Hartz IV - Ich bin o.k!

ein Perspektivwechsel

Dieses Buch provoziert, denn das Statement „Ich bin o.k. - obwohl ich von Hartz IV lebe,“ widerspricht den Erfahrungen vieler ALGII-Empfänger, die von Armut, Verlust der Autonomie, Kontrolle, Missachtung der Grundrechte und der Intim- und Privatsphäre betroffen sind.
Aber ebenso widerspricht das Buch der weit verbreiteten Ansicht vom faulen, ungebildeten Schmarotzer, der es sich in der sozialen Hängematte bei Bier und Dauer-TV wohl sein lässt.
Der Autor folgt dem roten Faden seiner Biografie, reflektiert dabei die verschiedenen Ursachenebenen der eigenen Langzeitarbeitslosigkeit und stellt immer wieder den Zusammenhang zu aktuellen gesellschaftlichen Prozessen her.
Im Teil 1 beschreibt der Autor die Spirale abwärts. Wie fühlt es sich an, unter öffentlicher Verwaltung zu stehen, mit Schulden umzugehen und Zukunftsaussichten, für die der Begriff ‚trübe’ bereits wie ein Euphemismus klingt. Fast heiter wirken dabei die Geschichten vom Ein-Euro-Job.
Im 2. Teil beschreibt er seinen persönlichen Perspektivwechsel und die von ihm verwendeten „Werkzeuge“, um trotz Hartz IV in Würde und mit Freude zu leben. Ob Musik oder der Trick mit der Dankbarkeit, regelmäßige Gesundheitspraxis und Teilhabe am öffentlichen Leben – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Isolation und Depression zu überwinden.
Mit dem Engagement für ein Bedingungsloses Grundeinkommen wird immer wieder der Bezug zur aktuellen politischen Diskussion hergestellt.
Portrait
Geboren in Thüringen, lebt seit 1975 in Berlin. Studium Theologie (nach 4,5 Jahren abgebrochen) und Musik, freiberuflicher Musiker bis zur Wende. 1989 Mitbegründer der Grünen in der DDR und deren Pressesprecher, danach verschiedene selbständige Tätigkeiten in den Bereichen Umwelttechnik und Immobilienwirtschaft. Nach Aufgabe der Selbständigkeit Transferleistungs-Empfänger und ehrenamtliche Arbeit als Redakteur und Webdesigner, Singer/Songwriter, Koordinator einer Regionalwährung, Lehrer für Qigong, T’ai Chi und Daoistische Philosophie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Erscheinungsdatum 05.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783737502214
Verlag Epubli
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29379436
    Ich bin o.k. - Du bist o.k.
    von Thomas A. Harris
    eBook
    8,99
  • 44242028
    Anerkennung und Wertschätzung
    von Weidner Markus F.
    eBook
    16,99
  • 40176167
    Life of Pi (SparkNotes Literature Guide)
    von Yann Martel
    eBook
    5,24
  • 37192187
    Einmal Hartz IV Immer Hartz IV
    von Rainer Wenk
    eBook
    4,99
  • 28822469
    Sterben
    von Karl Ove Knausgard
    (20)
    eBook
    9,49
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (32)
    eBook
    9,99
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (32)
    eBook
    9,99
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (39)
    eBook
    9,99
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (90)
    eBook
    9,99
  • 45289307
    Als hätte der Himmel mich vergessen
    von Amelie Sander
    eBook
    3,99
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (9)
    eBook
    8,99
  • 33748416
    Bob, der Streuner
    von James Bowen
    (92)
    eBook
    6,99
  • 55303379
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    eBook
    17,99
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    8,99
  • 32736985
    Lieben
    von Karl Ove Knausgard
    (8)
    eBook
    9,99
  • 46015780
    Elisabeth I.
    von Cornelia Wusowski
    eBook
    3,99
  • 29198725
    Die Frau an seiner Seite
    von Heribert Schwan
    (6)
    eBook
    7,99
  • 31165937
    Die Schmetterlingsinsel
    von Corina Bomann
    (61)
    eBook
    8,99
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (26)
    eBook
    6,49
  • 65270598
    Überbitten
    von Deborah Feldman
    eBook
    21,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hartz IV - Ich bin o.k!

Hartz IV - Ich bin o.k!

von Gerhard Bächer

eBook
7,99
+
=
Mein Mann, seine Frauen und ich

Mein Mann, seine Frauen und ich

von Hera Lind

(4)
eBook
15,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen