Spiele für Erwachsene

Wir haben leider keine Treffer zu Ihrer gewählten Buchhandlung gefunden.
Versuchen Sie es mit einer anderen Buchhandlung in Ihrer Nähe.

Darstellung / Filter

Darstellung

Preis

Altersempfehlung

Serien

Altersfreigabe (FSK)

Anzahl Puzzleteile

Veröffentlichungsdatum

Lieferbarkeit

Anzahl Spieler*innen (ab)

Anzahl Spieler*innen (bis)

Beliebteste

Vorauss. abholbereit in 2 Std.:

von 680 Treffern werden angezeigt

Welche Spiele gibt es für Erwachsene?

Als Erwachsene haben Sie bei Spielen eine große Auswahl. Beliebt sind Escape-Spiele, vor allem mit gruseliger Handlung, Quiz-Spiele und Party-Spiele. Spiele, die sich explizit an Erwachsene richten, zeichnen sich in der Regel dadurch aus, dass sie komplexe Regeln besitzen oder Themen behandeln, die für Kinder ungeeignet sind.



Welche Spiele kann man zu zweit spielen?

Verwerfen Sie den Gedanken, dass Spiele nur in größeren Gruppen Spaß machen. Es gibt viele, die Sie sehr gut zu zweit spielen können. Seien es Kartenspiele, Würfelspiele oder Escape-Spiele – in den meisten Fällen reichen zwei Personen. Ein Klassiker für zwei Erwachsene ist Schach. Bei diesem Spiel müssen Sie im Kopf immer mindestens einen Schritt voraus sein, um den Zug Ihres Gegners parieren zu können.



Was kann man für Spiele spielen als Erwachsene?

An sich gibt es keine Einschränkung, welche Spiele Sie als Erwachsene spielen können. Die meisten Spiele sind für alle Altersgruppen ausgelegt. Das zeigt auch die Altersangabe ohne Ende oder mit dem bekannten 99. Nur Spiele für Kleinkinder besitzen eine Altersempfehlung mit einer limitierten Angabe, an die Sie sich besser halten.



Welches Spiel für einen Spieleabend?

Am besten eignet sich ein Spiel für den Spieleabend, bei dem keine Spielfiguren auf einem Brett verschoben werden. Sonst sammeln Sie sich alle um den Tisch und beim Weiterschieben der Figuren kollidieren die Hände. Besser sind Spiele, bei denen Sie Karten in der Hand halten oder etwas beschreiben müssen. Sie kennen noch nicht alle Menschen in der Runde? Mit Fragespielen lässt sich das problemlos ändern.



Warum sollten auch Erwachsene spielen?

Es gibt verschiedene Gründe, wieso Erwachsene spielen sollten. Laut Wissenschaftlern ist Spielen gut für das Gehirn und das soziale Miteinander. Es verbindet Netzwerke im Gehirn, die sonst nicht verknüpft sind. Dabei spielt es keine Rolle, welche Art von Spiel Sie wählen. Zudem ist erwiesen, dass regelmäßiges Spielen im Alter das Gedächtnis fit hält. Nutzen Sie Spiele, um den Kopf freizubekommen, wenn zum Beispiel die Arbeit stressig ist. Es wird Ihnen gut tun.