Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Porterville - Folge 03: Nach dem Sturm

Mystery-Serie

(1)
Vorsicht! Die neue Mystery-Serie "Porterville" ist keine normale Serie, wie du sie kennst. Denn sie funktioniert wie eine Art Puzzle: So ist jede neue Folge von "Porterville" wie ein neues Puzzle-Teil. Das bedeutet, die Geschichten beginnen nicht unbedingt da, wo du bei der letzten Folge aufgehört hast. Doch mit jeder neuen Folge erhältst du tiefere Einblicke in die Stadt und ihre Bewohner, bis sich das rätselhafte Gesamtbild immer mehr zusammen setzt und am Ende die Frage geklärt wird: "Was ist das dunkle Geheimnis der Stadt Porterville?" Folge 3 "Nach dem Sturm": Jefferson Prey sollte eigentlich überglücklich sein. Er hat alles, was man sich in Porterville nur wünschen kann. Eine glückliche Familie, einen guten Job und einen liebevollen Freundeskreis. Zusammen mit seinem Freund und Mentor Takumi Sato hat er Porterville durch schwere und stürmische Zeiten geführt. Ab jetzt soll endlich eine neue, hoffnungsvolle Epoche der Stadt beginnen – bis Jefferson plötzlich erste Risse in der schönen Fassade Portervilles bemerkt und schon bald eine Entscheidung treffen muss, die sein ganzes Leben verändern kann …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 81 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783942261449
Verlag Psychothriller GmbH E-Book
Dateigröße 266 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Porterville (Darkside Park) Edition III (Folgen 13-18)
    von Raimon Weber, Anette Strohmeyer, Simon X. Rost, John Beckmann, Hendrik Buchna
    (4)
    eBook
    5,99
  • CLOUD
    von R. Luft
    (1)
    eBook
    4,99
  • Nach dem Tod lebt es sich besser
    von Michael Böckler
    eBook
    6,99
  • Das Gespinst des Bösen
    von Phil Rickman
    eBook
    9,99
  • The President Is Missing
    von Bill Clinton, James Patterson
    (35)
    eBook
    14,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (60)
    eBook
    19,99
  • In deinem Namen
    von Harlan Coben
    eBook
    11,99
  • Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Tod in der Provence
    von Pierre Lagrange
    (22)
    eBook
    9,99
  • 3 Hamburg Krimis
    von Feronia Petri
    eBook
    3,99
  • Der Anruf kam nach Mitternacht
    von Tess Gerritsen
    (16)
    eBook
    9,99
  • Nebelmord
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (11)
    eBook
    9,99
  • Verführerische Täuschung
    von J.D. Robb
    eBook
    9,99
  • Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (121)
    eBook
    9,99
  • Lautlose Schreie
    von Leo Born
    (12)
    eBook
    5,99
  • Eifersucht
    von Andreas Föhr
    (12)
    eBook
    12,99
  • Ewige Schuld
    von Linda Castillo
    eBook
    9,99
  • Mord in Emden. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (5)
    eBook
    3,99
  • Das Haus der Mädchen
    von Andreas Winkelmann
    (95)
    eBook
    9,99
  • Eisenberg
    von Andreas Föhr
    (27)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Porterville - Folge 03: Nach dem Sturm

Porterville - Folge 03: Nach dem Sturm

von Simon X. Rost, Ivar Leon Menger
(1)
eBook
0,99
+
=
Bretonische Geheimnisse

Bretonische Geheimnisse

von Jean-Luc Bannalec
(3)
eBook
14,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

verwirrend spannend
von meggie aus Mertesheim am 05.07.2013

Jefferson Prey ist gerade Vater geworden und hat nun alle Hände voll zu tun. Nicht nur seine kleine Tochter hält ihn auf Trab, sondern auch sein Job. Er hat eine Führungsposition inne, um Porterville, das eine schwierige Zeit hinter sich hat, wieder aufzubauen, damit alles seinen gewohnten Gang nehmen... Jefferson Prey ist gerade Vater geworden und hat nun alle Hände voll zu tun. Nicht nur seine kleine Tochter hält ihn auf Trab, sondern auch sein Job. Er hat eine Führungsposition inne, um Porterville, das eine schwierige Zeit hinter sich hat, wieder aufzubauen, damit alles seinen gewohnten Gang nehmen kann. Alles scheint wunderbar zu laufen, bis Jefferson plötzlich Dinge bemerkt, die eigentlich nicht sein dürften. Und er muss Entscheidungen treffen, die nicht nur sein Leben verändern. Diese Episode spielt vor den ersten zwei und ist ein Rückblick auf die Anfänge. Es wird teilweise angedeutet, wie es denn dazu kam, dass Porterville abgeschirmt vom „Draußen“ ist, wie die Greybugs in die Stadt kamen und wer welche Macht und Verantwortung in der Stadt hat. Jefferson Prey ist der Vater von Emily, die in der ersten Episode die Hauptrolle spielt. Er ist von Anfang an ein sehr sympathischer Charakter, der eigentlich nur eins im Sinne hat: Porterville wieder aufzubauen und ein geregeltes Leben zu führen. Doch kommt er nach und nach einigen Ungereimtheiten auf die Spur, so dass er ernsthaft Zweifel daran hat, ob alles mit rechten Dingen zugeht. Er stellt zuviel Fragen und so wird sein Freund und nunmehriger „Bürgermeister“ von Porterville auf ihn aufmerksam und stellt ihm ein Ultimatum. Auch die dritte Episode macht einfach Lust auf mehr und ich werde mir die nächsten Bände der Serie auf alle Fälle zulegen, damit ich endlich erfahren, was genau mit Porterville und dessen Einwohnern geschehen ist. Weiter möchte ich mehr über das „Draußen“ erfahren. Ich habe so viele Fragen, die hoffentlich in den nächsten Teilen beantwortet werden können. Ich finde es einfach nur klasse, dass sich mehrere Autoren zusammengeschlossen haben, um jeweils eine Episode aus Sicht einer anderen Person zu schreiben. So bleibt die Spannung erhalten und in jedem Teil werden neue Puzzlestückchen aneinandergereiht, die hoffentlich zum Schluss ein Ganzes ergeben. Der Schreibstil von Simon X. Rost hat mir auch sehr gut gefallen. Er bringt alles auf den Punkt und man hat dennoch das Gefühl, nichts Unwichtiges zu verpassen. Mit diesem Teil bin ich nun auch endlich überzeugt, mir die Vorreihe „Darkside Park“ zuzulegen. Fazit: Verwirrend und spannend – die Reihe sollte man gelesen haben.