Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Alexandra Niedermeier Alexandra Niedermeier Buchhandlung: Thalia Bremen – Hansehof
0 Rezensionen 97 Follower
Meine letzte Rezension Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern
Dieser Einzelband konnte mich von Anfang bis zum Ende überzeugen. Vom Setting her bis zur Story Line hat für mich alles gestimmt. Es war spannend, abwechslungsreich, dramatisch und hatte auch eine kleine Liebesgeschichte, die ganz nett war, aber definitiv nicht das Beste am Buch. Das war nämlich definitiv das Setting. Das Buch spielt größtenteils (wie der Titel bereits verrät) in einem Zirkus, der nur bei Nacht geöffnet hat. Dieser Zirkus wurde sehr oft und detailliert beschrieben und hatte viele magische Elemente, die das Kopfkino gut angeregt haben. Im Fokus der Geschichte stehen Celia und Markus – zwei Magier Kinder, die gezwungen sind, sich in diesem zauberhaften Zirkus zu duellieren. Ich mochte sie beide und habe ihre Geschichte super gerne mitverfolgt. Der Schreibstil vom Buch hat mir ebenfalls gut gefallen und ich kam gut durch das Buch durch. Für Fantasy Liebhaber, die es gerne magisch und fantasiereich mögen, kann ich dieses Buch sehr empfehlen.
ab 12,00 €
Der Nachtzirkus
5/5
5/5

Der Nachtzirkus

Dieser Einzelband konnte mich von Anfang bis zum Ende überzeugen. Vom Setting her bis zur Story Line hat für mich alles gestimmt. Es war spannend, abwechslungsreich, dramatisch und hatte auch eine kleine Liebesgeschichte, die ganz nett war, aber definitiv nicht das Beste am Buch. Das war nämlich definitiv das Setting. Das Buch spielt größtenteils (wie der Titel bereits verrät) in einem Zirkus, der nur bei Nacht geöffnet hat. Dieser Zirkus wurde sehr oft und detailliert beschrieben und hatte viele magische Elemente, die das Kopfkino gut angeregt haben. Im Fokus der Geschichte stehen Celia und Markus – zwei Magier Kinder, die gezwungen sind, sich in diesem zauberhaften Zirkus zu duellieren. Ich mochte sie beide und habe ihre Geschichte super gerne mitverfolgt. Der Schreibstil vom Buch hat mir ebenfalls gut gefallen und ich kam gut durch das Buch durch. Für Fantasy Liebhaber, die es gerne magisch und fantasiereich mögen, kann ich dieses Buch sehr empfehlen.

Alexandra Niedermeier
  • Alexandra Niedermeier
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern

Meine Lieblingswerke

  • Das unsichtbare Leben der Addie LaRue von V. E. Schwab
    5/5

    Das unsichtbare Leben der Addie LaRue

    Eine packende Geschichte über eine junge Frau, die einen Deal mit dem Teufel eingeht und anschließend in Vergessenheit gerät bis sich 300 Jahre später plötzlich doch jemand an sie erinnert und ihr Leben für immer verändert... Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gepackt. Besonders aber war der poetische Schreibstil und die Charaktere. Sowohl die guten wie auch die bösen konnten mich bis zum Ende begeistern. Ein absolutes Jahreshighlight für mich und eine klare Leseempfehlung!

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das unsichtbare Leben der Addie LaRue von V. E. Schwab
  • Elfenkrone von Holly Black
    5/5

    Elfenkrone

    In einer Welt voller Intrigen und Magie muss sich die siebzehnjährige Jude als Mensch durchschlagen und beweisen. Das Buch spielt größtenteils in der Welt der Elfen, die klar anhand der Beschreibung als diese zu erkennen ist. Aber nicht nur Elfen sind in ihr vertreten, sondern auch andere fabelhafte Wesen wie Kobolde, Pixies und Wesen aus dem Meer. Diese Abwechslung macht das Buch sehr vielfältig und ich hatte noch mehr Spaß am Lesen und dem kennenlernen neuer Charaktere. Besonders gut an dem Buch hat mir allerdings die Protagonistin Jude gefallen. Sie war von Anfang an nicht das klischeehafte Fräulein in Not, sondern das genaue Gegenteil. Von klein auf wurde ihre beigebracht das Schwert selber in die Hand zu nehmen und zu schwingen und genau das zieht sie auch im gesamten Buch durch. Die schon genannten Punkte in Kombination mit dem malerischen Schreibstil der Autorin macht das Buch für mich zu einer absoluten Leseempfehlung.

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Elfenkrone von Holly Black
  • Shatter Me von Tahereh Mafi
    5/5

    Shatter Me

    3 Gründe, warum ihr diese Reihe lesen solltet: 1. Warner 2. Warner :D 3. Warner <3 Okay Spaß beiseite. Der Einstieg in diese Reihe fiel mir relativ leicht, weil ich die Geschichte interessant fand, aber der Schreibstil ist zugegebenermaßen gewöhnungsbedürftig. Dennoch passt er unglaublich gut zur Geschichte und zu den Gedanken der Hauptcharakterin in Bezug auf ihrer Umgebung und Vergangenheit. Das Buch startet direkt in einer Irrenanstalt und was soll ich sagen? Ich liebe es! Auch die Charaktere waren einfach super. Am besten hat mir hier der Bösewicht Warner gefallen (Ich bin stolz darauf, ihn mein Bookboyfriend nennen zu dürfen!). Ich kann nicht mal sagen, wieso ich ihn so mochte. Es war einfach plötzlich so. XD Und Juliette! Sie war einfach eine so unglaublich interessante Charakterin. Auf jeder Seite verspürte ich beim Lesen ihrer Geschichte eine Mischung aus Mitleid und Neugier. Das World Setting fand ich auch durchaus interessant und hat mir von der Grundidee wirklich gut gefallen. Tahereh Mafi hat mit Shatter Me ein Meisterwerk geschaffen, welches sich zu lesen lohnt!

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Shatter Me von Tahereh Mafi
  • Blue Seoul Nights von Kara Atkin
    5/5

    Blue Seoul Nights

    Die Liebesgeschichte zwischen Jade und Hyun-Joon war bis zur letzten Seite zum mitfiebern und mitfühlen. Besonders gut gefallen hat mir jedoch der Schreibstil der Autorin. Sie schafft es unglaublich gut, die Emotionen der Hauptcharakterin bildlich zu beschreiben, was einem Jades Gefühlschaos noch näher bringt. Ebenfalls ein großes Lob von mir bekommt der Love Interest Hyun-Joon, den Kara Atkin erschaffen hat. Er war einfach so eine tolle Green Flag, mit seiner verständnis- und respektvollen Art und seinem Charme, mit der er es geschafft hat mich zu einem Hyun-Joon Fangirl zu machen. Dieses Buch ist ein absolutes Jahreshighlight von mir und bekommt definitiv 5 von 5 Sterne.

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Blue Seoul Nights von Kara Atkin
  • Golden Seoul Days von Kara Atkin
    5/5

    Golden Seoul Days

    Band zwei spielt drei Jahre nach dem tragischen Ende von Band eins und war eine reine Achterbahnfahrt der Gefühle. Während man in Band Eins Judes Gefühlschaos ganz gut kennengelernt hat, lernt man hier nun Hyun-Joons näher kennen und was ihn zu dem Menschen gemacht hat, der er ist. Das Buch war sowohl traurig als auch schön. Es wurde ein super wichtiges Thema behandelt, welches viele betrifft und ich empfehle es sehr, die Triggerwarnung vor dem Start dieses Buches zu lesen. Trotz der vielen emotionalen Szenen war Band zwei nicht weniger gut als Band eins und verdient sich seine fünf Sterne. Besonders das Nachwort der Autorin, wo sie nochmal auf das wichtige Thema aufmerksam macht, ist mir positiv aufgefallen. Sie hat ein paar sehr schöne Worte zu dem Thema geschrieben, die ein toller Abschluss für dieses Buch waren.

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Golden Seoul Days von Kara Atkin
  • Once Upon a Broken Heart von Stephanie Garber
    5/5

    Once Upon a Broken Heart

    Once Upon A broken Heart hat mir sogar noch besser gefallen als die Trilogie und die hatte es mir schon angetan. Das Buch war einfach wundervoll magisch genauso wie man es von den Caraval Büchern von Stephanie Garber kennt. Die Welt, in der das Buch spielt, ist die gleiche wie in Caraval und es gibt sowohl neue als auch alte Charaktere. Einer der neuen Charaktere ist die Protagonistin Evangeline Fox, die sich aus der Not heraus auf einen Deal mit dem Prinzen der Herzen einlässt und so in ein Abenteuer reinstolpert, welches mich nicht mehr so schnell losgelassen hat. Dazu kommt Evangelines naive und selbstlose Art, die für viele vielleicht nervig ist, mir aber super gut gefallen hat. Das World Building bis hin zu deren Essen und Kleidern war einfach traumhaft. Jedes Mal wenn ich ein Buch aus dem Caraval Universum lese, habe ich das Gefühl in ein Märchen gefallen zu sein und ich liebe es immer wieder von neuem so sehr. Für alle die es gerne märchenhaft und magisch mögen ist dieses Buch genau das richtige!

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Once Upon a Broken Heart von Stephanie Garber
  • Heimliche Blicke Bd. 1 von Wakoh Honna
    5/5

    Heimliche Blicke Bd. 1

    Dieser Manga hat sowohl eine interessante Storyline, die neben viel Erotik auch Romantik, Humor und eine gute Portion Drama beinhaltet, als auch jede Menge spannende Charaktere zu bieten, die abwechslungsreicher nicht sein könnten. Gerade die Hauptfiguren haben es in sich. Tatsuhiko ist wirklich ein toller männlicher Protagonist, bei dem man verstehen kann, warum sich die Mädels reihenweise in ihn verlieben (ich hätte es ziemlich sicher auch getan XD). Es gibt in jedem Band auch immer wieder neue Nebencharaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sei es nun ein Aktmodell, welches auf lockeren Spaß aus ist, die frisch verlassene Lehrerin, die unter ihrem gebrochenen Herzen leidet, oder die beste Freundin aus Kindheitstagen, die mehr als nur Freundschaft will. Sie alle halten die Story ordentlich auf Trab. Gerade in den späteren Bänden gewinnt, die Story immer mehr an Tiefgang, was mir ziemlich gut gefallen hat. Die Geschichte zwischen Tatsuhiko und Emiru ist einfach einzigartig. Einer der besten Manga Reihen, die ich je gelesen habe!

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Heimliche Blicke Bd. 1 von Wakoh Honna
  • Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo
    5/5

    Das Lied der Krähen

    Ein grandioses Buch mit ebenso grandiosen Charakteren. Die Sechs Außenseiter sind abwechslungsreich, sympathisch und wahnsinnig interessant. Neben der Hauptgeschichte erfährt man in Rückblicken mehr von ihnen und ihrer Geschichte, die sie zu den Menschen gemacht hat, die sind letztendlich sind. Die Geschichte und auch das drumherum konnten mich bis zum Schluss begeistern. Das Buch hat mir nochmals gezeigt, warum ich Leigh Bardugo Fan bin. Eine absolute Leseempfehlung für Fantasy-Fans!

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo
  • Fourth Wing – Flammengeküsst von Rebecca Yarros
    5/5

    Fourth Wing – Flammengeküsst

    Mich konnten sowohl die Story als auch Schreibstil und Charaktere überzeugen. Es gab immer wieder spannende Momente, die es geschafft haben, meinen Lesefluss aufrecht zu halten und auch die Lovestory hat ordentlich dazu beigetragen. Die Lovestory war nämlich genau nach meinem Geschmack: Enemies to Lovers und slow burn :D Ich habe nichts Negatives über dieses Buch zu sagen. Das Einzige, was ich dazu sagen kann, ist, dass es super war und eine fette Leseempfehlung von mir bekommt!

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Fourth Wing – Flammengeküsst von Rebecca Yarros
  • Twisted Games von Ana Huang
    5/5

    Twisted Games

    Ich liebe dieses Buch! Der zweite Band der Twisted Reihe ist noch um einiges besser als der erste Band. Sowohl von der Storyline als auch den Charakteren. Bridget und ihr Leibwächter Rhys waren beide zum Verlieben toll. Das royale Setting hat mir ebenfalls super gut gefallen und war mal was anderes als das, was ich sonst so lese. Eins meiner Lieblingsbücher dieses Jahr, Bridgerton Vibes mit einer guten Portion Spice!

    Alexandra Niedermeier
    • Alexandra Niedermeier
    • Buchhändler*in Thalia Bremen – Hansehof

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Twisted Games von Ana Huang

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend