Warenkorb
 

The Hate U Give

Winner of the Deutscher Jugendbuchpreis 2018, category Preis der Jugendlichen

A powerfully brave debut novel from Angie Thomas, "The Hate U Give" explores what prejudice looks like in the 21st century. Inspired by the Black Lives Matter movement, movie rights have already been sold to Fox 2000. Ages: 14+
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 437
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 15.06.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4063-7215-1
Verlag Walker Books
Maße (L/B/H) 19,9/13,1/3,3 cm
Gewicht 316 g
Verkaufsrang 17
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,39
9,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Kristiane Müller, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Das Richtige zu tun wird nicht leichter wenn man mit einem Fuß auf jeder Seite des großen Gräbenbruchs steht! Ein sehr gutes Buch zum aktuellen Thema auch diesseits des Atlantiks.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein unglaublich wichtiges Buch! Mich hat schon lange kein Buch mehr so mitgenommen. Unfassbar traurig, dass so etwas tatsächlich und immernoch passiert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
0
0

Unglaublich Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2019

Das Buch thematisiert das Leben der Starr Carter, welche in ihrem Heimatort Garden Heights tagtäglich mit Themen wie Gewalt, Armut, Drogen, Kriminalität und Gangs konfrontiert wird. Starr hat jedoch im Gegensatz zu ihren Freunden vor Ort das Glück, dass sich ihre Eltern eine aussichtsreichere Zukunft für ihre Kinder wünschen und... Das Buch thematisiert das Leben der Starr Carter, welche in ihrem Heimatort Garden Heights tagtäglich mit Themen wie Gewalt, Armut, Drogen, Kriminalität und Gangs konfrontiert wird. Starr hat jedoch im Gegensatz zu ihren Freunden vor Ort das Glück, dass sich ihre Eltern eine aussichtsreichere Zukunft für ihre Kinder wünschen und auch leisten können und Starr und ihre Brüder somit auf eine Schule im nobleren Vorort schicken. Dort hat sich Starr mittlerweile perfekt an den Lebensstil und den Sprachstil der überwiegend weißen und wohlhabenden Mitschülern angepasst und wechselt täglich zwischen dem "wahren"- Ich und dem "angepassten"-Ich. Als ihr Heimatort jedoch mehr und mehr von Sozialer Ungerechtigkeit und Polizeigewalt geprägt wird, wird Starr aktiv und plötzlich ist es unmöglich für sie ihre zwei Ichs voneinander zu trennen. Eine spannende Lektüre die zum Nachdenken anstößt und zeigt, was für eine Macht unsere Stimme haben kann. Sehr empfehlenswert !

Very good
von einer Kundin/einem Kunden aus Altlichtenwarth am 16.01.2019

I wanted to read the book before I watched the movie, and I'm very happy I did. I found the story really capturing and the plot is a very relevant social issue. The main character, Starr, is very lovable.

A must read
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 27.01.2018

This book helps one understands the drive and passion behind #BlackLivesMatter movement and the fight against racism in America. The book is interesting and the story line is well thought out. Looking forward to the next one from the author.