Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Das NEINhorn

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

Vom Autoren der Känguru-Chroniken und des Spiegel-Bestsellers "Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat"
Portrait
Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten.Sein Geschäftsmodell ist es, kapitalismuskritische Bücher zu schreiben, die sich total gut verkaufen.
Bei Carlsen sind bisher "Der Ostermann", "Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat" und "Das NEINhorn" erschienen. 
 
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 3 - 7
Erscheinungsdatum 05.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-51841-5
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 27,4/22,3/1 cm
Gewicht 429 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 13. Auflage
Illustrator Astrid Henn
Verkaufsrang 2
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Für Groß und Klein

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Kinderbuch ohne Moral und dafür mit ganz viel Witz und Kreativität. Im Herzwald wird ein kleines Einhorn geboren, das zu allem und jedem „Nein“ sagt. Kein Wunder also, dass es bald von allen nur noch das NEINhorn genannt wird. Es hat genug von den ganzen Reimen, möchte auch keinen Glücksklee mehr fressen und beschließt lieber alleine weiter zu gehen. Auf seinem Allein-Trip trifft das kleine NEINhorn einen Haufen anderer Tiere, wie den NAhUND oder den WASchbär, sowie die KönigsDOCHter. Es bilden sich typische Unterhaltungen aus „Nein! Doch! Was? Na und… Doch! Nein!“, die wohl jeder Elternteil kennt. Letzten Endes merkt das NEINhorn das Freunde nicht so schlimm sind und gemeinsam bockig zu sein macht Spaß ;-) Ich finde Klings Humor grandios und liebe vor allem die ganzen Tiere mit ihren zu ihrem Verhalten passenden Namen, unter anderem die SCHLAUmeise, der Angebär, das Känguruhe und das Reichhörnchen. Mit dem wunderschön illustrierten Bilderbuch haben sowohl Kinder, als auch Vorleser sehr viel Spaß.

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Ich liebe dieses Buch! Das kleine Neinhorn will nicht zuckerig und flauschig sein und brüllt statt dessen ständig "Nein!". Ein herrlicher Spaß für Groß & Klein (vielleicht sogar mehr für die Großen), sprachverliebt, charmant und leicht anarchisch mit ganz großem Augenwzinkern ;)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
48
5
0
0
0

Bilderbuch - Highlight!! Für Groß und Klein!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2020

Das süße Einhorn will nicht so sein wie seine Artgenossen und sagt zu allem "Nein!" Es zieht los und findet noch andere Tiere, mit denen es zusammen bockig sein kann. Originelles und amüsantes Kinderbuch, bei dem auch ich aus dem Lachen nicht herausgekommen bin. Wunderbar illustriert - mein Bilderbuch-Highlight! Ab circa 4 Jah... Das süße Einhorn will nicht so sein wie seine Artgenossen und sagt zu allem "Nein!" Es zieht los und findet noch andere Tiere, mit denen es zusammen bockig sein kann. Originelles und amüsantes Kinderbuch, bei dem auch ich aus dem Lachen nicht herausgekommen bin. Wunderbar illustriert - mein Bilderbuch-Highlight! Ab circa 4 Jahren.

Für freche Kinder
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am 07.02.2020

Sehr schönes Buch mit tollen Illustrationen und einer gedankenvollen, dabei spielerischen Verwendung der deutschen Sprache. Toll, dass so unterschiedliche Charakter Freundschaft schließen können. Zu empfehlen!

Urkomisch und nicht nur für die Trotzphase geeignet.
von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2020

Die urkomische Geschichte vom NEINhorn, das seinem Namen alle Ehre macht und auf "überhauptnieundreingarnichts" Lust hat. Vielleicht können das NEINhorn jedoch seine Freunde, der WASbär oder gar die KönigsDOCHter von seiner schlechten Launen befreien?