Warenkorb
 

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Weitere Formate

50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 04.06.2018
Regisseur Gwendolin Weisser, Patrick Allgaier
Sprache Deutsch (Untertitel: Englisch)
EAN 7293895202366
Genre Dokumentarfilm/Dokumentarfilm
Studio 375 Media
Spieldauer 127 Minuten
Bildformat 16:9, HD
Tonformat Deutsch: Stereo
Verkaufsrang 2026
Verpackung Kartonverpackung
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
34,99
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Eine ganz besonderer Weg um die Welt

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Dieser unkonventionelle, persönliche Film hat mich sehr beeindruckt. Ein Film über die ungewöhnliche Weltreise eines unkomplizierten, weltoffenen jungen Paares; er zeigt wunderbare Menschen, herzliche Begegnungen, besondere Orte - und macht Mut. Man spürt, wie schön es ist, Vertrauen zu haben, nahezu Unmögliches zu schaffen, neugierig und offen zu sein. Gwen und Patrick sind zuerst zu zweit und dann, mit Kind, zu dritt unterwegs; dies ist der berührende und wohltuend natürliche Film ihrer besonderen Reise. Nicht umsonst ausgezeichnet als Kinophänomen des Jahres 2017. Unbedingt ansehen!!

Fernweh garantiert

Stefanie Sturm-Nolte, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Ein sehr beeindruckender Doku-Film über ein junges, gelassenes Paar, das sich den Traum einer Weltumrundung erfüllt. Zu Fuß, per Anhalter und per Schiff sind sie unterwegs und entdecken dabei die einzelnen Länder ganz in ihrem eigenen Tempo. Ruhig dargestellt und von ihnen selbst gefilmt, ist dieser Film ein toller Bericht über das Reisen an sich, über die Menschen und ihre Gastfreundlichkeit, über das Phänomen Zeit, das Staunen, beeindruckende Landschaften und Begebenheiten... Beim Schauen ist man auf jeden Fall mittendrin und ganz dabei und erlebt die Reise im Zeitraffer mit. 3,5 Jahre waren sie unterwegs, haben zwischendurch Nachwuchs bekommen und beenden ihre Reise mit einer langen Wanderung durch Europa nach Hause. Ein Hoch auf das Vertrauen und die Liebe! Für alle, die Fernweh haben und alle Weltenbummler... Unbedingt schauen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Da vergeht einem die Lust aufs Reisen
von einer Kundin/einem Kunden aus Reinach BL am 09.05.2019
Bewertet: Medium: DVD

Ja, die allgemeine Botschaft der beiden ist ehrenswert und faszinierend. Aber die Ungereimtheiten in ihrer Story ueberschatten im Nachhinein die Botschaft. Wir haben den Vortrag der beiden gesehen und waren zuerst begeistert. Doch in einem Interview mit ihnen lasen wir, dass sie schon in Nepal wussten, dass sie die Reise kommerz... Ja, die allgemeine Botschaft der beiden ist ehrenswert und faszinierend. Aber die Ungereimtheiten in ihrer Story ueberschatten im Nachhinein die Botschaft. Wir haben den Vortrag der beiden gesehen und waren zuerst begeistert. Doch in einem Interview mit ihnen lasen wir, dass sie schon in Nepal wussten, dass sie die Reise kommerziell vermarkten wollen und dass im 5 Euro pro Person Budget weder Visa noch Transportkosten inkludiert sind. Billiges Reisen auf Kosten anderer um ein moeglichst gut vermarktbares Produkt zu generieren ist schlichtweg beschaemend. Warum nicht Geld verdienen und ehrenswert Reisen. Hinzu kommt die selbstgefaellige Art, ihre Art zu Reisen als die einzig Wahre darzustellen. Zum Kotzen.

bestellung von "Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt"
von einer Kundin/einem Kunden aus Grevenbroich am 24.12.2018
Bewertet: Medium: DVD

die ware ist am 24.12. noch immer nicht angekommen wurde von mir aber schon bezahlt. man kann sich vorstellen, dass ich etwas "angefressen" bin.

Ein Film für Reisende
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Gallen am 19.11.2018

Einmaliger Film, wunderschöne Landschaften und viel Witz. Ein bewundernswerter Dokumentarfilm.