Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dunkel war's ...

Können Sterne für einen schrecklichen Mord verantwortlich sein? Ist da wirklich ein Hase mit Mütze auf einem Sandberg? Und was hat es mit Karinas Baby auf sich?
Mal witzig, mal skurril und auch mal gruselig, aber immer voller Spannung, werden diese und andere Fragen von der Autorin gestellt.
Die Lösung ist fast immer überraschend - oder doch nicht?
Sieben groteske Geschichten und Kurzkrimis laden zum spannenden und entspannenden Leseschmaus ein.
Portrait
Rosemarie Benke-Bursian studierte Biologie mit Abschluss Promotion. Seit 1995 ist sie freiberufliche Journalistin und Autorin und schreibt neben Sachbüchern zu Mathematik, Physik, Astronomie und Biologie auch Gedichte, Kindergeschichten, Kurzgeschichten sowie Kurzkrimis, die in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht wurden. Im Jahre 2003 gewann sie beim ABDA-Literaturwettbewerb den Sonderpreis „Kindergeschichte, kleinere Auszeichnungen für Kurzgeschichten folgten. Heute kann die Autorin auf mehrere Buchveröffentlichungen zurückblicken, außerdem hält sie Lesungen und leitet eine kreative Schreibwerkstatt. Weitere Projekte sind in Vorbereitung.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 34 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783845008233
Verlag Eigenverlag - Rosemarie Benke-Busian
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

schöner Zeitvertreib
von drei Lockenköpfe am 06.07.2016

Das Cover ist sehr ansprechend. So das ich mit Freuden das Angebot der Autorin Rosemarie Benke-Bursian annahm ihr Buch zu lesen. Herzlichen Dank an dieser Stelle dafür. Der Titel sowie Klappentext und Cover machen neugierig. Es wirkt sehr mysteriös und geheimnisvoll. Knapp 40 Seiten hat dieses Buch mit 8 Kurzgeschichten.... Das Cover ist sehr ansprechend. So das ich mit Freuden das Angebot der Autorin Rosemarie Benke-Bursian annahm ihr Buch zu lesen. Herzlichen Dank an dieser Stelle dafür. Der Titel sowie Klappentext und Cover machen neugierig. Es wirkt sehr mysteriös und geheimnisvoll. Knapp 40 Seiten hat dieses Buch mit 8 Kurzgeschichten. Diese lassen sich schnell lesen. Der Schreibstil ist einfach und unkompliziert. Ich hatte einen Tag mit vielen kurzen Wartephasen. Eine Geschichte konnte ich im Wartezimmer lesen bis zum nächsten Termin. Hier hat mir gut gefallen das sie in sich abgeschlossen waren. Skurrile, makabere bis hin zu bösen Geschichten . Vieles war vorhersehbar aber doch nicht alles. Nicht alle der 7 Geschichten haben mir gefallen oder ergaben für mich einen Sinn. So wurde in einer Geschichte der Sprachgebrauch von Jugendlichen übertrieben dargestellt. Manches hat mich verwirrt und ich habe nach dem Sinn gesucht. Dagegen gab es auch Geschichten die mir eine Gänsehaut über den Rücken laufen liessen. Gut durchdacht und raffiniert erzählt. Jede Geschichte hat ihren ganz eigenen Charme. Die Figuren sind der Geschichte angepasst und haben einen ausreichend ausgearbeiteten Charakter um die Geschichten zu verstehen und diese authentisch wirken zu lassen. Mir hat das Buch "dunkel war´s" recht gut gefallen. Die Kurzgeschichten haben meine Wartezeit verkürzt. Viele der Geschichten weisen eine tiefere Moral auf, diese ist auf den ersten Blick oft nicht zu erkennen. So kann der liebe Nachbar doch ein zweites Gesicht haben - Drogen zeigen einem die Welt mit anderen Augen oder ein Mordversuch kann auch mal nach hinten los gehen. Die Kurzgeschichten von Rosemarie Benke-Bursian sind momentan nur als E-Book erhältlich. Schaut euch die Homepage der Autorin an um mehr über ihre Kurzgeschichten zu erfahren. Auch eine Leseprobe findet ihr dort.