Warenkorb
 

Philosophie des Raumes

Standortbestimmungen ästhetischer und politischer Theorie

Seit Michel Foucault 1967 die „Epoche des Raumes“ ausrief, ist das Thema Raum zunehmend ins Blickfeld der Philosophie und der Kulturwissenschaften getreten. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts nimmt der Raum eine ähnlich dominante Stellung im Diskurs ein, wie die Zeit im 20. Jahrhun-dert.

Die Autoren dieses Bandes nä-hern sich dem Thema aus unter-schiedlichen Kontexten der äs-thetischen und politischen Theo-rie und entfalten dabei ein Pano-rama aktuellen Raum-Denkens, das von der Wesensbestimmung der Installationskunst über den Zusammenhang zwischen religi-ös-politischem Fundamentalis-mus und Dekadenz bis hin zur grundsätzlichen Frage reicht: Wo sind wir, wenn wir in der Welt sind? Zugleich liefert der Band einen erstmaligen Überblick über die philosophische Produktion der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.
Portrait
Marc Jongen ist Akademischer Mitarbeiter für Philosophie und Ästhetik an der HfG Karlsruhe sowie Leiter des HfG Forschungsinstituts.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Marc Jongen
Seitenzahl 282
Erscheinungsdatum 20.08.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7705-4643-5
Verlag Wilhelm Fink
Maße (L/B/H) 23,4/16,1/2,3 cm
Gewicht 487 g
Abbildungen 2., korrig. 2010. mit Illustrationen 23,5 cm
Auflage 2. korr. Auflage 2010
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
35,90
35,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.