Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2

Historischer Roman

Otto der Große 2

(70)
"Könige sind wie Gaukler. Sie blenden die Untertanen mit ihrem Mummenschanz, damit die nicht merken, dass das Reich auseinanderfällt"

Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto.

Dennoch steigt Gaidemar zum Vertrauten der Königin auf und erringt mit Otto auf dem Lechfeld den Sieg über die Ungarn. Schließlich verlobt er sich mit der Tochter eines mächtigen Slawenfürsten, und der Makel seiner Geburt scheint endgültig getilgt. Doch Adelheid und Gaidemar ahnen nicht, dass ihr gefährlichster Feind noch lange nicht besiegt ist, und als sie mit Otto zur Kaiserkrönung nach Rom aufbrechen, droht ihnen dies zum Verhängnis zu werden ...

Rebecca Gablé, Bestsellerautorin und Schöpferin der populären Waringham-Saga, hat nun mit ihrem Historienepos "Otto der Große" ein weiteres Meisterwerk geschaffen. Nach "Das Haupt der Welt" ist "Die fremde Königin" der zweite Band der mittelalterlichen Romanreihe.
Portrait
Rebecca Gablé, Jahrgang 1964, in einer Kleinstadt am Niederrhein geboren, studierte nach mehrjähriger Berufstätigkeit Anglistik und Germanistik mit Schwerpunkt Mediävistik in Düsseldorf. Sie wirkte an einem Projekt zur Erforschung anglonormannischer Manuskripte mit. Diese Forschungsergebnisse flossen in ihre weitere literarische Arbeit mit ein. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Literaturübersetzerin. Ihr erster Roman Jagdfieber wurde 1996 für den Glauser-Krimipreis nominiert. Wenn sie nicht gerade an einem Roman schreibt, reist sie gern und viel, vor allem in die USA und nach England, oft auch zu Recherchezwecken. Außerdem gehört sie dem Autorenkreis historischer Romane "Quo Vadis" an. Neben der Literatur gilt ihr Interesse der (mittelalterlichen) Geschichte, dem Theater und vor allem der Musik, in fast jeder Erscheinungsform. Rebecca Gablé spielt Klavier, Gitarre, Cello und singt seit vielen Jahren in einer Rockband. Mit ihrem Mann lebt sie unweit von Mönchengladbach auf dem Land.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 763 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732539437
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 3881 KB
Illustrator Jürgen Speh
Verkaufsrang 419
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (43)
    eBook
    9,99
  • Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    (25)
    eBook
    17,99
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (63)
    eBook
    9,99
  • Der Flammenträger
    von Bernard Cornwell
    (8)
    eBook
    9,99
  • Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (24)
    eBook
    9,99
  • Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (53)
    eBook
    8,99
  • Die Waringham Saga
    von Rebecca Gablé
    (9)
    eBook
    24,99
  • AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (190)
    eBook
    9,99
  • Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (50)
    eBook
    13,99
  • Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (77)
    eBook
    12,99
  • Der König der purpurnen Stadt
    von Rebecca Gablé
    (41)
    eBook
    8,99
  • Hiobs Brüder
    von Rebecca Gablé
    (71)
    eBook
    8,99
  • Bestechung
    von John Grisham
    (29)
    eBook
    18,99
  • Im Grab schaust du nach oben / Kommissar Jennerwein Bd.9
    von Jörg Maurer
    (13)
    eBook
    12,99
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (238)
    eBook
    9,99
  • Das Lächeln der Fortuna / Waringham Saga Bd.1
    von Rebecca Gablé
    eBook
    8,99
  • Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (72)
    eBook
    9,99
  • Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (31)
    eBook
    9,99
  • Die Hüter der Rose / Waringham Saga Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (58)
    eBook
    8,99
  • Hasenjagd / Joona Linna Bd.6
    von Lars Kepler
    (13)
    eBook
    16,99

Wird oft zusammen gekauft

Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2

Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2

von Rebecca Gablé
(70)
eBook
16,99
+
=
Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1

Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1

von Rebecca Gablé
(62)
eBook
9,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Otto der Große

  • Band 1

    35301774
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (62)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    47833223
    Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (70)
    eBook
    16,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Lesefutter“

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Gaidemar, der Bastard - Sohn von König Ottos Bruder Thankmar, befreit Königin Adelheid aus den Fängen eines italienischen Adligen, der ihre Krone will.
Mit ihr zusammen gelangt es an Ottos Hof, der die Königin selbst heiratet. Gaidemar fällt einer Intrige zum Opfer, gerät in das Spiel um die Thronnachfolge und muß schnell lernen, wie man bei Hofe überlebt.
Ein spannender zweiter Teil, der ebenso fesselt wie " Das Haupt der Welt".
Gaidemar, der Bastard - Sohn von König Ottos Bruder Thankmar, befreit Königin Adelheid aus den Fängen eines italienischen Adligen, der ihre Krone will.
Mit ihr zusammen gelangt es an Ottos Hof, der die Königin selbst heiratet. Gaidemar fällt einer Intrige zum Opfer, gerät in das Spiel um die Thronnachfolge und muß schnell lernen, wie man bei Hofe überlebt.
Ein spannender zweiter Teil, der ebenso fesselt wie " Das Haupt der Welt".

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Wie immer gut recherchiert und fesselnd geschrieben! Ein historischer Roman vom Feinsten! Wie immer gut recherchiert und fesselnd geschrieben! Ein historischer Roman vom Feinsten!

„Rebecca Gablé hat sich wieder einmal selbst übertroffen!“

Lea Schwabauer, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der zweite Band aus der Reihe um König Otto ist so spannend, das man ihn um nichts in der Welt aus der Hand legen möchte!
Die schöne Königin Adelheid aus Italien mischt das deutsche Königshaus gewaltig auf und vor allem Gaidemar, der Held der Geschichte, wird ihnen gefallen!
Der zweite Band aus der Reihe um König Otto ist so spannend, das man ihn um nichts in der Welt aus der Hand legen möchte!
Die schöne Königin Adelheid aus Italien mischt das deutsche Königshaus gewaltig auf und vor allem Gaidemar, der Held der Geschichte, wird ihnen gefallen!

„Otto wird Kaiser“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Zweiter Teil der gut recherchierten, historischen Romanbiografie über Otto der Erste, der Begründer der Ottonen. R. Gablé schreibt nach bewährtem Muster: fiktive und verbürgte Figuren interagieren gekonnt und machen die Story lebendig und spannend.
Detlef Bierstedt liest gekonnt und gibt jeder Figur eine besondere Note.
Hat mir viele Schöne Stunden beschert.
Zweiter Teil der gut recherchierten, historischen Romanbiografie über Otto der Erste, der Begründer der Ottonen. R. Gablé schreibt nach bewährtem Muster: fiktive und verbürgte Figuren interagieren gekonnt und machen die Story lebendig und spannend.
Detlef Bierstedt liest gekonnt und gibt jeder Figur eine besondere Note.
Hat mir viele Schöne Stunden beschert.

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Grandios!! Die Geschichte Ottos I. wird weitererzählt über Anschläge, große Schlachten, Hochzeit, Verrat bis zur Kaiserkrönung...Absolut empfehlenswert!! Grandios!! Die Geschichte Ottos I. wird weitererzählt über Anschläge, große Schlachten, Hochzeit, Verrat bis zur Kaiserkrönung...Absolut empfehlenswert!!

Claudia Tross, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Teil 2 des Otto-Zeitalters hat Adelheid von Burgund im Mittelpunkt, die mit ihrer mildtätigen Art ein Kontrast zur Männerwelt rund um Otto darstellt. Geschichte, die begeistert!!!! Teil 2 des Otto-Zeitalters hat Adelheid von Burgund im Mittelpunkt, die mit ihrer mildtätigen Art ein Kontrast zur Männerwelt rund um Otto darstellt. Geschichte, die begeistert!!!!

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Großartig, spannend und sehr lebendig geschrieben, begeistert Rebecca Gable von der ersten bis zur letzten Seite! Unbedingt Lesen! Großartig, spannend und sehr lebendig geschrieben, begeistert Rebecca Gable von der ersten bis zur letzten Seite! Unbedingt Lesen!

„Zeit der Ottonen“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nun, Gablé zeigt mit dem 2. Teil ihrer deutschen Familiengeschichte, daß auch deutsche Geschichte mindestens so spannend ist, wie ihre in England spielende Waringham- Saga. Ich für meinen Teil habe aus der Zeit der Ottonen noch nicht viel gelesen. Einen Punktabzug gibt's nur für die doch sehr ähnliche Figurenkostellation, die es in den ersten Waringham Büchern gegeben hat. Nun, Gablé zeigt mit dem 2. Teil ihrer deutschen Familiengeschichte, daß auch deutsche Geschichte mindestens so spannend ist, wie ihre in England spielende Waringham- Saga. Ich für meinen Teil habe aus der Zeit der Ottonen noch nicht viel gelesen. Einen Punktabzug gibt's nur für die doch sehr ähnliche Figurenkostellation, die es in den ersten Waringham Büchern gegeben hat.

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Die gelungene Fortsetzung der fantastischen Reihe über Otto den Großen, seinen intriganten Bruder und seinen strebsamen Söhnen. Für Fans des Historischen zu empfehlen! Die gelungene Fortsetzung der fantastischen Reihe über Otto den Großen, seinen intriganten Bruder und seinen strebsamen Söhnen. Für Fans des Historischen zu empfehlen!

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein toller historischer Schmöker. An einem Wochenende habe ich das Buch verschlungen. Ein toller historischer Schmöker. An einem Wochenende habe ich das Buch verschlungen.

Martin Russer, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Das Epos um Otto I. wird fulminant fortgesetzt! Erleben sie, welchen Aufgaben sich Gaidemar stellen muß, welche Intrigen Luidolf spinnt und wie groß die Gefahr im Osten ist.

Das Epos um Otto I. wird fulminant fortgesetzt! Erleben sie, welchen Aufgaben sich Gaidemar stellen muß, welche Intrigen Luidolf spinnt und wie groß die Gefahr im Osten ist.

„Die spannende Fortsetung zu "Das Haupt der Welt"“

Sandra Mertesdorf, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Rebecca Gablé versteht es wie immer ausgezeichnet den Leser in eine längst vergangene Zeit zu entführen in der die Welt um Otto den Großen wieder zum Leben erwacht.
Hier erfährt der Leser wie viel Einfluss damals Frauen teilweise am Hof hatten und wie beschwerlich das Leben als Herrscher sein konnte.
Auch ohne Kenntnis des ersten Bandes lässt sich dieses Buch sehr gut lesen und verstehen.
Rebecca Gablé versteht es wie immer ausgezeichnet den Leser in eine längst vergangene Zeit zu entführen in der die Welt um Otto den Großen wieder zum Leben erwacht.
Hier erfährt der Leser wie viel Einfluss damals Frauen teilweise am Hof hatten und wie beschwerlich das Leben als Herrscher sein konnte.
Auch ohne Kenntnis des ersten Bandes lässt sich dieses Buch sehr gut lesen und verstehen.

„Europa um 950“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Heutzutage wären sie der Glamourmittelpunkt für sämtliche Medien, doch auch schon zu ihrer Zeit im Mittelalter galten Adelheid und Otto als eines der großen Herrscherpaare . Vor allem Adelheids Lebensweg ist Romanstoff pur, als junge Witwe eingekerkert befreit sie sich und ihre kleine Tochter , sucht Schutz und Unterstützung bei dem zwanzig Jahre älteren Otto, der sie und ihre Ansichten respektiert. Facettenreich, spannend und anschaulich führt uns Rebecca Gabler durch die Epoche, durch Intrigen und Loyalität und durch große Schlachten - eine fiktiven Zeitzeuge an unserer Seite : Gaidamar, der treu zu Adelheid steht. Ein schönes Lesevergnügen ! Heutzutage wären sie der Glamourmittelpunkt für sämtliche Medien, doch auch schon zu ihrer Zeit im Mittelalter galten Adelheid und Otto als eines der großen Herrscherpaare . Vor allem Adelheids Lebensweg ist Romanstoff pur, als junge Witwe eingekerkert befreit sie sich und ihre kleine Tochter , sucht Schutz und Unterstützung bei dem zwanzig Jahre älteren Otto, der sie und ihre Ansichten respektiert. Facettenreich, spannend und anschaulich führt uns Rebecca Gabler durch die Epoche, durch Intrigen und Loyalität und durch große Schlachten - eine fiktiven Zeitzeuge an unserer Seite : Gaidamar, der treu zu Adelheid steht. Ein schönes Lesevergnügen !

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Ein fantastisches Buch. Schon sehr bald taucht man tief in die deutsche Geschichte ein und glaubt, selbst eine der Figuren zu sein. Lesevergnügen pur. Wie bei all ihren Büchern. Ein fantastisches Buch. Schon sehr bald taucht man tief in die deutsche Geschichte ein und glaubt, selbst eine der Figuren zu sein. Lesevergnügen pur. Wie bei all ihren Büchern.

„Ein toller Schmöker, richtiges Lesefutter!“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Rebecca Gablé hat es mit "die fremde Königin" wieder geschafft Geschichte greifbar und flüssig lesbar zum machen. Die Zeit Ottos des Großen wird lebendig. Sehr gut ist, dass viele reale Personen im Buch vorkommen. Rebecca Gablés Stärke ist das Umsetzen des gut recherchierten Hintergrundes in einen packenden Schmöker.
Wir schreiben das Jahr 951. Königin Adelheid muss aus der Gefangenschaft befreit und die Flucht beschützt werden. Gaidemar - ein Bastard unbekannter, vornehmer Herkunft - wird dazu ausgewählt diesen gefährlichen Auftrag auszuführen. Er verliebt sich in die Königin, doch diese heiratet König Otto. Das Leben der drei ist eng Verbunden und noch ahnt keiner, dass die größte Prüfung was Vertrauen und Verlässlichkeit angeht allen erst noch bevorsteht... Ein toller Schmöker, richtiges Lesefutter!
Rebecca Gablé hat es mit "die fremde Königin" wieder geschafft Geschichte greifbar und flüssig lesbar zum machen. Die Zeit Ottos des Großen wird lebendig. Sehr gut ist, dass viele reale Personen im Buch vorkommen. Rebecca Gablés Stärke ist das Umsetzen des gut recherchierten Hintergrundes in einen packenden Schmöker.
Wir schreiben das Jahr 951. Königin Adelheid muss aus der Gefangenschaft befreit und die Flucht beschützt werden. Gaidemar - ein Bastard unbekannter, vornehmer Herkunft - wird dazu ausgewählt diesen gefährlichen Auftrag auszuführen. Er verliebt sich in die Königin, doch diese heiratet König Otto. Das Leben der drei ist eng Verbunden und noch ahnt keiner, dass die größte Prüfung was Vertrauen und Verlässlichkeit angeht allen erst noch bevorsteht... Ein toller Schmöker, richtiges Lesefutter!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 19692221
    Die Tore der Welt / Kingsbridge Bd.2
    Die Tore der Welt / Kingsbridge Bd.2
    von Ken Follett
    (63)
    eBook
    9,99
  • 23509101
    Die Säulen der Erde / Kingsbridge Bd.1
    Die Säulen der Erde / Kingsbridge Bd.1
    von Ken Follett
    (147)
    eBook
    3,99 bisher 8,99
  • 27698114
    Stonehenge
    Stonehenge
    von Bernard Cornwell
    (9)
    eBook
    9,99
  • 28475579
    Der König der purpurnen Stadt
    Der König der purpurnen Stadt
    von Rebecca Gablé
    (41)
    eBook
    8,99
  • 28876752
    Die silberne Burg
    Die silberne Burg
    von Sabine Weigand
    eBook
    9,99
  • 29907484
    Baudolino
    Baudolino
    von Umberto Eco
    eBook
    9,99
  • 33748206
    Der letzte Paladin
    Der letzte Paladin
    von Richard Dübell
    (11)
    eBook
    8,99
  • 35301774
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (62)
    eBook
    9,99
  • 35379364
    Die Burg der Könige
    Die Burg der Könige
    von Oliver Pötzsch
    (33)
    eBook
    9,99
  • 36508466
    Die Herrin der Kathedrale
    Die Herrin der Kathedrale
    von Claudia Beinert
    (28)
    eBook
    10,99
  • 37209587
    Karl der Große
    Karl der Große
    von Thomas R. P. Mielke
    (6)
    eBook
    9,49
  • 39260354
    Die Kathedrale der Ewigkeit
    Die Kathedrale der Ewigkeit
    von Claudia Beinert
    eBook
    9,99
  • 39573758
    Das Buch der Königin
    Das Buch der Königin
    von Sabine Weigand
    (8)
    eBook
    9,99
  • 40942310
    1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2
    1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2
    von Sabine Ebert
    (5)
    eBook
    10,99
  • 42379000
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (43)
    eBook
    9,99
  • 42393752
    Das Lächeln der Fortuna/Die Hüter der Rose/Das Spiel der Könige/Der dunkle Thron
    Das Lächeln der Fortuna/Die Hüter der Rose/Das Spiel der Könige/Der dunkle Thron
    von Rebecca Gablé
    (8)
    Buch (Paperback)
    49,00
  • 42449033
    Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche
    Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche
    von Sabine Weigand
    (5)
    eBook
    9,99
  • 47501303
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (51)
    eBook
    25,99
  • 47872150
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    (25)
    eBook
    17,99
  • 96495787
    Die Kathedrale des Meeres
    Die Kathedrale des Meeres
    von Ildefonso Falcones
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
55
14
1
0
0

Sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kalbe am 26.03.2018

Bei Fortsetzungen von Büchern fällt es ja manchmal schwer, sich an neue Protagonisten o.ä. zu gewöhnen. Wie bei allen Gablé Büchern hält dieses Gefühl aber nicht lange an. Schon nach wenigen Seiten begeistert dieser zweite Teil genauso wie der erste Teil.

Gelungene Fortsetzung
von Hortensia13 am 05.03.2018

Im Jahr 951 muss Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, einen Geheimauftrag erfüllen: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Der mittlerweile verwitwete König Otto nimmt sie zur Frau, nach dem er ihr durch Gaidemar zur Flucht... Im Jahr 951 muss Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, einen Geheimauftrag erfüllen: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Der mittlerweile verwitwete König Otto nimmt sie zur Frau, nach dem er ihr durch Gaidemar zur Flucht vor einem böswilligen Thronräuber verholfen hatte. Gaidemar steigt Gaidemar zum Vertrauten der Königin auf und erringt mit Otto auf dem Lechfeld den Sieg über die Ungarn. Aber der gefährlichste Feind ist noch lange nicht besiegt ist, und als sie mit Otto zur Kaiserkrönung nach Rom aufbrechen, droht ihnen dies zum Verhängnis zu werden. Die Bestsellerautorin Rebecca Gablé setzt mit diesem Buch die mittelalerliche Romanreihe rund um "Otto den Grossen" fort. Die Erzählung setzt ca. 20 Jahre nach der Geschichte des Buches "Haupt der Welt" ein und verwebt hauptsächlich die Erlebnisse vom Panzerreiter Gaidemar und der Königin von Italien Adelheid in dem Setting bekannter Persönlichkeiten aus dem ersten Buch. Nach wie vor finde ich den Schreibstil der Autorin sehr packend, aber trotzdem gut zu verfolgen, wer was wann getan hatte. Es fällt generell schwer das Lesen zu unterbrechen. Eine absolute Leseempfehlung, wenn man ins Mittelalter abtauchen möchte.

Farbenprächtiger Erzählteppich
von Tauriel am 04.02.2018

Hinter einem erfolgreichen Mann... Das Cover finde ich sehr ansprechend,die reich verzierte „strahlende“Krone auf dem schwarzen Hintergrund lässt sie noch mehr glänzen. Der Klappentext verspricht einen historischen Roman um König Otto der Große. König Otto beauftragt den Panzerritter Gaidemar,Königin Adelheid , aus dem Gefängnis in Garda zu befreien.Es beginnt eine abenteuerliche... Hinter einem erfolgreichen Mann... Das Cover finde ich sehr ansprechend,die reich verzierte „strahlende“Krone auf dem schwarzen Hintergrund lässt sie noch mehr glänzen. Der Klappentext verspricht einen historischen Roman um König Otto der Große. König Otto beauftragt den Panzerritter Gaidemar,Königin Adelheid , aus dem Gefängnis in Garda zu befreien.Es beginnt eine abenteuerliche Flucht.Gaidemar verliebt sich in Adelheid .Doch Sie heiratet König Otto. Neid,Mißgunst und Intrigen sind an König Ottos Hof an der Tagesordnung. Otto versucht sein Reich zu Einen und macht sich nicht nur Feinde im angrenzenden Ausland,sondern auch innerhalb der eigenen Familie. Rebecca Gablé breitet in diesem Roman einen farbenprächtigen Erzählteppich aus,und lässt das Mittelalter und die Geschichte von König Otto lebendig werden.Durch den angenehmen und flüssigen Schreibstil der Autorin kann ich der Geschichte gut folgen.Kopfkino pur.