Warenkorb

Schnell.liebig

Das Herz will wieder riskiert werden

Die »Generation Beziehungsunfähig« hängt heute immer noch auf Tinder fest und verpasst dabei die großen Gefühle. Lina Mallon plädiert in ihrem ersten Buch dafür, sich wieder kopfüber in die Liebe zu stürzen, ohne Netz und doppelten Boden. Sie räumt mit Datingmythen auf, erzählt, wie sich die Suche nach der großen Liebe wirklich anfühlt, teilt Anekdoten von miesen oder guten Dates und schmerzhaften Trennungen. Und sie stellt immer wieder fest: Wir sind wirklich verdammt »schnell-liebig« geworden, geben viel zu schnell auf, wenn uns eine Kleinigkeit nicht passt, und wischen einander vom Bildschirm wegen Oberflächlichkeiten. Wo soll da Liebe entstehen?

Lina Mallon schreibt über das Datingverhalten einer Generation, die kein Problem damit hat, Single zu sein, aber trotzdem sehnsüchtig nach Liebe ist. Auch wenn sie erst wieder lernen muss, das zuzugeben. Sie erzählt vom Leben als Single in Hamburg, irgendwo in den Zwanzigern, zwischen den Stühlen und gar nicht mehr so weit weg von der eigentlichen Lektion: Am Ende ist es wichtig, bei sich selbst anzukommen.

»Schnell.liebig« ist ein Plädoyer dafür, dass Liebe nicht gesucht, sondern riskiert werden will.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783959102674
Verlag Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Dateigröße 1150 KB
Verkaufsrang 6062
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
16
3
0
1
0

Endlich ein Buch, das ohne Phrasen auskommt
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.05.2020

Ich habe etwas überlegt, ob ich das Buch bestellen soll. Doch nach dem Cabin diary, aktuell auf ihrem Blog, konnte ich einfach nicht anders. Und was soll ich sagen? Ich habe es keine Sekunde bereut. Das Buch hat mich von Anfang an mitgenommen, ich hatte Bilder im Kopf und habe mitgelitten und mich mitgefreut, was natürlich dad... Ich habe etwas überlegt, ob ich das Buch bestellen soll. Doch nach dem Cabin diary, aktuell auf ihrem Blog, konnte ich einfach nicht anders. Und was soll ich sagen? Ich habe es keine Sekunde bereut. Das Buch hat mich von Anfang an mitgenommen, ich hatte Bilder im Kopf und habe mitgelitten und mich mitgefreut, was natürlich dadurch verstärkt wurde, dass hier ein echtes Leben und nicht nur eine Phantasie beschrieben wird. Selten war ich von Sätzen und Selbstreflexionen so beeindruckt wie hier beim Lesen in Linas Buch. Ich halte es ganz und gar nicht für leichte Kost, wie hier jemand schrieb, beschreibt es doch kristallklar einen Weg, wie man an Erlebtem wachsen kann und verwendet dabei eine Sprache, die weder floskelhaft noch banal klingt. Ich habe mich nach einem Kapitel bewusst für langsameres Lesen entschieden, da ich die Passagen auf mich wirken lassen wollte. Vieles, jetzt nach Ende des Buches, bewegt mich noch immer, ich weiss, dass ich noch oft zur Hand nehmen werde, um Beschreibungen nachzulesen, die einem kaum hätten besser einfallen können. Lieben Dank Lina, mach weiter so und hör bloss nie auf zu schreiben :)

Ein gelungenes, ehrliches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 25.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Ich kenne Lina von Ihrem Podcast und Instagram und was soll ich sagen, ich mochte Sie direkt von Anfang an. :) Weil Sie keine typische Influencerin ist, bei der alles toll ist und völlig fern ab vom Leben, sondern einfach wahrheitsgemäß, so wie es uns allen mal ergeht. Voller Vorfreude habe ich das Buch von Lina vorbestellt un... Ich kenne Lina von Ihrem Podcast und Instagram und was soll ich sagen, ich mochte Sie direkt von Anfang an. :) Weil Sie keine typische Influencerin ist, bei der alles toll ist und völlig fern ab vom Leben, sondern einfach wahrheitsgemäß, so wie es uns allen mal ergeht. Voller Vorfreude habe ich das Buch von Lina vorbestellt und es wurde direkt am Erscheinungsdatum geliefert. Direkt damit angefangen, habe ich es innerhalb von 3 Tagen durchgelesen, es ließt sich sehr gut, da einem viele Dinge aus dem eigenen Freundeskreis oder von einem selbst bekannt vorkommen und sich damit direkt identifizieren kann. Ich hoffe sehr dass es ein 2 Buch geben wird, was einem auch wieder ab und zu ein schmunzeln verleiht.

Man muss es einfach lesen
von Laureen Püschel am 25.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Ich hatte keine Ahnung von Lina, weder von ihrem Blog noch von ihren Arbeiten. Ich hab das Buch eher gekauft, weil die Thematik für mich interessant und natürlich aktuell ist. Am Ende habe ich viel gelacht, ein bisschen geweint und mich an vielen Stellen selbst wiedergefunden. Ich bin sehr dankbar für dieses tolle Buch und le... Ich hatte keine Ahnung von Lina, weder von ihrem Blog noch von ihren Arbeiten. Ich hab das Buch eher gekauft, weil die Thematik für mich interessant und natürlich aktuell ist. Am Ende habe ich viel gelacht, ein bisschen geweint und mich an vielen Stellen selbst wiedergefunden. Ich bin sehr dankbar für dieses tolle Buch und lege es jedem ans Herzen, vor allem, wenn man irgendwie im Tinder-Wasserfall gefangen ist und mal eine zweite Meinung braucht :)