Buchhändler/-innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler/-innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Emma Wick Emma Wick Buchhandlung: Thalia Borkum
0 Rezensionen 31 Follower
Meine letzte Rezension Klo-Philosoph von Konrad Clever
Einer meiner Lieblings-Humortipps! Ein tolles Geschenk für jede Toilette, die durch eine Lektüre aufgebessert werden soll. In kurzen oder längeren Sitzungen bildet sich die lesende Person durch informative, lehrreiche Texte zum "Klo-Philosophen" weiter.
ab 11,99 €
Klo-Philosoph
4/5
4/5

Klo-Philosoph

Einer meiner Lieblings-Humortipps! Ein tolles Geschenk für jede Toilette, die durch eine Lektüre aufgebessert werden soll. In kurzen oder längeren Sitzungen bildet sich die lesende Person durch informative, lehrreiche Texte zum "Klo-Philosophen" weiter.

Emma Wick
  • Emma Wick
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Klo-Philosoph von Konrad Clever

Meine Lieblingswerke

  • Die Erwählte / Throne of Glass Band 1 von Sarah J. Maas
    5/5

    Die Erwählte / Throne of Glass Band 1

    Throne of Glass ist die perfekte Reihe für alle, die ein Jugendbuch im Bereich Fantasy ohne eine (im Vordergrund stehende) Liebesgeschichte suchen. Celaena ist eine starke Heldin deren Geschichte jeden mitreißen wird.

    Emma Wick
    • Emma Wick
    • Buchhändler/-in Thalia Borkum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Erwählte / Throne of Glass Band 1 von Sarah J. Maas
  • Krabat - Das Hörspiel von Otfried Preußler
    5/5

    Krabat - Das Hörspiel

    Für mich - als absoluten Otfried Preußler Fan - ein wahrer Genuss. Das Hörspiel versetzt einen perfekt in die düstere Stimmung, die in der Mühle herrscht. Ich habe jede Minute genossen. Krabat ist die beste Geschichte, die ich bislang erleben durfte.

    Emma Wick
    • Emma Wick
    • Buchhändler/-in Thalia Borkum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Krabat - Das Hörspiel von Otfried Preußler
  • Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Band 2 von Sarah J. Maas
    5/5

    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Band 2

    Eine wunderbare Fortsetzung. Die persönliche Entwicklung der Charaktere ist einfach grandios und gut durchdacht, sodass dem Leser definitiv die Spannung und Freude am Lesen nicht fehlt.

    Emma Wick
    • Emma Wick
    • Buchhändler/-in Thalia Borkum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Band 2 von Sarah J. Maas
    • Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Band 2
    • Sarah J. Maas
    • ab 22,00 €
  • Immunity. Dein Leben, deine Entscheidung von Marisa Reichardt
    5/5

    Immunity. Dein Leben, deine Entscheidung

    Ab welchen Alter sollte man sämtliche Entscheidungen über seinen eigenen Körper treffen dürfen, deren Ausbleiben zu schwerwiegenden Folgen führen kann? Juniper ist 16 und die Tochter von Impfgegnern. Als sie die Masern bekommt, einen Krankenhausaufenthalt hat und jemand stirbt, hinterfragt sie die Wertvorstellungen ihrer Eltern noch mehr als sonst. Ein Mutmachbuch für junge starke Menschen.

    Emma Wick
    • Emma Wick
    • Buchhändler/-in Thalia Borkum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Immunity. Dein Leben, deine Entscheidung von Marisa Reichardt
    • Immunity. Dein Leben, deine Entscheidung
    • Marisa Reichardt
    • ab 15,00 €
  • We fell in love in october von Inka Lindberg
    5/5

    We fell in love in october

    Da mich Romane momentan eher wenig mitreißen, stand ich auch dem Debüt der Internetbekanntheit Inka Lindberg skeptisch gegenüber. Inka Lindberg schafft es jedoch ab dem ersten Kapitel einen komplett in die Welt der Protagonistin mitzunehmen. So fiebert man mit, ob Lisa sich aus ihrem dörflichen Gefängnis befreien kann. Angetrieben von einer immensen unterdrückten Wut flieht die introvertierte Lisa nach Köln und fühlt sich dort direkt geborgen. In ihrer neuen liberalen Umgebung fühlt sie sich zum ersten Mal richtig und wohl. Ich, als selbst Zugezogene, konnte direkt nachempfinden, wie Lisa sich beim Anblick des Doms und dem Gefühl einer Gemeinschaft – anstelle einer Rivalität – fühlt. Die Entwicklung, die Lisa bereits in der ersten Hälfte zurücklegt, hat mich sehr beeindruckt. Sie auf ihrem Weg zu sich selbst begleiten zu dürfen, hat mich sehr geehrt. Ein besonderes Buch über ein besonderes Gefühl mit ganz viel Heimatliebe.

    Emma Wick
    • Emma Wick
    • Buchhändler/-in Thalia Borkum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    We fell in love in october von Inka Lindberg
  • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann von Kerstin Gier
    5/5

    Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann

    Kerstin Gier ist eine Ikone des deutschen Jugendbuches. Nach der „Edelsteintrilogie„ und den „Silber“-Büchern, die zu internationalen Bestsellern wurden, ist nun am 29.09.2021 der Auftakt zu einer neuen Trilogie „Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann“ beim S. Fischer Verlag erschienen. Nachdem auf der Party von Quinns besten Freund ein blauhaariges Mädchen aufgetaucht ist, ist nichts mehr wie davor. Als er probiert das fremde Mädchen vor jemanden zu beschützen gerät er zwischen die Fronten und flieht. Diese Verfolgungsjagd endet für Quinn allerdings unter den Rädern eines Autos. Er überlebt knapp. Angespornt von der Neugierde wer dieses Mädchen war und weshalb sie verfolgt wurde, begibt sich Quinn auf die Suche nach seinem leiblichen Vater, der von dem blauhaarigen Mädchen erwähnt worden war. Da er aber aufgrund des Unfalls im Rollstuhl sitzt und seine Freunde ihn aufgrund dieser Idee für durchgedreht halten, verbündet er sich mit Matilda. Matilda ist seit ihrer Kindheit in Quinn verliebt. Unglücklicherweise verachten sich ihre Familien gegenseitig. Matildas Familie ist streng katholisch und es wird dafür gesorgt, dass sich alle Kinder aktiv ehrenamtlich in der Gemeinde betätigen. Matilda vertritt die Werte ihrer Familie nur bedingt und hat es satt als „lebende Sammelbüchse“ benutzt zu werden. Sie wird nämlich nach dem Tod von Mitgliedern der Gemeinde dazu auserkoren in der Nachbarschaft Geld für die Beerdigung zu sammeln. Als sie aus diesem Zweck an Quinns Tür klingelt, öffnet ihr seine Mutter strahlend die Tür und scheucht sie – glücklich über Besuch – in Quinns Zimmer. Aus Mangel an sonstigen Möglichkeiten vertraut sich Quinn Matilda an und die beiden stürzen sich gemeinsam in das Abenteuer. In diesem Abenteuer tauchen sie in verborgene Welten ein, die dem Buch einen Fantasy-Touch geben. Ich persönlich habe mich sofort in die Charaktere verliebt und auf jeder Seite mitgefiebert. Man kann sich sowohl mit Quinn als auch mit Matilda identifizieren und lernt sie auch dauerhaft besser kennen. Die charakterliche Entwicklung ist besonders bei Quinn spürbar. Mit diesem Roman wird Kerstin Gier eine breite Zielgruppe von sowohl neuen Leser*innen als auch die bereits vorhandenen Fans, die mit Kerstin Gier aufgewachsen sind und ihre vorherigen Romane verschlungen haben, erreichen. Wie gewohnt schreibt Kerstin Gier packend, leicht mit gewisser Tiefe und humorvoll. Durch die zwei Erzählperspektiven der Hauptpersonen ist jede Handlung und jede Reaktion nachvollziehbar. Besonders sympathisch ist Matilda vermutlich für manche Leser*innen aufgrund ihrer Liebe für Fantasyromane und ihre ständigen Vergleiche von diesen zur Handlung. Ich wurde von diesem Buch mit feuchten Augen hinterlassen. Sofort habe ich recherchiert, wann der zweite Teil dieser Trilogie erscheint. Der Aufbau der erschaffenen Fantasywelt lässt einige Fragen offen, die hoffentlich in den nächsten Teilen beantwortet werden. Wie bereits erwähnt sind mir die beiden Charaktere mit jeder Seite ein bisschen mehr ans Herz gewachsen. Aufgrund der zwei Perspektiven und der äußeren Einflüsse – wie zum Beispiel der restlichen Familie der beiden – möchte man teilweise in diese Welt eintauchen und die Probleme der Charaktere selbst lösen. Im Großen und Ganzen ist dies der bisher vielversprechendste Auftakt der vorangegangenen Bücher von Kerstin Gier.

    Emma Wick
    • Emma Wick
    • Buchhändler/-in Thalia Borkum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann von Kerstin Gier
    • Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann
    • Kerstin Gier
    • ab 20,00 €
  • Monster wie wir von Ulrike Almut Sandig
    4/5

    Monster wie wir

    Ein Buch, dass mich auch noch nach Jahren beschäftigt. Gewaltige Wortmacht trifft kindliche Emotionen. Einfach nur wow. Ich habe selten eine so gezielte, literarische Tiefe an Gefühlen, die Gewalt auslöst, erlebt.

    Emma Wick
    • Emma Wick
    • Buchhändler/-in Thalia Borkum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Monster wie wir von Ulrike Almut Sandig
  • Pfoten vom Tisch! von Hape Kerkeling
    5/5

    Pfoten vom Tisch!

    Phänomenal! Wissen und Erfahrung kombiniert mit viel Humor. Für jede*n der/die schonmal irgendeine Katze süß fand absolut geeignet. Ich persönlich habe das Hörbuch gehört und finde es grandios, unter anderem da es Hape Kerkeling selbst ließt.

    Emma Wick
    • Emma Wick
    • Buchhändler/-in Thalia Borkum

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Pfoten vom Tisch! von Hape Kerkeling

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend