Warenkorb
 

Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen

Warum es kein Wunder ist, dass wir reich geworden sind

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
"Ulrike Herrmann ist eine rasend spannende Wirtschaftsgeschichte gelungen und ein eindrückliches Plädoyer dafür, die alten deutschen Wirtschaftsmärchen endlich zu zerschlagen."
ARD titel, thesen, temperamente "Die Journalistin Ulrike Herrmann nimmt in ihrem Buch die gängigen Mythen von der deutschen Wirtschaft auseinander – vom Wirtschaftswunder über dessen vermeintlichen Vater Ludwig Erhard bis zur Zauberformel von der 'sozialen Marktwirtschaft'."
WDR3 Gutenbergs Welt "In ihrem neuen Buch ... zerpflückt sie die gängigen Vorstellungen zur deutschen Wirtschaftsgeschichte."
SRF1 Tagesgespräch "Ludwig Erhard, das Wirtschaftswunder, die D-Mark, die Bundesbank: Schein und und Sein klaffen weit auseinander, wenn man die deutsche Wirtschaftsgeschichte auf die Fakten abklopft."
WDR5 Redezeit "Ein mutiges Debattenbuch, das zum Abschied von Legenden aufruft und wichtige Lektionen für die Zukunft liefert."
Büchermenschen
Portrait
Ulrike Herrmann arbeitet als Wirtschaftskorrespondentin bei der "tageszeitung" (taz). Zudem ist sie regelmäßiger Gast im Radio und im Fernsehen. Herrmann ist ausgebildete Bankkauffrau und hat an der FU Berlin Geschichte und Philosophie studiert. Zuletzt erschienen im Westend Verlag ihre Bestseller "Hurra, wir dürfen zahlen" (2010), "Der Sieg des Kapitals" (2013) sowie "Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung" (2016).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 13.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86489-263-9
Verlag Westend
Maße (L/B/H) 22/14,8/3,5 cm
Gewicht 556 g
Auflage 1
Verkaufsrang 1284
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Unbedingt lesen!

Jutta Janßen, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die deutsche Wirtschaftsjournalistin räumt mit Legenden und Märchen der deutschen Wirtschaftsgeschichte auf und liefert wichtige Lektionen für die Zukunft.

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Verständlich, spannend und fundiert beschreibt Ulrike Herrmann die deutsche Wirtschaft. Gewährt tiefe Einblicke und räumt mit Mythen auf. Lesestoff für kritische Köpfe.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.