Warenkorb
 

Der Junge muss an die frische Luft

Meine Kindheit und ich. Gelesen vom Autor

Mit »Ich bin dann mal weg« hat er Millionen Menschen inspiriert, persönliche Grenzen zu überschreiten. Jetzt spricht Hape Kerkeling über seine Kindheit; entwaffnend ehrlich, mit großem Humor und Ernsthaftigkeit. Über die frühen Jahre im Ruhrgebiet, Bonanza-Spiele, Gurkenschnittchen und den ersten Farbfernseher; das Auf und Ab einer dreißigjährigen, turbulenten Karriere - und darüber, warum es manchmal ein Glück ist, sich hinter Schnauzbart und Herrenhandtasche verstecken zu können. Über berührende Begegnungen und Verluste, Lebensmut und die Energie, immer wieder aufzustehen.

»Was, um Himmels willen, hat mich bloß ins gleißende Scheinwerferlicht getrieben, mitten unter die Showwölfe? Eigentlich bin ich doch mehr der gemütliche, tapsige Typ und überhaupt keine Rampensau. Warum wollte ich also bereits im zarten Kindesalter mit aller Macht ›berühmt werden‹? Und wieso hat das dann tatsächlich geklappt? Nun, vielleicht einfach deshalb, weil ich es meiner Oma als sechsjähriger Knirps genau so versprechen musste ...«
Portrait
Hape (eigentlich Hans-Peter) Kerkeling, geboren 1964 in Recklinghausen, arbeitet seit 1984 beim Fernsehen; berühmt wurde er mit der Rolle Hannilein. Seitdem folgte eine Vielzahl erfolgreicher Live-Auftritte sowie TV-Shows und -Serien wie Känguru, Total Normal, Hape trifft und Let's Dance; als Königin Beatrix, Hurz-Sänger Miroslav Lemm, Uschi Blum oder Horst Schlämmer. Der Entertainer, Schlagersänger, Moderator und Kabarettist wurde u. a. mit der Goldenen Kamera, dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Sein Buch Ich bin dann mal weg stand 100 Wochen auf Platz 1 der Bestsellerliste und hat bis heute fast fünf Millionen Leser erreicht. Die Verfilmung mit Devid Striesow in der Hauptrolle kommt 2015 in die Kinos. Hape Kerkeling lebt in Berlin und Italien. Hape (eigentlich Hans-Peter) Kerkeling, geboren 1964 in Recklinghausen, arbeitet seit 1984 beim Fernsehen; berühmt wurde er mit der Rolle Hannilein. Seitdem folgte eine Vielzahl erfolgreicher Live-Auftritte sowie TV-Shows und -Serien wie Känguru, Total Normal, Hape trifft und Let's Dance; als Königin Beatrix, Hurz-Sänger Miroslav Lemm, Uschi Blum oder Horst Schlämmer. Der Entertainer, Schlagersänger, Moderator und Kabarettist wurde u. a. mit der Goldenen Kamera, dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Sein Buch Ich bin dann mal weg stand 100 Wochen auf Platz 1 der Bestsellerliste und hat bis heute fast fünf Millionen Leser erreicht. Die Verfilmung mit Devid Striesow in der Hauptrolle kommt 2015 in die Kinos. Hape Kerkeling lebt in Berlin und Italien.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Der Junge muss an die frische Luft

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Grußwort -Teil 1
    1. Grußwort -Teil 1
    2. Grußwort - Teil 2
    3. Niemand betritt diesen Garten -Teil 1
    4. Niemand betritt diesen Garten - Teil 2
    5. Du bist wie ich, Horst Schlämmer! - Teil 1
    6. Du bist wie ich, Horst Schlämmer! - Teil 2
    7. Du bist wie ich, Horst Schlämmer! - Teil 3
    8. Du bist wie ich, Horst Schlämmer! - Teil 4
    9. Du bist wie ich, Horst Schlämmer! - Teil 5
    10. Der Junge spricht nicht viel - Teil 1
    11. Der Junge spricht nicht viel - Teil 2
    12. Der Junge spricht nicht viel - Teil 3
  • Der Junge muss an die frische Luft

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Alles zurück auf Anfang! - Teil 1
    1. Alles zurück auf Anfang! - Teil 1
    2. Alles zurück auf Anfang! - Teil 2
    3. Alles zurück auf Anfang! - Teil 3
    4. Alles zurück auf Anfang! - Teil 4
    5. In Mamas Garten - Teil 1
    6. In Mamas Garten - Teil 2
    7. In Mamas Garten - Teil 3
    8. In Mamas Garten - Teil 4
    9. In Mamas Garten - Teil 5
    10. In Mamas Garten - Teil 6
    11. Der Opa mit dem tollen Beruf - Teil 1
    12. Der Opa mit dem tollen Beruf - Teil 2
    13. Der Opa mit dem tollen Beruf - Teil 3
  • Der Junge muss an die frische Luft

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das graue Haus - Teil 1
    1. Das graue Haus - Teil 1
    2. Das graue Haus - Teil 2
    3. Das graue Haus - Teil 3
    4. Das graue Haus - Teil 4
    5. Das graue Haus - Teil 5
    6. Die Königin winkt - Teil 1
    7. Die Königin winkt - Teil 2
    8. Die Königin winkt - Teil 3
    9. Die Königin winkt - Teil 4
    10. Die Königin winkt - Teil 5
  • Der Junge muss an die frische Luft

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Gay Pride, mal anders - Teil 1
    1. Gay Pride, mal anders - Teil 1
    2. Gay Pride, mal anders - Teil 2
    3. Gay Pride, mal anders - Teil 3
    4. Gay Pride, mal anders - Teil 4
    5. Shiva tanzt - Teil 1
    6. Shiva tanzt - Teil 2
    7. Shiva tanzt - Teil 3
    8. Shiva tanzt - Teil 4
    9. Shiva tanzt - Teil 5
    10. Shiva tanzt - Teil 6
    11. Shiva tanzt - Teil 7
    12. Shiva tanzt - Teil 8
  • Der Junge muss an die frische Luft

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Weiß der Himmel - Teil 1
    1. Weiß der Himmel - Teil 1
    2. Weiß der Himmel - Teil 2
    3. Weiß der Himmel - Teil 3
    4. Weiß der Himmel - Teil 4
    5. An der Seite eines taumelnden Sterns - Teil 1
    6. An der Seite eines taumelnden Sterns - Teil 2
    7. An der Seite eines taumelnden Sterns - Teil 3
    8. An der Seite eines taumelnden Sterns - Teil 4
    9. An der Seite eines taumelnden Sterns - Teil 5
    10. An der Seite eines taumelnden Sterns - Teil 6
    11. An der Seite eines taumelnden Sterns - Teil 7
    12. An der Seite eines taumelnden Sterns - Teil 8
  • Der Junge muss an die frische Luft

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Stuhl am Küchenfenster - Teil 1
    1. Der Stuhl am Küchenfenster - Teil 1
    2. Der Stuhl am Küchenfenster - Teil 2
    3. Der Stuhl am Küchenfenster - Teil 3
    4. Der Stuhl am Küchenfenster - Teil 4
    5. Der Stuhl am Küchenfenster - Teil 5
    6. Der Stuhl am Küchenfenster - Teil 6
    7. Sie hat es nicht geschafft - Teil 1
    8. Sie hat es nicht geschafft - Teil 2
    9. Sie hat es nicht geschafft - Teil 3
    10. Sie hat es nicht geschafft - Teil 4
    11. Sie hat es nicht geschafft - Teil 5
  • Der Junge muss an die frische Luft

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Mein Beileid - Teil 1
    1. Mein Beileid - Teil 1
    2. Mein Beileid - Teil 2
    3. Mein Beileid - Teil 3
    4. Mein Beileid - Teil 4
    5. Mein Beileid - Teil 5
    6. Applaus! Applaus! Applaus! - Teil 1
    7. Applaus! Applaus! Applaus! - Teil 2
    8. Applaus! Applaus! Applaus! - Teil 3
    9. Applaus! Applaus! Applaus! - Teil 4
    10. Applaus! Applaus! Applaus! - Teil 5
    11. Applaus! Applaus! Applaus! - Teil 6
  • Der Junge muss an die frische Luft

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die sagenhafte Frau Kolossa - Teil 1
    1. Die sagenhafte Frau Kolossa - Teil 1
    2. Die sagenhafte Frau Kolossa - Teil 2
    3. Die sagenhafte Frau Kolossa - Teil 3
    4. Die sagenhafte Frau Kolossa - Teil 4
    5. Die sagenhafte Frau Kolossa - Teil 5
    6. Die sagenhafte Frau Kolossa - Teil 6
    7. Die sagenhafte Frau Kolossa - Teil 7
    8. Die sagenhafte Frau Kolossa - Teil 8
    9. Wer möchte Pudding? - Teil 1
    10. Wer möchte Pudding? - Teil 2
    11. Wer möchte Pudding? - Teil 3
    12. Gut gemacht! - Teil 1
    13. Gut gemacht! - Teil 2
    14. Gut gemacht! - Teil 3
    15. Gut gemacht! - Teil 4
    16. Nachbemerkung
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Hape Kerkeling
Anzahl 8
Erscheinungsdatum 06.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783869522463
Genre Humor, Satire, Kabarett, Comedy
Verlag Osterwoldaudio
Auflage 10. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Spieldauer 465 Minuten
Verkaufsrang 66
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
10,39
bisher 14,99
Sie sparen : 30  %
10,39
bisher 14,99

Sie sparen : 30 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Nina-Verena Wollberg, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Lesen und hören- hier empfehle ich beides. Erwarten Sie keine Schenkelklopfer: Hapes Kindheit war alles andere als komisch. Viel Seele, viel Zeitgeist, wunderbar authentisch!

Alexandra Jacoby, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Eine tolle Biografie des allseits beliebten Entertainers Hape Kerkeling. Gefühlvoll & mit Humor beschreibt er Teile seiner Kindheit und Jugend. Schöne Lektüre für all seine Fans.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
106 Bewertungen
Übersicht
86
13
5
0
2

Die Reise ins HaPe-Land der Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden am 15.06.2019

Ich finde, dass das Hörbuch, des meinerseits sehr geschätzten Hape Kerkeling’s super amüsant, aber an einigen Stellen auch sehr vertraut ist und man auch ein paar “Tränscher“ verdrücken kann. Man erkennt sich teilweise wieder und ist deswegen sehr gerührt von dieser Biografie, welche man super hören kann. Ich mag sehr gerne Hör... Ich finde, dass das Hörbuch, des meinerseits sehr geschätzten Hape Kerkeling’s super amüsant, aber an einigen Stellen auch sehr vertraut ist und man auch ein paar “Tränscher“ verdrücken kann. Man erkennt sich teilweise wieder und ist deswegen sehr gerührt von dieser Biografie, welche man super hören kann. Ich mag sehr gerne Hörbücher und so konnte ich es mir nicht entgehen lassen Hape‘s Buch als Hörbuch-Fassung zu kaufen. Er hat einfach solch einen Charme & Witz aber auch Ernsthaftigkeit in der Stimme, sodass von den vorhandenen Themen an sich nicht abgelenkt wird. Sie bleiben genauso, wie sie beabsichtigt sind. Ich liebe dieses Buch und kann es nur weiterempfehlen. Und noch kleinen ein Tipp: Erst das Buch , dann den Film

sehr lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Pratteln am 06.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Diese Lebensgeschichte hat mich sehr berührt und ist unterhaltsam geschrieben.

Der Junge muß an die frische Luft
von einer Kundin/einem Kunden aus Kiefersfelden am 16.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Von Hape Kerkeling, ein realistischer Roman über seine Kindheit. Sogleich von seinem Erwachsen sein. Die Auftritte als Königin Beatrix, und viele mehr,- fand ich schon toll. Das Buch, ich bin dann mal weg, hatte mich fasziniert. Er lässt seinem Leser innere Sehnsüchte und Gefühle zu...