Warenkorb
 

Chihiros Reise ins Zauberland

Weitere Formate

Die zehn Jahre alte Chihiro ist gar nicht begeistert, mit ihren Eltern von Tokio in einen kleinen Vorort umzuziehen und dabei alle ihre Freunde hinter sich zu lassen. Auf dem Weg zu ihrem neuen Zuhause verirrt sich die Familie und stößt dabei auf einen geheimnisvollen Tunnel. Sie wissen nicht, dass sich auf der anderen Seite des Tunnels die Zauberwelt Aburaya befindet - eine Welt, die noch nie zuvor ein Mensch gesehen hat. Sie kommen in eine verlassene Stadt und finden ein leeres Restaurant, wo Chihiros Eltern sich gierig auf das Essen stürzen - und in Schweine verwandelt werden. Plötzlich erscheint ein geheimnisvoller Junge namens Haku, der Chihiro erklärt, dass es nur eine Möglichkeit gibt, ihre verzauberten Eltern zu retten: Sie muss in den Dienst der bösen Hexe Yubaba treten, die nicht nur die Zauberwelt von Aburaya beherrscht. Chihiro stellt sich dieser Herausforderung und macht sich auf eine Reise, auf der sie ungeahnten Mut, eine bisher nicht gekannte Willenskraft und Ausdauer beweisen muss.....
Portrait
Hayao Miyazaki is the prominent director of many popular animated feature films. He is also the co-founder of Studio Ghibli, the award-winning Japanese animation studio and production company behind worldwide hits such as "Princess Mononoke", "Howl´s moving castle" and "Spirited away".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • - Kinotrailer

    - Making Of (ca. 15 Min.)

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Sprecher Tim Sander, Cosma Shiva Hagen, Nina Hagen
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 03.11.2003
Regisseur Hayao Miyazaki
Sprache Deutsch, Japanisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0828765328999
Genre Anime
Studio Universum Film
Originaltitel Spirited Away
Spieldauer 120 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Japanisch: DD 5.1
Verkaufsrang 40
Produktionsjahr 2001
Film (DVD)
Film (DVD)
9,29
9,29
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Perfekt

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Hayao Miyazaki ist ein großer Filmkünstler. Nicht jeder seiner Filme begeistert mich - "Prinzessin Mononoke" z.B. war mir überraschend egal -, aber "Chihiros Reise ins Zauberland" ist nicht nur sein bester Film, sondern einer der besten Filme überhaupt. Ich bin nicht vertraut mit japanischer Mythologie, von daher vermute ich, dass es einige Ebenen im Film gibt, die sich mir nicht erschließen, aber was dargeboten wird, ist über jeden Anflug von Kritik erhaben. Chihiro ist ein nicht sonderlich glückliches Mädchen, weil ein Umzug sie fern von allem Vertrauten führt. Aber als ihre Eltern während eines Essens auswärts in Schweine verwandelt werden, muss sie sich einer beängstigenden zauberhaften Welt stellen, in der sie Zwillingshexen, Drachen, wilde Krötendämonen und ein unklares Wesen namens Ohngesicht trifft. Immer wieder ist ihre eigene Freundlichkeit so entwaffnend, dass ihr die auch im Umkehrschluss zukommt. "Chihiros Reise ins Zauberland" ist auf einer Ebene ein Appell an den vernünftigen Umgang mit anderen Menschen. Auch verfolgt Miyazaki ein ökologisches Anliegen mit seinem Film, und ganz nebenbei schafft er eine gleichwertige Alternative zu "Alice im Wunderland" oder "The Wizard of Oz", vielleicht nur noch zauberhafter. Okay, es gibt hier nicht so ein schmissiges Lied wie in "Mein Nachbar Totoro" oder "Ponyo - Das große Abenteuer am Meer". Man könnte behaupten, dass das hier auch nicht so sehr passen würde - andererseits läuft Chihiro auch mal gegen eine Wand - es gibt also durchaus lustige Momente. "Chihiros Reise ins Zauberland" ist ein Film, bei dem man einfach nur "Hach!" jauchzen möchte!

Eine bewegende und magische Reise die mit vollendeter Kunstfertigkeit erzählt wird.

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Die Geschichte der kleinen Chihiro, die mit ihren Eltern von Tokyo in einen Vorort zieht, ist Abenteuerlich und ein Film für alle Generationen. Auf dem Weg zu ihrem neuen Wohnort verirrt sich die Familie und gerät durch einen geheimnisvollen Tunnel in die Zauberwelt Aburaya. Plötzlich werden Chihiros Eltern in Schweine verwandelt. Ein geheimnisvoller Junge erklärt Chihiro, was sie tun muss, um sie zu retten. Sie muss in den Dienst der bösen Hexe Yubaba treten, die nicht nur Aburaya, sondern auch ein Badehaus beherrscht, in dem sich Götter und Geister reinigen. Voller Mut und Willenskraft macht Chihiro sich auf die Reise in eine märchenhafte Welt. Sehen sie auch "Das Königreich der Katzen"

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
11
0
0
0
0

Chihiros Reise ins Zauberland
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2019

Ein Klassiker von Studio Ghibli und für immer einer meiner liebsten Filme. Er ist wunderschön gezeichnet und hat tiefgründige Themen, wie Umweltverschmutzung, Geldgier und Identitätsverlust. Berührend und sehenswert. 5 Sterne

von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 26.02.2019
Bewertet: anderes Format

Eine wunderbare und skurrile Geschichte, die mich verzaubert hat. Der Film überzeugt mit verrückten Charakteren, tollen Zeichnungen und einer wunderbaren Welt!

Ein wundervoller Film voller Magie
von einer Kundin/einem Kunden aus Zwickau am 25.01.2018

Chirhiros Reise ins Zauberland...ein Film voller Magie, toller Animationen und einer wirklich mitreißenden Story. Ich möchte diesen Film in meiner Sammlung nicht missen und kann ihn wärmstens weiterempfehlen