Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

The One

Roman. Deutsche Erstausgabe

(6)
Ein Herz braucht lange, bis es ein Zuhause findet.
Ein bezaubernder und berührender Roman über die größten Entscheidungen des Lebens.
Lizzie steht kurz vor der Hochzeit mit dem attraktiven Sportlehrer Josh. Was er nicht weiß: Er ist die zweite große Liebe ihres Lebens. Nach Alex, der Lizzie so übel mitgespielt hat, dass sie nur mit Hilfe ihrer besten Freundin Megan wieder auf die Beine kam. Zehn Jahre ist es her, seit Lizzie zuletzt von Alex gehört hat - und die Vergangenheit ist für sie endgültig abgeschlossen. Aber jetzt, drei Monate vor Lizzies großem Tag, ist Alex wieder da. Er möchte ihr etwas Wichtiges sagen. Lizzie will davon nichts wissen, doch er lässt nicht locker ...
Portrait
Maria Realf ist Journalistin und hat für einige der größten btritischen Frauenmagazine gearbeitet, u. a. Cosmopolitan, Cosmopolitan Bride, Fabulous, Marie Claire, Now und You & Your Wedding. Derzeit schreibt sie für das You-Magazin der Mail on Sunday. Sie hat die Romanschule der Agentur Curtis Brown absolviert, wie vor ihr bereits Jo Harper, Nicholas Searle u.v.m.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Broschur
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 23.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27314-8
Verlag Rororo
Maße (L/B/H) 190/125/35 mm
Gewicht 380
Originaltitel The One that Got Away
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 47
Buch (Broschur)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Herzergreifend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 24.06.2017

Das Buch ist mit fantastischen Worten geschrieben und hat mich total beeindruckt. Ich habe die Wörter regeltecht verschlungen, weil ich immer wissen wollte, wie es endet. Und auch wenn ich zwischenzeitlich dachte, dass es immer das gleiche ist, war ich trotzdem beigelegter und gefesselt und habe am Ende sogar... Das Buch ist mit fantastischen Worten geschrieben und hat mich total beeindruckt. Ich habe die Wörter regeltecht verschlungen, weil ich immer wissen wollte, wie es endet. Und auch wenn ich zwischenzeitlich dachte, dass es immer das gleiche ist, war ich trotzdem beigelegter und gefesselt und habe am Ende sogar ein paar Tränen vergossen. Ich mag so berührende Bücher, die einen auch irgendwie zum nachdenken bringen, was das eigene Leben angeht. Von mir deshalb 5 Sterne und ich werde das Buch definitiv weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Roman fürs Herz
von MrsAmy am 22.06.2017

Es sind nur noch wenige Wochen, dann wird Lizzie heiraten – ihren Freund Josh, ein äußerst attraktiver Sportlehrer. Doch Josh ist nicht Lizzies erste große Liebe, sondern nur die Nummer zwei. Vor nun schon langer Zeit hatte sie ihr Herz restlos an Alex verloren. Sie waren glücklich, schmiedeten Pläne... Es sind nur noch wenige Wochen, dann wird Lizzie heiraten – ihren Freund Josh, ein äußerst attraktiver Sportlehrer. Doch Josh ist nicht Lizzies erste große Liebe, sondern nur die Nummer zwei. Vor nun schon langer Zeit hatte sie ihr Herz restlos an Alex verloren. Sie waren glücklich, schmiedeten Pläne für die Zukunft. Doch dann verließ Alex sie von einem Tag auf den anderen, war nicht mehr zu erreichen und meldetet sich auch selbst nicht mehr. Lizzie zerbrach, war nicht mehr sie selbst. Es hat lange gedauert, ehe sie wieder jemanden anderen in ihr Herz ließ. Zehn Jahre ist all das nun her. Und während sie mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, taucht plötzlich Alex wieder auf und behauptet, dringend mit ihr sprechen zu müssen. Was soll Lizzie tun? Soll sie sich wirklich mit Alex treffen, obwohl er ihr so weh getan hat? Das Cover von „The One“ ist rosa, genau wie der Inhalt dieses Buches. Normalerweise würde ich einen solchen Roman in der Buchhandlung nicht einmal in der Hand nehmen, bei Buchverlosungen bin ich dann aber doch wagemutiger. Und es hat sich so gelohnt! Dieses Buch ist aller feinste Zuckerwatte für die Seele. Ich meine, seien wir ehrlich, die Erwartungshaltung ist niedrig, das Ende eigentlich schon bekannt (so schön!!!), aber trotzdem versinkt man in den Seiten. Die Handlung ist in zwei Strängen arrangiert. Zum einen bewegen wir uns in Lizzies Gegenwart, erleben vor allen sie bei den Hochzeitsvorbereitungen und bekommen einen Eindruck von ihrem Leben. Sie ist glücklich mit Josh, hat auf Arbeit ein wenig Stress und träumt davon, eines Tages einmal Schriftstellerin zu werden. Zur Seite steht ihr vor allem ihre beste Freundin Megan, die Lizzie damals auch nach dem Verschwinden von Alex wieder zurück ins Leben geführt hat. Dann ist da noch die Handlung in der Vergangenheit, in der der Leser erleben kann, wie sich Alex und Lizzie kennenlernen und wie gut die beiden in ihrer Beziehung harmonieren. Sie sind das typische „Für-einander-geschaffen“-Paar. Auch Josh wird bedacht, allerdings lernt der Leser ihn nicht zu genau kennen, was die Autorin Maria Realf sehr gut gemacht hat. Man merkt aber schon, dass er ein sehr netter Typ ist, der seinen Beruf und vor allem Lizzie liebt. Der gesamte Roman ist jetzt nicht mit so viel Tiefgang ausgestattet – was ich aber bei diesem Genre auch keinesfalls erwartet, aber doch durchaus mehr als gedacht und es gibt auch einige Handlungsentwicklungen (vor allem in der Vergangenheit), die doch überraschen. Besonders gut gefallen hat mir, dass hier von den Männern, keiner der „Böse“ war. Alle beiden lieb(t)en Lizzie von ganzen Herzen. Nun aber genug von der Handlung. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und ihre Sätze mitunter durch einige Details ausgeschmückt – es stört aber noch nicht. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und der Spannungsbogen baut sich logisch auf. Während sich die Vergangenheit immer weiter dem Tag des Verlassens nähert, nähert sich in der Gegenwart der Zeitpunkt der Hochzeit. Sozusagen ein Countdown. Aber lest doch am besten selbst ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Heulgefahr :,)
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberursel am 20.06.2017

INHALT Lizzie Sparkes steht kurz vor der Hochzeit mit Josh Cooper und die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren, doch plötzlich taucht ihre erste große Liebe Alex Jackson auf. Das verwirrt Lizzie, doch sie ist sich sicher das sie Josh liebt und will nichts von Alex wissen, nachdem was er vor 10... INHALT Lizzie Sparkes steht kurz vor der Hochzeit mit Josh Cooper und die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren, doch plötzlich taucht ihre erste große Liebe Alex Jackson auf. Das verwirrt Lizzie, doch sie ist sich sicher das sie Josh liebt und will nichts von Alex wissen, nachdem was er vor 10 Jahren getan hat. Oder vielleicht auch nicht... MEINUNG Das Buch hat echt einen angenehmen Schreibstil und lässt sich super flüssig lesen. Es gab auch keine Momente wo es sich für mich in die länge gezogen hat und deshalb konnte ich das Buch auch gar nicht aus der Hand legen. Mit den Zeitwechseln war es super, so konnte man auch etwas über die Zeit mit Alex erfahren, wie die zwei vor Jahren zusammen waren und auch so Alex mit Josh vergleichen. Wobei ich mir mehr von Alex gewünscht hätte :D Das Thema hatte mich schon sehr angesprochen gehabt und jetzt nachdem ich es gelesen habe wurde ich auch nicht enttäuscht. Die Geschichte war echt berührend und Tränen sind sicher beim lesen. Die Hochzeitsvorbereitungen wurden so gut beschrieben, dass man wirklich mittendrin war. Die Autorin hat den Stress sehr gut rübergebracht, der bei einer Braut entsteht die eine perfekte Hochzeit vorbereiten will, ich konnte mit Lizzie schon mitfühlen, auch wenn ich selber diesen Stress noch nicht hatte, aber hoffentlich mal haben werde. :D

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0