Wohnen: alle Kategorien zeigen

Raumteiler



Weiß
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
159,99

aus der Serie "Alice"
Serie "Alice"
Transparent Mint
Sofort lieferbar
11,02

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

Weiß
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
199,00

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

(1)
Schwarz
nicht lieferbar Versandkostenfrei
74,99

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

Braun
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
119,99

Schwarz
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99

Bunt
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
59,99


zurück
weiter
 

Mit einem Raumteiler für mehr Struktur bei der Einrichtung sorgen

Ein Raumteiler ist ein tolles Hilfsmittel bei der Gestaltung Ihrer Räume, um für mehr Struktur und Ordnung zu sorgen. Er kann sowohl bei großen als auch kleinen Räumen sinnvoll eingesetzt werden und bietet gänzlich unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten. Teilen sich etwa Geschwister ein Zimmer, kann ein Raumteiler dazu genutzt werden, jedem Kind einen individuellen Bereich und dadurch mehr Privatsphäre zu schaffen. Schließlich möchte sich jeder gern einmal zurückziehen können. Mit einem Raumteiler, der schnell aufgestellt ist, ist dies kein Problem. Auch wer in einer Einzimmerwohnung lebt, in der Wohn- und Schlafzimmer ohne Übergang miteinander verschmelzen, kann durch einen Raumteiler für mehr Klarheit und Abgrenzung sorgen. So lässt sich das Bett etwa vom restlichen Raum separieren, wodurch ein wesentlich behaglicheres Gefühl geschaffen wird, wenn man sich zum Schlafen zurückzieht. Weiterhin lassen sich mit einem Raumteiler individuelle Ecken schaffen. Soll beispielsweise ein kleiner Lese-Bereich im Wohnzimmer mit Lampe, Sessel und kleinem Tischchen eingerichtet werden, so lässt sich diese Ecke durch einen Raumteiler vom restlichen Bereich abtrennen. Sie schaffen mit einfachen Mitteln einen klar definierten Rückzugsort, an dem Sie Ruhe und Entspannung genießen können. Wie Sie Ihren Raumteiler einsetzen und für sich nutzen, bleibt ganz Ihnen überlassen. In jedem Wohnbereich findet sich sicher ein sinnvoller Einsatzbereich, um einen zusätzlichen Sichtschutz zu schaffen und für mehr Privatsphäre zu sorgen.

Der Raumtrenner - praktisch und dekorativ zugleich

Mit einem Raumtrenner können Sie kreativ werden und Ihrer Wohnung eine völlig neue Wirkung verleihen. So lässt sich beispielsweise auch der Essbereich vom restlichen Wohnzimmer abtrennen. Es muss nicht mit direktem Blick auf Fernseher und Sofagarnitur gespeist werden. Stattdessen zieht man sich zum Essen in den eigenen Essbereich zurück. Vielleicht möchten Sie auch eine Näh- oder Bastelecke schaffen. Gerade wenn mehrere Personen in einer Wohnung leben ist es schön, separate Bereiche zu haben, in denen jeder auch einmal für sich sein kann. Sehr praktisch ist der Raumtrenner auch dann, wenn es darum geht, den Arbeitsbereich vom restlichen Wohnzimmer abzugrenzen. Immer mehr Menschen wählen das Home Office als Arbeitsplatz. Doch wenn Büro und Wohnzimmer in einem Raum sind, findet zumindest optisch keine klare Trennung von Arbeit und Freizeit statt. Beim entspannenden Fernsehschauen wandert der Blick immer wieder auf den Arbeitsbereich und andersherum. Mit einem Raumtrenner schafft man hier Abhilfe. Verlässt man seinen Arbeitsbereich, verschwinden auch Computer, Akten und Schreibtisch hinter dem Raumtrenner aus dem Blickfeld. So fällt es wesentlich leichter zu entspannen und abzuschalten. Und weil Raumtrenner auch in ihrem Design überzeugen, bereichern sie jeden Raum mit einem dekorativen Akzent, so dass sie mehr als Zierde und weniger als funktionales Element wahrgenommen werden.

Wohnmöbel mit echtem Mehrwert als Teil der Einrichtung

Raumteiler gehören zu den Einrichtungsgegenständen, die Ihnen einen echten Mehrwert bieten. Durch die einzelnen Wohnzonen, die durch die Wohnmöbel geschaffen werden, kann man für mehr Gemütlichkeit sorgen. Besonders in großen Räumen fühlt man sich sonst sprichwörtlich schnell verloren. Wohnmöbel wie der Raumteiler schaffen hier mehr Komfort und kreieren viele verschiedene kleinere Wohnbereiche. Wohnmöbel, die von beiden Seiten zugänglich sind, etwa Regale ohne Rückwand, sind sehr gut als Raumteiler geeignet. Generell bieten Ihnen die Modelle zur Raumteilung einen noch höheren Mehrwert, die nicht bloß aufgestellt, sondern auch genutzt werden können. Etwa, um zusätzliche Abstellfläche für Bücher oder Dekorationsartikel zu gewinnen. Raumteiler als Wohnmöbel gibt es in den verschiedensten Ausführungen, so dass Sie hier ganz individuell entscheiden können, wie Sie Ihre Wohnung gestalten und welchen zusätzlichen Nutzen Ihnen Ihr Raumtrenner noch bieten soll. Die richtige Wahl Ihrer Wohnmöbel trägt maßgeblich dazu bei, wie wohl Sie sich in Ihrem Zuhause fühlen. Wohnmöbel sollten daher immer der Behaglichkeit zuträglich sein. Durch Raumteiler schaffen Sie genau dies. Ihnen geht kein Platz verloren, stattdessen wird der vorhandene Raum besser strukturiert und jeder Wohnzone eine bestimmte Bedeutung zugewiesen.