Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Ein OM für alle Fälle

Einfach Meditieren in Bildern

Weitere Formate


Erleuchtung ohne Aufwand - immer und überall

Meditieren ist kompliziert und nur etwas für schon halb erleuchtete Zeitgenossen? Nein! Mit diesem Buch können Sie die Meditation intuitiv und schnell über Bilder erlernen, ohne viele Worte - der köstliche Zustand von Ruhe und Gelassenheit wird so ohne großen Aufwand für alle erreichbar. Das sagt Bambu, in Frankreich als Petit Bambou die erfolgreichste Meditations-App mit 3,6 Millionen Usern. Bambus Quintessenz: Meditieren ist wie Fahrrad fahren, im ersten Moment scheinbar kompliziert, aber ganz schnell will man nicht mehr ohne es auskommen. Meditieren mit Bambu ist ein humorvoller, kompakter und farbenfroher Alltagsbegleiter mit 50 inspirierenden Illustrationen, intelligent konzipierten Übungen und pragmatisch knappen Anleitungen zu Meditation, Achtsamkeit und Atmung.

Ausstattung: mit 50 farbigen Illustrationen

Portrait
Petit Bambou ist die erfolgreichste Meditations-App in Frankreich mit über drei Millionen Usern. In Deutschland ist die App ebenfalls schwer im Kommen: Bereits 130.000 User kann der kleine Mönch BamBu zu seinen Followern zählen - Tendenz steigend.

Gabriele Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin und Autorin. Ihre Themenschwerpunkte sind Gesundheit und alternative Heilmethoden. Sie begleitet mit ihren Publikationen Heilpraktiker, Mediziner, Therapeuten und interessierte Laien, die nach neuen Heilmethoden forschen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Petit Bambou, BamBu
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 14.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-15363-7
Verlag Irisiana
Maße (L/B/H) 19,3/13,4/2,3 cm
Gewicht 465 g
Originaltitel Méditer avec Petit Bambou
Abbildungen mit 50 farbigen Illustrationen
Illustrator Marie Renaud
Übersetzer Gabriele Hoffmann
Verkaufsrang 70897
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Nichts Neues
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2019

Das kleine Buch ist gut aufgeteilt und bedient sich passender Vergleiche zum Verständnis der Beziehung Körper-Geist (Wurzel, Haus, Fahrrad). Dadurch wird vor allem dem Anfänger verdeutlicht, welchen Nutzen die einzelnen Übungen haben. Diese sind allerdings nicht neu. Meditation ist Jahrhunderte alt, deshalb ändert sich auch nich... Das kleine Buch ist gut aufgeteilt und bedient sich passender Vergleiche zum Verständnis der Beziehung Körper-Geist (Wurzel, Haus, Fahrrad). Dadurch wird vor allem dem Anfänger verdeutlicht, welchen Nutzen die einzelnen Übungen haben. Diese sind allerdings nicht neu. Meditation ist Jahrhunderte alt, deshalb ändert sich auch nicht das Prinzip. Was sich verändert hat, ist das Marketing um die Meditation. Das Buch dient als Ergänzung zur App (funktioniert allerdings auch ohne diese). Befremdlich, dass für Entspannung, die eigentlich von den Zwängen der modernen Welt (verursacht auch durch elektronische Medien) befreien soll, Geld gezahlt wird, damit man eben mit einem solchen Gerät meditieren kann. Natürlich bietet das Buch und die App vor allem für Anfänger gute Hilfen. Doch wer sich bewusst mit dem Thema beschäftigt, wird einsehen, dass man auch ohne App meditieren kann. Was im Buch deshalb zu kurz kommt, ist eine etwas genauere Anleitung der Übungen (Zeitansatz etc.). In anderen Büchern (vor allem die nach Kabat-Zinn) wird dies teilweise besser beschrieben. Auch sind in dem vorliegenden Buch die Übungen merkwürdig genau an solche Bücher angelehnt, fast schon wörtlich. Was im Buch fehlt, ist auch eine genaue Autorenbeschreibung. Streckenweise wirkt das Buch wie eine Kopie anderer Ratgeber, was vermuten lässt, dass der Fokus deutlich auf dem markttechnischen Ansatz liegt. Keine Frage, die Übungen funktionieren auch nach diesem Buch. Ob man es braucht, ist fraglich, gibt es doch bessere Werke zu diesem Thema. Meditation wird hier eher als Lifestyle verkauft, was es nicht ist. Fazit: gute Übungen etwas kurzgefasst verkauft, mit Hinweis auf die Bezahlapp.

Sehr niedliche Aufmachung und schön aufgebaut
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Dürrheim am 08.11.2019

Optik/Haptik/Illustration: Das Buch ist irgendwie niedlich. Es ist ziemlich klein trotz Hardcover, das gefällt mir gut. Auch die Aufmachung ist sehr schön. Die Illustrationen sind recht einfach aber sehr liebevoll ausgestaltet. Ich finde das haben sie wirklich sehr gut gemacht. Schreibstil/Sprache: Es ist schön geschrieben. ... Optik/Haptik/Illustration: Das Buch ist irgendwie niedlich. Es ist ziemlich klein trotz Hardcover, das gefällt mir gut. Auch die Aufmachung ist sehr schön. Die Illustrationen sind recht einfach aber sehr liebevoll ausgestaltet. Ich finde das haben sie wirklich sehr gut gemacht. Schreibstil/Sprache: Es ist schön geschrieben. Einfach und klar, nicht zu „esoterisch“ wie es bei solchen Büchern häufig der Fall ist. Die Übungen sind klar formuliert, so dass man genau weiß was man tun muss. Aufbau: Nach einer kleinen Einleitung gibt es die Kapitel: Körper; Atmung; Sinne; Gefühle; Gedanken, Wille und Öffnung. In den einzelnen Kapiteln gibt es jeweils sieben Übungen die einem bei der Meditation helfen sollen. Das Buch gehört zu der Meditations-App BamBu. Ein paar Sachen habe ich schon ausprobiert. Meditation fällt mir immer noch ein bisschen schwer. Das Buch hat auf jeden Fall den Effekt, dass man einfach nochmal nachschauen kann, was bei der App nicht ganz so einfach ist. Fazit: Mir gefällt das Buch recht gut. Die Aufmachung ist sehr schön und der Inhalt sehr sinnvoll gewählt. Über die Langzeitauswirkung kann ich noch nichts sagen. Aber ich habe schon das Gefühl es könnte mir ein bisschen helfen. Vor allem weil doch einige falschen Annahmen über Meditation an sich aufgelöst werden.