Roman-Lieblinge

EMPFEHLUNGEN
Roman-Neuheiten für kuschelige Tage
Jetzt aktuellen Lesestoff entdecken

27. November 2016

Magisch, packend, historisch und schmerzhaft - mit diesen vier Adjektiven lassen sich die vier Roman-Neuerscheinungen beschreiben, die wir Ihnen in dieser Woche zur Lektüre ans Herz legen möchten. Lucinda Riley präsentiert mit "Die Schattenschwester" den dritten Teil ihrer mythologisch-geheimnisvollen Reihe "Die Sieben Schwestern". Diesmal geht es um die drittälteste Schwester und ihre mysteriöse Herkunft. Star d'Aplièse macht sich auf nach London, um die Geschichte ihrer familiären Wurzeln zu klären. Weltbestsellerautor Paulo Coelho widmet sich in seinem neuen Roman "Die Spionin" der mitreißenden und bewegenden Geschichte jener Nackttänzerin, die Anfang des 20. Jahrhunderts unter dem Künstlernamen "Mata Hari" berühmt und später wegen Spionage zum Tode verurteilt wurde. Der Erfinder der erfolgreichen TV-Serie "Downton Abbey" hat einen Roman geschrieben, der den Leser in das 19. Jahrhundert entführt. Julian Fellowes erzählt in "Belgravia", wie zwei Londoner Adelsfamilien an einem bestimmten Abend von einem düsteren Ereignis geprägt werden, das sie 25 Jahre lang in seinem schattigen Bann halten wird. Nach Berlin geht es mit der Schriftstellerin Julia Zange, die ihre zunächst orientierungslos herumirrende Heldin Marla in "Realitätsgewitter" reifer und schließlich erwachsen werden lässt.

Die Schattenschwester

Lucinda Riley

Buch (gebundene Ausgabe)
19,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
15,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt die Literatur-Expertin:

Anja Menne

Was mir an Lucinda Rileys Reihe „Die Sieben Schwestern“ gefällt, ist die Verquickung von Mythen und Legenden, die sich um den Sternhaufen der Plejaden - die Sieben Schwestern genannt - ranken, mit einer geheimnisvollen und magischen Geschichte, die sich Ende der zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts an verschiedenen Orten wie Paris oder London abspielt. In die englische Hauptstadt verschlägt es im dritten Band der Reihe „Die Schattenschwester“ nun die drittälteste Schwester Star d'Aplièse, die von ihrem verstorbenen Vater ebenfalls Hinweise auf ihre eigentliche Herkunft erhalten hat. Sie heuert bei einem Londoner Buchhändler an und landet schließlich auf einem Anwesen in Kent. Dort findet die sensible junge Frau mehr über ihre Geschichte heraus, was ihr hilft, sich selbst zu befreien. Riley versteht es wirklich, ihre Leser an die Hand zu nehmen und sie zusammen mit ihren Charakteren auf eine erzählerisch spannend aufbereitete Reise zu schicken. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

Die Spionin

Paulo Coelho

Buch (gebundene Ausgabe)
19,90  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
8,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt der Literatur-Experte:

Kai Lohnert

Die Tänzerin Mata Hari, die während des Ersten Weltkrieges als Spionin für den deutschen Geheimdienst arbeitete und deswegen von einem französischen Militärgericht zum Tode verurteilt wurde, hat mich immer schon fasziniert. Nun hat sich der brasilianische Bestsellerautor Paulo Coelho dem Mythos dieser schillernden Frau, die eigentlich Margaretha Zelle hieß und in den Niederlanden aufwuchs, literarisch angenommen. In seinem neuen Roman „Die Spionin“ versucht Coelho zu ergründen, wer diese geheimnisvolle Frau war, die mit ihrer Idee von Freiheit und Leben schon früh die ersten Feministinnen inspirierte und die vielen als das Idealbild einer Femme fatale entsprach. Ich bin kein Fan von Coelho. Aber in diesem Buch versteht er es wirklich meisterlich, das bewegte Leben dieser geheimnisvollen Frau dramaturgisch interessant über viele Jahrzehnte hinweg nachzuerzählen. Dabei ergibt sich für den Leser eine vielschichtige Interpretationsmöglichkeit von Zelles Lebensverständnis.

Belgravia

Julian Fellowes

Buch (gebundene Ausgabe)
19,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
14,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt die Literatur-Expertin:

Marion Hirsch

Julian Fellowes hat mit der Serie „Downton Abbey“ als Drehbuchschreiber einen Welterfolg gelandet. Nun legt er einen historischen Roman vor, der Fans von komplexen Familienintrigen und tiefsitzenden Familiengeheimnissen im Gewand des 19. Jahrhunderts gefallen wird. „Belgravia“ - so der Titel des Romans - ist ein Stadtteil im westlichen Zentrum von London, unweit des Buckingham Palace, wo bekanntlich die englischen Herrscher residieren. Die Geschichte, die mich von der ersten Seite an gepackt hat, beginnt am Abend vor der Schlacht von Waterloo, also dem 15. Juni 1815. Dieser Abend birgt für die Familien Trenchard und Blackhurst ein düsteres Geheimnis, das beide Familien auch noch 25 Jahre später prägen wird. Fellowes´ Sprache ist für den Leser wie ein Köder, dem man lustvoll hinterherjagt und der einen immer tiefer in die Spirale einer vertrackten und abgründigen Geschichte hineinreißt. Für mich ist dieser Roman eines der Glanzlichter des ausgehenden Jahres.

Realitätsgewitter

Julia Zange

Buch (gebundene Ausgabe)
17,95  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
12,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt der Literatur-Experte:

Volker Scheufens

Dreckig, schnoddrig, Narben reißend - so muss Sprache in der Literatur sein. Eine Sprache, die dem Leser ins Herz sticht. „Literatur muss bluten“, hat Rainald Goetz bei seinem skandalumwitterten Auftritt bei einem Wettbewerb um den Ingeborg-Bachmann-Preis einmal gesagt. Juli Zange ist so eine Schriftstellerin, die Literatur zum Bluten und zum Schreien bringt. Ihr neuer Roman „Realitätsgewitter“ hat zwar das leider viel zu oft gehypte Berlin als Thema, dennoch ist die Geschichte alles andere als dröge Klischeeware. Die Protagonistin Marla kommt aus der Provinz in die deutsche Hauptstadt. Sie ist eine der vielen blutleeren Junggebliebenen, die sich im Desparationsnebel des Zeitgeists verirren und sich deshalb mit Drogen und Trends zudröhnen - auf der Suche nach einem Sinn für ihr Leben. Langsam aber bekommt Marlas Nicht-Leben Risse und sie macht sich auf - weg aus Berlin, zurück zu ihrem Dorf und nach Sylt, um sich selbst und das Erwachsensein zu entdecken. Literatur vom Feinsten, sage ich nur. Lesen!

Weitere Buchempfehlungen:

  • 45217093
    45217093
    Ein Tag in aller Liebe
    von Françoise Dorner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 46311446
    46311446
    Bridget Jones' Baby
    von Helen Fielding
    (18)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45243519
    45243519
    Das Versprechen der Wüste
    von Katherine Webb
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45331758
    45331758
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 45303575
    45303575
    Anton hat kein Glück
    von Lars Vasa Johansson
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45230276
    45230276
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (28)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 42321899
    42321899
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (106)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45303523
    45303523
    Mittellage
    von William H. Gass
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 45312996
    45312996
    Am schönsten auf der Welt ist es gleich hier
    von Francesc Miralles
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 45255231
    45255231
    Was Liebe will
    von Eric Emmanuel Schmitt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45243856
    45243856
    Libellen im Kopf
    von Gavin Extence
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45164978
    45164978
    Die Frau des Juweliers
    von Judith Lennox
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Weitere eBook-Tipps:

  • 45298164
    45298164
    Ein Tag in aller Liebe
    von Françoise Dorner
    eBook
    9,49
  • 46395723
    46395723
    Bridget Jones' Baby
    von Helen Fielding
    (18)
    eBook
    9,99
  • 45395404
    45395404
    Das Versprechen der Wüste
    von Katherine Webb
    eBook
    15,99
  • 45377306
    45377306
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    eBook
    22,99
  • 45303576
    45303576
    Anton hat kein Glück
    von Lars Vasa Johansson
    (9)
    eBook
    16,99
  • 45069808
    45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (28)
    eBook
    7,99
  • 45281283
    45281283
    Das Nest
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    (106)
    eBook
    15,99
  • 45303522
    45303522
    Mittellage
    von William H. Gass
    eBook
    26,99
  • 45310371
    45310371
    Am schönsten auf der Welt ist es gleich hier
    von Francesc Miralles
    eBook
    11,99
  • 45254815
    45254815
    Was Liebe will
    von Eric Emmanuel Schmitt
    eBook
    14,99
  • 45394963
    45394963
    Libellen im Kopf
    von Gavin Extence
    eBook
    15,99
  • 45328088
    45328088
    Die Frau des Juweliers
    von Judith Lennox
    (12)
    eBook
    16,99