Warenkorb
 

Filtern

  • Größe
  • Farbe
  • Lieferbarkeit
  • Preis
    von bis
Filtern
Wohnen: alle Kategorien zeigen

Gartenlichter & -laternen


Liste Gitter


Bunt
Sofort lieferbar
19,99

Lila
Sofort lieferbar
16,99

Weitere Farben:
Rot

Weitere Farben und Größen


Outdoor lights Solar LED Lampionleuchte

Outdoor lights Solar LED Lampionleuchte

Rot

Rot

16,99



Weiß
Sofort lieferbar
19,99

Weiß
Sofort lieferbar
14,99

Braun
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
29,99



Silber
Sofort lieferbar
19,99


Bunt
Sofort lieferbar
24,99


Rot
Sofort lieferbar
24,99

Weiß
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
49,99



Grau
Sofort lieferbar
24,99

Beige
Sofort lieferbar
19,99


Creme / Goldfarben
Sofort lieferbar
18,99




Liste Gitter

zurück
 

Mit Gartenleuchten stimmungsvolle Lichtinseln schaffen

Damit Sie Ihren Garten auch in der abendlichen Dämmerung richtig genießen und im Sommer lange draußen verweilen können, kommt es auf eine stimmungsvolle und gute Beleuchtung an. Für den Außenbereich finden Sie hier viele Möglichkeiten, die auch alle miteinander kombiniert werden können. Wird es langsam dämmerig, wird Ihr Zuhause mit der richtigen Beleuchtung besonders heimelig und gemütlich. Das gilt für die Wohnräume im Haus ebenso wie für Ihren Balkon, die Terrasse und den Garten. Zwar geht im Sommer die Sonne erst relativ spät unter und versinkt hinter dem Horizont, doch auch dann können Sie mit den geschmackvollen Gartenleuchten aus unserem Sortiment noch lange auf Ihrer Terrasse sitzen. Die Solarleuchten spenden stimmungsvolles Licht, mit der Gartenlaterne hellen Sie die Wege auf. Sollten Sie bei der Anlage Ihres Gartens noch keine Lichtquellen in diesem vorgesehen haben, macht das nichts. Die Solarleuchten lassen sich überall dort verteilen, wo Sie einen Lichtpunkt wünschen. Die Solarleuchten können ganz ohne Kabel und Stromanschluss betrieben werden. Ihre LED-Technik macht sie sparsam. Außerdem sind sie unglaublich langlebig, so dass sich Ihre Investition rechnet. Für die solarbetriebenen Gartenleuchten ist es egal, wie weit Ihr Haus mit dem Stromanschluss entfernt ist. Ihnen genügt etwas Erde. In diese werden sie mit dem Erdspieß gesteckt und können jederzeit umgesteckt werden. Tagsüber sammelt das Solarmodul die Helligkeit, wandelt sie in elektrischen Strom und speichert diesen im ebenfalls mitgelieferten Akku. Wird es langsam dunkler, schaltet der Dämmerungsschalter die Solarleuchten ein. Auf dem Rasen, neben dem Gartenweg oder in der Blumenrabatte leuchten dann die Gartenleuchten oder die Gartenlaterne und bilden stimmungsvolle Lichtinseln. Sämtliche Gartenleuchten können ganz einfach montiert werden, ohne zusätzliches Werkzeug. 

Beleuchtung der Gehwege mit Gartenlaterne

Ob vom Gartentor bis zur Haustür, von der Terrassentür bis zum Kompost: Wer einen Garten hat, muss dort oft Wege zurücklegen, auch wenn es schon dunkel ist. Hier kann eine Gartenlaterne Licht spenden, so dass sich jeder gut orientieren kann. Dann wird nicht nur für Sie als Hausbewohner, sondern auch für die Besucher der Weg heller und alle kommen sicher am gewünschten Ziel an. Mit der Gartenlaterne können Ecken und Wegkreuzungen im Garten gekennzeichnet werden, Gartenleuchten können den ganzen Weg im Garten oder Vorgarten beleuchten. Die Solarleuchten funktionieren auch dort, wo kein Anschluss an das Stromnetz vorhanden ist. Tagsüber sammeln die Solarmodule das Sonnenlicht und ladend die Akkus auf. Nachts werden sie vom Dämmerungsschalter eingeschaltet und bilden eine hervorragende Linie mit Licht, an der sich alle orientieren können. 

Beleuchtung der Terrasse mit Gartenleuchten

Besonders eine Terrasse aus Holz können Sie mit einer Gartenleuchten schön in Szene setzen. Hier können Leuchten direkt in das Holz eingelassen und installiert werden, an denen Sie sich in der Dunkelheit leicht orientieren können. Soll die Terrasse heller beleuchtet werden, sind Außenwandleuchten die ideale Wahl. Sie beleuchten die Terrasse allgemein, setzen als Spotlichter dennoch stimmungsvolle Lichtakzente. Sind sie mit einem Dimmschalter ausgestattet, lässt sich das Licht passend für den gemütlichen Abend einstellen. Kleine Solarleuchten wirken dann immer noch wie flackerndes Kerzenlicht. Die Wandleuchten und Solarspots können übrigens auch den Eingangsbereich oder andere dunkle Ecken rund ums Haus erhellen. Ein Bewegungsmelder lässt sie leuchten, sobald sich in ihrem Radius etwas bewegt. Ohne die passende Beleuchtung in Rabatten, für Bäume und Büsche bliebe der restliche Teil des Gartens im Dunkeln. Spots und andere Solarleuchten eignen sich ausgezeichnet, um einzelne Pflanzen richtig in Szene zu setzen und besondere Effekte zu erzielen. Richten Sie einfach das Licht der Gartenlaterne gezielt auf die schönsten Pflanzen. Andere Gartenleuchten können Sie auf dem Rasen verteilen, so erzielen Sie eine räumliche Tiefe in der Dunkelheit.