Buchhändler/-innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler/-innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kristina Schüler Kristina Schüler Buchhandlung: Thalia Mühlhausen
0 Rezensionen 31 Follower
Meine letzte Rezension PietSmiet kocht. Die besten Gerichte der Show von PietSmiet
Tolles Kochbuch für Fans der Piets. Die Rezepte reichen von einfachen Gerichten bis hin zu gehobener Küche. Alles garniert mit Kommentaren (bei welchen ich oft herzhaft lachen musste) und lustigen Anekdoten. Wer „PietSmiet Kocht“ mag, wird hier auf seine Kosten kommen.
ab 20,00 €
PietSmiet kocht. Die besten Gerichte der Show
4/5
4/5

PietSmiet kocht. Die besten Gerichte der Show

Tolles Kochbuch für Fans der Piets. Die Rezepte reichen von einfachen Gerichten bis hin zu gehobener Küche. Alles garniert mit Kommentaren (bei welchen ich oft herzhaft lachen musste) und lustigen Anekdoten. Wer „PietSmiet Kocht“ mag, wird hier auf seine Kosten kommen.

Kristina Schüler
  • Kristina Schüler
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

PietSmiet kocht. Die besten Gerichte der Show von PietSmiet
  • PietSmiet kocht. Die besten Gerichte der Show
  • PietSmiet
  • ab 20,00 €

Meine Lieblingswerke

  • Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien
    5/5

    Der Herr der Ringe

    Diese wunderschöne Schmuckausgabe vereint alle drei Bände des Meisterwerks von J.R.R. Tolkien. Die Geschichte um Frodo und den einen Ring ist alleine durch die Verfilmungen weltweit bekannt. Wer die Vorlage dazu noch nicht gelesen hat, sollte das unbedingt tun. Die Bücher bieten einen tieferen Einblick in die Welt von Mittelerde und auch gibt es viele Geschichten, die es nicht in die Filme geschafft haben. Wer ein Fan von fantastischen Welten und epischen Abenteuern ist, der sollte Der Herr der Ringe wenigstens einmal gelesen haben.

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien
  • WiccaCreed | Zeichen & Omen von Marah Woolf
    5/5

    WiccaCreed | Zeichen & Omen

    Wicca Valea wächst allein, ohne ihren Coven in der Welt der Menschen auf und wünscht sich nichts sehnlicher, als eines Tages nach Ardeal zurück zu kehren. Die Welter hinter der sogenannten Nebelwand wird bevölkert von allerlei magischen Kreaturen, neben den Wicca leben dort noch die Hexen und Strigoi, welche seit 40 Jahren Frieden geschlossen haben. Als dieser Frieden ins Wanken gerät, wird Valea nach Ardeal beordert, doch ihre Rückkehr gestaltet sich anders, als sie es sich jemals vorgestellt hat. Mara Woolf schafft es, den Leser innerhalb weniger Seiten an das Buch zu fesseln. Das Worldbuilding braucht etwas Zeit, ebenso die Vorstellung der verschiedenen Charaktere, wordurch die Story erst langsam an Fahrt aufnimmt. Die letzten ca. 150 Seiten hingegen liefern einen Plotttwist nach dem Anderen und halten die Spannung bis zum Ende aufrecht. Auch die sich langsam entwickelnde Liebesbeziehung zwischen Valea und dem Strigoi Nikolai hält den Leser in Atem, denn nach romantischen Momenten folgt schnell die nächste Katastrophe. Ich kann Band 2 kaum erwarten und hoffe, das die Reihe weiterhin auf diesem hohem Niveau weitergeht. Dieser Band gehört ab sofort zu meinen Lieblingsbüchern.

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    WiccaCreed | Zeichen & Omen von Marah Woolf
  • Der letzte Wunsch von Andrzej Sapkowski
    5/5

    Der letzte Wunsch

    Der letzte Wunsch beinhaltet eine Sammlung an Kurzgeschichten rund um den Protagonisten Geralt von Riva. Dieser ist ein Hexer, also ein Monsterschlächter für Geld, welche zwar benötigt werden, von vielen Menschen dafür aber verachtet oder gefürchtet werden. Die Kurzgeschichtensammlung ist durch eine Rahmenhandlung miteinander verbunden, jede Geschichte beinhaltet meist einen Auftrag Geralts. Für Einsteiger, welche mit der Welt des Hexers noch nicht so viel anfangen können, ist dieses Buch perfekt geeignet. Aber auch für Fans der Netflix Serie oder der Videospiele ist es spannend zu lesen und bietet eine andere Sichweise auf den beliebten Hexer. Neben den Kurzgeschichten handelt der letzte Wunsche auch von Geralts Aufeinandertreffen mit der Zauberin Yennefer von Vengerberg und wie diese beiden zueinander finden oder besser gesagt, durch Zufall oder auch Schicksal aneinander gebunden werden. Fantasy Fans sollten unbedingt in die Welt des Hexers eintauchen, nicht nur gibt es einen sympathischen Protagonisten, sondern auch eine detailreich ausgearbeitete Welt mit allerlei verschiedenen Monstern, Fabelwesen und noch viel mehr Geschichten zu entdecken!

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der letzte Wunsch von Andrzej Sapkowski
  • WiccaCreed | Schuld & Sünde von Marah Woolf
    5/5

    WiccaCreed | Schuld & Sünde

    Diese Fantasy Reihe hat mich schon mit ihrem ersten Band komplett in ihren Bann gezogen. Daher musste ich den zweiten Band natürlich sofort nach der Erscheinung lesen und bin auch dieses Mal wieder einfach nur begeistert. Ging es im ersten Band noch die meiste Zeit etwas ruhiger und fröhlicher zu, so spürt man die stetige Bedrohung in diesem Teil deutlich. Es wurde eine Spur düsterer und blutiger. Altbekannte Charakter sind wieder mit dabei aber auch ein paar neue Gesichter tauchen auf. Die Charaktere sind mal wieder fantastisch ausgearbeitet und auch die Charakterentwicklung kommt nicht zu kurz. Vor allem bei der Protagonistin Valea. Diese war im ersten Teil noch ihren Wicca Prinzipien treu und friedliebend, musste sich aber im Laufe der Geschichte weiterentwickeln um ihre Freunde und Familie zu beschützen. Die Story war mal wieder durchweg spannend und der Twist am Ende hat mich etwas sprachlos zurückgelassen, was natürlich die Wartezeit bis zum Finale der Reihe noch mal etwas unerträglicher macht. Für mich ist diese Fantasy Trilogie von Marah Woolf bisher mein Jahreshighlight.

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    WiccaCreed | Schuld & Sünde von Marah Woolf
  • Harry Potter und der Stein der Weisen (farbig illustrierte Schmuckausgabe) von J. K. Rowling
    5/5

    Harry Potter und der Stein der Weisen (farbig illustrierte Schmuckausgabe)

    Als großer Harry Potter Fan musste ich mir diese Schmuckausgabe einfach kaufen. Die Illustrationen sind wunderbar detailreich gestaltet und verzaubern die fabelhafte Geschichte nun auch optisch. Die Story rund um die Zaubererwelt und Harry Potter ist auch nach wie vor eine meiner liebsten Erzählungen und für mich ein Must Read. Vor allem der 1. Band, in welchem der Leser mit Harry in diese neue Welt eintauchen und alles zusammen entdecken kann, lässt mich auch heute noch beim Lesen nostalgisch werden. Wer diese Bücher noch nicht kennt, sollte unbedingt mal einen Blick riskieren und sich dazu am Besten diese tolle Schmuckausgabe gönnen. Für Fans defintiv ein Muss!

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Harry Potter und der Stein der Weisen (farbig illustrierte Schmuckausgabe) von J. K. Rowling
    • Harry Potter und der Stein der Weisen (farbig illustrierte Schmuckausgabe)
    • J. K. Rowling
    • ab 32,00 €
  • Interview mit einem Vampir von Anne Rice
    5/5

    Interview mit einem Vampir

    Anne Rice ist mittlerweile jedem ein Begriff, vor allem wenn es um Vampire geht. Mit diesem Roman fing damals alles an. Die Geschichte handelt von Louis und seinem langen Leben als Vampir, auch mit den damit verbundenen Nachteilen und seinem Leidensweg. Die Beziehung zu seinem Schöpfer Lestat, sowie der kleinen Claudia spielen dabei eine genau so wichtige Rolle, wie sein Durst nach Blut. Alle Charaktere sind glaubwürdig geschrieben und werden in den späteren Romanen häufig wieder aufgegriffen und weiter entwickelt. Wer dieses Buch oder die Romanreihe noch nicht gelesen hat, für den wird es Zeit das nach zu holen. Für Vampir Fans ein absolutes Muss!

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Interview mit einem Vampir von Anne Rice
  • Der wandernde Wald - Enwor 1 von Wolfgang Hohlbein
    5/5

    Der wandernde Wald - Enwor 1

    Wolfgang Hohlbein erschaffte mit der Enwor Saga eine fantastische Fantasy Welt, mit zahlreichen Charakteren und spannenden Geschichten. Der Auftaktroman der Reihe ist Der Wandernde Wald. In diesem geht es um die beiden Satai Skar und Del, Elite Krieger, welche zusammen verschiedene Abenteuer bestehen müssen. Dabei werden immer wieder Einblicke in die Welt von Enwor, die verschiedenen Völker und Kulturen, aber auch die Gefahren die dort lauern gegeben. Die Geschichte wird im Verlauf der Reihe immer weiter ausgebaut, jedoch ist es empfehlenswert mit dem ersten Band zu beginnen, um sich in der Welt und der Geschichte zurecht zu finden.

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der wandernde Wald - Enwor 1 von Wolfgang Hohlbein
  • Die Frau in Schwarz von Susan Hill
    4/5

    Die Frau in Schwarz

    Die gruselige Vorlage zur gleichnamigen Verfilmung. Schaurig und atmosphärisch erlebt man die Geschichte um den jungen Anwalt Arthur Kipps, welcher im alten Eel Marsh House mehr findet, als er vorher geahnt hat. Für Grusel Fans ein Muss!

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Frau in Schwarz von Susan Hill
  • Fire Fallen (Die Chroniken von Solaris 2) von Elise Kova
    5/5

    Fire Fallen (Die Chroniken von Solaris 2)

    Wie lange habe ich nach dem Cliffhanger des ersten Buches auf Teil 2 gewartet. Dieser beginnt genau dort, wo der erste aufgehört hat. Ich habe dieses Buch, genau wie den Vorgänger, in einem Rutsch durchgelesen und wurde auch hier nicht enttäuscht. Nachdem Band 1 noch viel worldbuilding und Charakteraufbau betreiben musste, kann Band 2 sofort darauf zurückgreifen und die Handlung und Figuren weiter ausbauen. Die Story nimmt an Fahrt auf und auch die Romance kommt hier nicht zu kurz. Die Welt, die Charaktere und der magische Aspekt - all das macht die Geschichte rund um Windläuferin Vhalla nahezu perfekt. Auch der zweite Band lässt uns Leser mit einem riesigen Cliffhanger zurück, daher kann ich es kaum erwarten, bis Band 3 erscheint.

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Fire Fallen (Die Chroniken von Solaris 2) von Elise Kova
  • Der Geisterbaum von Christina Henry
    5/5

    Der Geisterbaum

    Christina Henry‘s neuestes Werk spielt in der Kleinstadt Smith Hollow. Hier scheint die Welt in Ordnung zu sein, die Bewohner sind zu Frieden und die Wirtschaft boomt. Doch plötzlich geschehen seltsame Dinge, zwei Mädchen werden ermordet aufgefunden und am nächsten Tag scheint es schon vergessen zu sein. Protagonistin Lauren ist 14 Jahre alt und hat vor einem Jahr ihren Vater verloren und nun entfernt sie sich immer mehr von ihrer besten Freundin. Doch wie hängt das alles mit den Morden zusammen? Die Story ist durchweg spannend und wird in jedem Kapitel aus Sicht einer anderen Person geschildert. Als Leser ist man somit immer mitten im Geschehen und weiß, was jeder Charakter für Ansichten und Absichten hat. Dennoch bleiben Fragen offen und werden auch erst zum Ende hin wirklich beantwortet. Der Horror liegt hier mehr bei den blutigen Morden als auf dem Grusel. Für mich bisher eines der besten Bücher der Autorin, welches mich wirklich überzeugen konnte.

    Kristina Schüler
    • Kristina Schüler
    • Buchhändler/-in Thalia Mühlhausen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der Geisterbaum von Christina Henry

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend