Meine Filiale

STRAFE - Alte Sünden - Thriller

Klaus Seibel

(5)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Simon Cassellas ist Priester mit einem dunklen Fleck in seiner Vergangenheit. Er hat Ministranten missbraucht, ist dafür aber nie ernsthaft bestraft worden. Das ändert sich jetzt, wobei die Täter Methoden aus der kirchlichen Vergangenheit anwenden. Mittelalterliche Rechtsprechung platzt in unsere moderne Zeit. Die SoKo "Foltermord" ermittelt unter Hochdruck; schneller sind nur die Täter, die bereits das nächste Opfer für seine Strafe vorbereiten.

Klaus Seibel, geboren 1959, verheiratet, drei (erwachsene) Kinder. Er hat Theologie studiert, arbeitete als Manager in einem Softwarehaus und ist seit 2014 hauptberuflich Schriftsteller. Neben Spannung gehören zu seinen Markenzeichen: aktuelle Themen, leicht verständlich und angenehm zu lesen. Mit mehr als 400.000 verkauften E-Books, Büchern und Hörbüchern gehört Klaus Seibel zu den erfolgreichsten unabhängigen Autoren des Landes.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739316741
Verlag Seibel digital
Dateigröße 687 KB
Verkaufsrang 34315

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Wirklich spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 14.02.2018

Es war mein erstes Buch von Klaus Seibel. Ich kann nur sagen, dass ich es bis zur letzten Seite spannend und fesselnd fand. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die ich direkt im Anschluss lesen werde. Meine Vermutungen, die während des Lesens zu einigen Personen aufkamen, waren zutreffend. Schade, dass nach 227 Seiten Schl... Es war mein erstes Buch von Klaus Seibel. Ich kann nur sagen, dass ich es bis zur letzten Seite spannend und fesselnd fand. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die ich direkt im Anschluss lesen werde. Meine Vermutungen, die während des Lesens zu einigen Personen aufkamen, waren zutreffend. Schade, dass nach 227 Seiten Schluss mit der Story war. Es hätte weitergehen können, denn nicht alles ist schon aufgeklärt ... Alles in allem kann ich das eBook "Strafe - Alte Sünden" wirklich empfehlen.

Strafe, alte Sünden
von einer Kundin/einem Kunden aus Barsbüttel am 23.10.2016

Wie alle Bücher von Klaus Seibel äußerst spannend und packend erzählt. Der Autor ist ein Insider und muss sich als ehemaliger Pfarrer gut in Kirchendingen auskennen. Ich bin sehr froh, dass Herr Seibel nur schreibt, und seiner Fantasie nicht anderweitig Ausdruck verleiht. Das Buch ist spannend bis zur letzten Seite und ich bin s... Wie alle Bücher von Klaus Seibel äußerst spannend und packend erzählt. Der Autor ist ein Insider und muss sich als ehemaliger Pfarrer gut in Kirchendingen auskennen. Ich bin sehr froh, dass Herr Seibel nur schreibt, und seiner Fantasie nicht anderweitig Ausdruck verleiht. Das Buch ist spannend bis zur letzten Seite und ich bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt. Der ganze Stil kommt schon sehr nah an die skandinavischen Top-Autoren heran. Klaus Seibel muss sich nicht hinter Stig Larsson oder Yrsa Sigurdardottier verstecken. Barbara C. Parr

fesselnd und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hellenthal am 05.10.2015

Ich kann das Buch "Strafe - Alte Sünden" von Klaus Seibel wirklich nur empfehlen. Es hat mich gefesselt und der Spannungsbogen bleibt trotz einiger vorhersehbarer Szenen erhalten, da andere Fragen aufkommen. Ich habe das Buch verschlungen und wollte nicht mehr aufhören. Freue mich schon auf weitere Werke von Klaus Seibel.

  • Artikelbild-0