und herzzerreißenden Momenten, die mich nicht selten zum Heulen gebracht haben. Um die Wunden immer weiter aufzureißen oder sie wieder zu schließen (manchmal auch beides gleichzeitig) haben wir auch noch die Liebesgeschichte zwischen Xie Lian und Hua Cheng. Subtile, zuckersüße und gleichzeitig bittere Slowburn-Romanze. Wholesome Hualian hat die Liebe erfunden! Verpackt in einem gesunden Maß an Action ist dieses Buch trotzdem nichts für schwache Nerven: An vielen Stellen wird es nicht nur emotional unschön sondern auch schleimig, blutig widerlich. Es regt auch sehr zum Nachdenken an. Es werden viele Themen mit Tiefgang abgedeckt: Liebe, Freundschaft, Loyalität, Betrug, Lügen, Selbstzweifel, Selbstmordgedanken, der schmale Grad zwischen Gut und Böse, was ist richtig, was ist falsch... In dem Zusammenhang gibt es auch so viele schöne, traurige, inspirierende, gute Zitate! Die Autorin hat sich sehr viel Mühe mit den Charakteren und ihren Hintergründen gegeben. Man lernt sie im gleichen Tempo kennen, wie man es mit realen Personen tun würde. Zu Beginn der Reihe weiß man nur, dass Xie Lian ein 800 Jahre alter Gott ist, der zuvor bereits zwei Chancen im Amt als Gott verkackt hat. "Ziemlicher Loser". Viel von seiner Gedankenwelt kriegt man zu Beginn auch nicht mit und man könnte meinen, vielleicht denkt er einfach nicht zu viel über alles nach. Doch mit der Zeit öffnet er sich nicht nur seinen Mitmenschen, sondern auch dem Leser und das finde ich wirklich gut gemacht! Ein wenig, als ob man einen Menschen durch die Gerüchte kennenlernt, die man sich über ihn erzählt und erst langsam sein Vertrauen gewinnen muss, um die wahre Person dahinter zu sehen. Großartig! Dabei kommen auch seine 800 Jahre Lebenserfahrung super durch und sorgen dafür, dass es keine irrationalen Szenen und lächerlichen Missverständnisse gibt, wie in vielen anderen Büchern, in denen man den Charakteren gerne mal seinen Frust ins Gesicht schreien würde. Alles super gut durchdacht. Schwierig wird es nur mit der Anzahl der Charaktere. Es gibt viele. Und keinen wird man je so richtig los. Sie alle spielen immer wieder wichtige Rollen und wenn dann plötzlich ein Name fällt, der ein ganzes Buch lang nicht aufgetaucht ist, kann es sein, dass man längst vergessen hat, wer diese Person noch gleich war. Es bleibt bis zur letzten Sekunde, in der auch der letzte Knoten des zwischendurch größer werdenden Knäuels, gelöst ist, super spannend. Allein für dieses grandiose Ende lohnt es sich, die Reihe zu lesen! Ich hab nur grenzenlose Liebe für dieses Meisterwerk übrig!!! <3

    Stephany Wiegmann
    • Stephany Wiegmann
    • Buchhändler*in Mayersche Neuss

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Heaven Official's Blessing 1: Tian Guan Ci Fu (Novel) von Mo Xiang Tong Xiu
    • Heaven Official's Blessing 1: Tian Guan Ci Fu (Novel)
    • Mo Xiang Tong Xiu
    • ab 17,19 €
  • The Grandmaster of Demonic Cultivation Light Novel 01 HARDCOVER von Mo Xiang Tong Xiu
    5/5

    The Grandmaster of Demonic Cultivation Light Novel 01 HARDCOVER

    Ich habe diese Geschichte schon geliebt, als ich damals noch Woche für Woche auf ein neues Kapitel der englischen Fantranslation warten musste und jetzt kann man es endlich auf Deutsch im Regal bewundern! Ich muss gestehen, der Einstieg ist etwas schwer. Es gibt so viele Charaktere, denen man vorgestellt wird. Und das ganze wird noch schlimmer, weil jeder mindestens zwei Namen, manchmal drei Namen hat (hängt mit der Kultur zusammen). Bis man die sich alle gemerkt hat, muss man evtl. zu Beginn immer wieder googlen, wer denn jetzt wer war, um nicht mit den Bildern im Kopf durcheinander zu geraten. Aber von diesem Einstieg darf man sich bloß nicht abschrecken lassen, vor allem weil es eigentlich direkt actiongeladen und blutig losgeht. Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven. So viel Leid und Schmerz. So viele verschiedene Gefühlsausbrüche. Hauptsächlich ist GDC wegen der Boys-Love-Story bekannt geworden, dazu muss jedoch gesagt werden, dass diese bis zum Ende der Reihe nur sehr subtil und schleichend voran geht. Fans von Slowburn-Romanzen werden sich freuen! Man findet fast alles: Horror, Blut, Eingeweide, Tod, Verderben, schwarze Magie, Verrat, Selbstzweifel, Verlust, unendliche Trauer. Und auf der anderen Seite Kindheitserinnerungen, Freundschaft, Liebe, Familie, Fantasy, Loyalität und die kleinen aber bedeutenden Dinge im Alltag. Die Autorin hat sich so viel Mühe mit den Charakteren und ins Besondere den beiden Hauptcharakteren Wei WuXian und Lan WangJi gegeben. Sie sind so schön detailreich und realistisch ausgearbeitet: ihre Geschichten, ihre Gefühlswelt, ihre Gedanken, ihr Zusammenspiel. WWX ist auch für den Leser ein offenes Buch, extrovertiert und lebensfroh. Zu LWJ kriegen wir natürlich mit der Zeit Einblicke, doch einen kleinen Teil muss man sich auch immer selbst zusammenreimen. Und dass sie uns da mitdenken lässt ohne dem Leser alles vorzukauen, ist gerade das Wundervolle! Ich bin persönlich durch Höhen und absolute Tiefen mit diesem Buch gegangen. Es hat mich zum Lachen gebracht. Es hat mich zum Weinen gebracht. Und so viele Gefühlslagen dazwischen. Es ist den Versuch in jedem Fall sowas von wert!!! <3

    Stephany Wiegmann
    • Stephany Wiegmann
    • Buchhändler*in Mayersche Neuss

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    The Grandmaster of Demonic Cultivation Light Novel 01 HARDCOVER von Mo Xiang Tong Xiu
    • The Grandmaster of Demonic Cultivation Light Novel 01 HARDCOVER
    • Mo Xiang Tong Xiu
    • ab 24,99 €
  • Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1 von Rick Riordan
    5/5

    Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1

    Selbst nach sieben Jahren und fünf Lesedurchgängen immer noch eine meiner absoluten Lieblingsreihen. Trotz anfänglichem "Naah, griechische Mythologie ist langweilig" wurde ich gezwungen, es zu lesen und siehe da: Es war und ist eine so positive Überraschung, dass Mythen seither zu meinen liebsten Fantasy-Themen gehören! Witz und Sarkasmus prägen den grandiosen Schreibstil Rick Riordans und verpackt mit den spannenden Abenteuern, denen Halbgötter gezwungermaßen täglich ausgesetzt sind, wird es definitiv nie langweilig. Die Charaktere wachsen einem tierisch schnell ans Herz und man lernt und wächst von Buch zu Buch mit ihnen. Und obwohl wir es hier mit einer Version der griechischen Götter im modernen Amerika zu tun haben, lernt man tatsächlich noch unglaublich viel über die Antike und deren Helden. Große Leseempfehlung vor allem für Rowling-Fans, die Angst haben, sie finden nie mehr so eine gute Reihe wie Harry Potter. Sowohl für Grundschulkinder als auch ältere Fans. Bonus: wer nicht genug von den fünf Bänden über Percy hat, der hat mit den Helden des Olymp und weiteren Reihen und kommenden Spin-Offs von Rick Riordan noch jede Menge Lesestoff!!

    Stephany Wiegmann
    • Stephany Wiegmann
    • Buchhändler*in Mayersche Neuss

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1 von Rick Riordan
    • Band 1
    • Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1
    • Rick Riordan
    • ab 16,90 €
  • Your name. von Makoto Shinkai
    5/5

    Your name.

    Ob man den Film nun ebenfalls gesehen hat oder nicht: Tränen sind vorprogrammiert. Es ist erst tieftraurig und dann wunderschön, man weint sowohl Freudentränen als auch Tränen der Trauer. Und das Ende ist so wundervoll, dass man es gar nicht in Worte fassen kann! Genau wie der Film ist das Buch ein malerisches Meisterwerk, das man einfach gelesen haben sollte. Makoto Shinkai stellt hier nicht nur sein Talent als Produzent sondern auch als Autor unter Beweis. Eine leichte Lektüre, die Spaß macht und befreit. Als kleine Randbemerkung sollte man erwähnen, dass weder das Buch auf dem Film basiert noch der Film auf dem Buch. Beide wurden zur gleichen Zeit kreiert. Die Handlung und die Dialoge sind dieselben, da das Buch die Geschiche jedoch aus der Perspektive der Figuren erzählt, während der Film das Geschehen von oben betrachtet, gibt uns die schriftliche Form noch einmal einen größeren Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der Charaktere.

    Stephany Wiegmann
    • Stephany Wiegmann
    • Buchhändler*in Mayersche Neuss

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Your name. von Makoto Shinkai
  • Was ist mit uns von Becky Albertalli
    5/5

    Was ist mit uns

    Eine fröhliche und einfache Liebesgeschichte mit viel Witz, die einen alle Sorgen vergessen und dahinschmelzen lässt. Ein großartiges Buch, das man nicht aus der Hand legen kann!

    Stephany Wiegmann
    • Stephany Wiegmann
    • Buchhändler*in Mayersche Neuss

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Was ist mit uns von Becky Albertalli
  • Sword Art Online - Novel 01 von Reki Kawahara
    5/5

    Sword Art Online - Novel 01

    Im Jahre 2022 sind die Spielkonsolen so weit, dass man mit vollem Bewusstsein im Spiel ist, während der eigene Körper bewegungslos im Stuhl oder auf dem Bett liegt. Als das neue Virtual-Reality-Game "Sword Art Online" auf dem Markt erscheint, sind alle Game-Junkies Feuer und Flamme. Doch Stunden nachdem sich die 10.000 eingeloggt haben, bemerken sie, dass sie sich nicht mehr ausloggen können. Sie stecken nun im Game fest und kommen erst wieder heraus, wenn sie das Spiel durchgespielt haben. Sterben sie im Spiel, gibt es kein Game Over mit Neustart. Sie sterben auch in der realen Welt. Ebenso wenn man von außen versucht, die Spieler gewaltsam auszuloggen. So beginnt das Abenteuer der Spieler, die erst alle 100 Ebenen des Spiels mit den jeweiligen Bosskämpfen durchspielen müssen, um dieser phantastischen Welt, die auf einmal zu ihrem Gefängnis wurde, zu entkommen. Ein morderneres Jumanji mit nur einem Leben und ohne Dschungel. Eine Geschichte, die man auch als Nicht-Gamer genießen kann. Alle Game-bezogenen Begriffe werden erklärt, sodass man als Außenstehender nicht hinterher hinkt. Es bleibt durchgehend ereignisreich (und es gibt unzählige Seiten, die einem verborgen bleiben, wenn man nur den Anime gesehen hat.) Es ist von allem etwas dabei: ein bisschen Fantasy, ein bisschen Sci-Fi, ein bisschen Romantik, Action und jede Menge Spannung!

    Stephany Wiegmann
    • Stephany Wiegmann
    • Buchhändler*in Mayersche Neuss

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Sword Art Online - Novel 01 von Reki Kawahara
    • Band 1
    • Sword Art Online - Novel 01
    • Reki Kawahara
    • ab 9,95 €

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend