Badezimmer-Deko: Machen Sie einen Wohlfühl-Ort aus Ihrem Bad

Um sich von einem stressigen Alltag zu erholen, nimmt das Badezimmer einen immer größeren Stellenwert ein. Egal ob Sie sich in der Badewanne eine Auszeit gönnen oder unter der Dusche ein verwöhnendes Pflegeritual genießen – Sie möchten sich dabei rundum wohlfühlen. Ansprechende Badezimmer-Deko hilft Ihnen dabei, eine Wellness-Oase zu kreieren. Richten Sie den Raum mit hochwertigen Accessoires ein und setzen Sie ihm mit formschöner Deko das i-Tüpfelchen auf. Bei Thalia erhalten Sie dafür eine vielseitige Auswahl vom Wäschekorb über die Badgarnitur bis hin zu kreativen Aufbewahrungslösungen.

Die Basis für Ihren Wellness-Tempel

Bevor Sie beginnen, Ihr Bad zu dekorieren, sollten Sie sich zunächst für einen Stil und eine Farbwelt entscheiden. Kaufen Sie daher als erstes die Badezimmermöbel, da diese die Grundlage für die Einrichtung bilden. Entscheiden Sie sich für schlichte Modelle in Weiß, können Sie dazu Badezimmer-Deko ganz nach Ihrem Belieben kombinieren, denn zu der neutralen Farbe passt alles. Mit Möbeln aus Holz oder im Landhausstil wirkt ein kühler Raum sofort gemütlicher. Mithilfe von geradlinigen Accessoires aus Metall entsteht ein moderner Twist. Ein entscheidendes Gestaltungselement sind weiterhin die Badtextilien, weil auf ihnen normalerweise ebenfalls das Hauptaugenmerk liegt. Diese Bad-Deko kaufen Sie im Thalia Onlineshop im Set in verschiedenen Farben und Mustern. Dies ermöglicht, sie auf die Möbel, Fliesen und weitere Gestaltungselemente im Bad ideal abzustimmen. Wenn Möbel und Accessoires ein harmonisches Gesamtbild ergeben, ist der Grundstein für ein Wellness-Ambiente gelegt.

Vom Schmuckbaum bis zum Wandhaken – Vielseitige Deko fürs Badezimmer

Die Badezimmer-Deko ist oftmals nicht nur hübsch anzusehen, sondern darüber hinaus auch nützlich. Dies gilt zum Beispiel für Handtuchhalter, Wandhaken oder Duschvorhänge. Besonders dekorativ sind außerdem sogenannte Schmuck-Bäume, an denen Sie Ohrringe, Halsketten, Ringe und Armbänder aufhängen können. So bringen Sie Ordnung in Ihre Schmuckstücke und haben zudem eine sehr ausgefallene Dekoration. Der Schmuck-Baum eignet sich ebenso wunderbar fürs Schlaf- oder Ankleidezimmer. Ein wichtiges Element der Badezimmer-Deko ist natürlich der Spiegel. Ob groß oder klein, viereckig, oval oder rund – er ist absolutes Muss über dem Waschtisch. Des Weiteren können Sie einen Spiegel genauso als Dekoobjekt und Raumgestalter nutzen. In kleinen Bädern dient er dazu, ein freieres Raumgefühl zu erzeugen. Dies erreichen Sie, indem Sie ihn so aufhängen, dass sich beispielsweise das Fenster darin spiegelt.

Designs für ein Wohlfühl-Flair

Oft ist die Deko fürs Bad mit typischen Motiven gestaltet, zu denen Muscheln, Seesterne und weitere maritime Figuren gehören. Auch natürliche, organische Formen wie Blätter befinden sich häufig unter den Designs für die Badezimmer-Accessoires. Dies liegt daran, dass Motive aus der Natur wie beispielsweise Landschaften eine gewisse Ruhe ausstrahlen. Zudem können sie Erinnerungen an schöne, erholsame Stunden im Freien wecken. Dies hilft Ihnen beim Entspannen. Aus dem gleichen Grund sind Naturtöne wie Sand, Schlamm oder Stein optimal für die Badezimmer-Deko. Dies gilt ebenfalls für Pastelltöne wie Rosé, Himmelblau, Lindgrün oder zartes Gelb. Zum Wellness-Gefühl trägt es bei, wenn Sie sich für zwei bis drei Farben entscheiden, die miteinander harmonieren. Zum Beispiel: Sand, Lindgrün und Stein oder Schlamm, Rosé und Himmelblau. Achten Sie dann beim Kauf der Deko fürs Bad darauf, dass sie in einer dieser Farben gestaltet ist.