Warenkorb
 

Mary

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch
gebundene Ausgabe

»›Mary‹ ist der Roman zur Zeit.«
Elmar Krekeler in ›Die Welt‹

Griechenland zur Zeit der Militärdiktatur. Mary ist mit Dimos, dem Anführer der Studentenbewegung, zusammen, und wird wegen dieser Beziehung im November 1973 festgenommen. In den Verliesen des Sicherheitsdienstes muss sie Hunger, Kälte und Folter erleiden; allein die Solidarität unter den gefangenen Frauen gibt ihr Halt und Hoffnung. Aber Mary trägt auch ein Geheimnis unter dem Herzen: Sie ist schwanger – und wird vor eine furchtbare Wahl gestellt. Mit großer literarischer Kraft beschreibt Aris Fioretos die existenzielle Krise einer jungen Frau, die ins Räderwerk einer Diktatur gerät.

Portrait

Aris Fioretos, 1960 in Göteborg geboren, ist schwedischer Schriftsteller griechisch-österreichischer Herkunft. Er studierte in Paris und an der Yale University. Heute ist er Professor für Ästhetik in Stockholm sowie Vize-Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. 2010 hat er die erste kommentierte Werkausgabe von Nelly Sachs sowie eine Bildbiographie über die Autorin veröffentlicht. Für seine Übersetzungen – er übertrug unter anderem Friedrich Hölderlin, Paul Auster, Vladimir Nabokov und Jan Wagner ins Schwedische – wie für sein eigenes Werk hat er zahlreiche Preise erhalten, zuletzt den Kellgrenpreis der Schwedischen Akademie (2011), den Preis der SWR-Bestenliste (2011) sowie den Großen Preis des Samfundet De Nio (2013). Der Roman ›Mary‹ erhielt 2016 den Romanpreis des Schwedischen Rundfunks. Aris Fioretos lebt in Berlin und Stockholm.

Paul Berf, 1963 in Frechen geboren, übersetzte u. a. Henning Mankell, Kjell Westö und Selma Lagerlöf. 2005 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Schwedischen Akademie ausgezeichnet.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 19.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14686-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,2/12,3/2,4 cm
Gewicht 339 g
Übersetzer Paul Berf
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.