// objekt für GTM window.object = { mandantId: 2, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 2; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXi1IFYDD26SmWcDdXJkongAAAPw"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } Alle Toten fliegen hoch von Joachim Meyerhoff - eBook | Thalia
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Alle Toten fliegen hoch

Amerika

Alle Toten fliegen hoch Band 1

Der äußerst unterhaltsame Aufbruch eines Jungen ins Leben Von der ersten Seite an folgt der Leser gebannt Meyerhoffs jugendlichem Helden, der sich aufmacht, einen der begehrten Plätze in einer amerikanischen Gastfamilie zu ergattern. Aber schon beim Auswahlgespräch in Hamburg werden ihm die Unterschiede zu den weltläufigen Großstadt-Jugendlichen schmerzlich bewusst. Konsequent gibt er sich im alles entscheidenden Fragebogen als genügsamer, naturbegeisterter und streng religiöser Kleinstädter aus - und findet sich bald darauf in Laramie, Wyoming, wieder, mit Blick auf die Prärie, Pferde und die Rocky Mountains.Der drohende Kulturschock bleibt erst mal aus, der Stundenplan ist abwechslungsreich, die Basketballsaison steht bevor, doch dann reißt ein Anruf aus der Heimat ihn wieder zurück in seine Familie nach Norddeutschland - und in eine Trauer, der er nur mit einem erneuten Aufbruch nach Amerika begegnen kann. Mit diesem hochgelobten Debüt eröffnet Joachim Meyerhoff eine große Romanreihe.
Rezension
»Wunderbar erzählt – authentisch, voller Selbstironie, politisch inkorrekt und viele Themen so herrlich jugendlich auf den Punkt gebracht. Unbedingt lesen!!!«
Portrait

Joachim Meyerhoff, geboren 1967 in Homburg/Saar, aufgewachsen in Schleswig, ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. In seinem sechsteiligen Zyklus »Alle Toten fliegen hoch« trat er als Erzähler auf die Bühne und wurde zum Theatertreffen 2009 eingeladen. 2007 wurde er zum Schauspieler des Jahres gewählt. Für seinen Debütroman wurde er 2011 mit dem Franz-Tumler-Literaturpreis und 2012 mit dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet. Im September 2016 erhielt er den Nicolas-Born-Debütpreis, den Euregio-Schüler-Literaturpreis, im Januar 2017 die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz. Im Mai 2017 wurde Joachim Meyerhoff in der Sektion Darstellende Kunst in die Akademie der Künste aufgenommen und von der Fachzeitschrift Theater heute im September zum Schauspieler des Jahres 2017 gewählt. Außerdem gewann er im November desselben Jahres den Nestroy-Theaterpreis als Bester Schauspieler für »Die Welt im Rücken«.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783462302257
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 2965 KB
Verkaufsrang 2590
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Alle Toten fliegen hoch

  • Band 1

    28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (6)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (46)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (53)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    64492766
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (39)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Thematisch zwischen skurril und emotional, gesprochen zu cool

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Joachim Meyerhoff schildert in diesem ersten Teil seiner Memoiren zum Einen seinen Aufenthalt in Amerika, zum Anderen die Verarbeitung des Todes seines jung gestorbenen Bruders. Diese beiden Pole zu vereinen, ist ein Drahtseilakt, da Zweiteres Emotionen verlangt, während Ersteres die Skurrilitäten des Basketballcoachs, der amerikanischen Freundin und des unfreundlichen Gastbruders aufzählt. Ich bin tendenziell interessiert an Ehrlichkeit - so auch an ehrlicher Emotion - die lässt Meyerhoff nur selten durchblicken, während der gesamte Aufenthalt in Amerika - aber auch das Davor und Danach - viel Maskenspiel mit sich bringt, sodass ich nur wenig des Futters erhalte, das mich besonders einnimmt. Dazu kommt, dass Meyerhoff das Buch selber liest und nicht dazu beiträgt, Charme zu verbreiten. Es ist ihm durchaus anzurechnen, dass er genug kritische Distanz zu sich hat, um sich nicht selbstherrlich zum Helden aufzubauen - er ist sich seiner wenig schmeichelhaften Wesenszüge offensichtlich bewusst. Aber gleichzeitig schmückt er sich mit einer Coolness, die vermittelt, dass alles nicht sehr viel bedeutet und er über den Dingen steht. Unterschiedliche Rezipienten haben unterschiedliche Präferenzen, und es wäre zu selbstsüchtig, das Buch als schlecht geschrieben abzutun, nur weil es mir nicht sonderlich zusagt - es ist durchaus pointiert und wortgewandt. Möge es also andere Leser finden als mich!

Überaus packend und interessant!

Marie-Elaine Müllener, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

In dem ersten Teil seiner mehrteiligen autobiografischen Romanreihe nimmt uns Herr Meyerhoff mit in seine Jugend und erzählt über interessant, was sich damals in seinem Auslandsjahr abgespielt hat. Durch seinen flüssigen Schreibstil war ich sofort ans Buch gefesselt und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Der Protagonist wird vor einigen Herausforderungen gestellt und lässt es so nie langweilig werden. Mich hat es auf jeden Fall mal zum Lachen und mal zum Grübeln gebracht. Fazit: absolut lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
0
0

absolut lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2017

Diese Geschichte handelt über einen Jungen der ein Jahr nach Amerika geht, um ein Auslandssemester zu absolvieren. Nachdem sich der Hauptprotagonist passiert jedoch etwas, dass sein Leben völlig durcheinander bringt. Eine sehr tragische und aufregende Geschichte!

Was mir an Meyerhoff so gefällt?...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 20.07.2013

…Sein authentischer Schreibstil, der mit autobiographischen Elementen gespickt ist. Er bringt mich beim Lesen zum Lachen und Schmunzeln während ich überlege, was wohl seiner Phantasie entspringt und was er aus wirklichen Erfahrungen beschreibt. In diesem Buch sind es die Erlebnisse eines Amerikaaufenthaltes bei einer Gastfamilie... …Sein authentischer Schreibstil, der mit autobiographischen Elementen gespickt ist. Er bringt mich beim Lesen zum Lachen und Schmunzeln während ich überlege, was wohl seiner Phantasie entspringt und was er aus wirklichen Erfahrungen beschreibt. In diesem Buch sind es die Erlebnisse eines Amerikaaufenthaltes bei einer Gastfamilie in den 80ern, die die Rahmenhandlung darstellen. Eine ideale Urlaubslektüre.

großes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2013

Joachim Meyerhoff ist 18 Jahre alt, als er sich für einen Schüleraustausch bewirbt. Raus aus der Beschaulichkeit des Landlebens, rein ins schillernde Großstadtleben. Soweit die Idee. Amerika, die große, weite Welt soll es sein.Schon beim Vorstellungstermin in Hamburg kommen ihm erste Bedenken, ob er als Landei gegen seine gewand... Joachim Meyerhoff ist 18 Jahre alt, als er sich für einen Schüleraustausch bewirbt. Raus aus der Beschaulichkeit des Landlebens, rein ins schillernde Großstadtleben. Soweit die Idee. Amerika, die große, weite Welt soll es sein.Schon beim Vorstellungstermin in Hamburg kommen ihm erste Bedenken, ob er als Landei gegen seine gewandte,städtischen Konkurrenz überhaupt eine Chance hat. Er hat. Jedoch wird nicht eine der verheißungsvollen Großstädte Amerikas seine Heimat für 1 Jahr, sondern Laramie, Wyoming. Provinz mit freiem Blick auf die Rocky Mountains. Joachim Meyerhoff ist ein hinreißender Erzähler und "Alle Toten fliegen hoch" ein großes Lesevergnügen.