Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Und jetzt lass uns tanzen

Roman

(21)
Beinahe wären sie einander nie begegnet: Marcel, der den Sternenhimmel liebt, und Marguerite, die nur dem Tag Schönheit abgewinnen kann. Er, für den nur die Freiheit zählt, und sie, die ausnahmslos allen Regeln folgt. Doch dann verlieren beide ihre langjährigen Ehepartner. An diesem Wendepunkt in ihrem Leben treffen Marguerite und Marcel aufeinander und stellen überrascht fest, dass sie über die gleichen Dinge lachen. Wagen sie es auch, noch einmal zu lieben?
Rezension
"Mit 'Und jetzt lass uns tanzen' ist der belgischen Schriftstellerin Karine Lambert eine ungewöhnlich zauberhafte Lovestory gelungen, die 222 Seiten lang mitten ins Herz trifft, ohne dabei auch nur einmal ins Kitschige abzugleiten."
Portrait
Karine Lambert ist Fotografin und Schriftstellerin. Nach längeren Aufenthalten in verschiedenen Ländern lebt sie heute wieder in ihrer Geburtsstadt Brüssel. Für Das Haus ohne Männer, das in Frankreich zum Bestseller avancierte, erhielt sie den Prix Saga Café für das beste belgeische Debüt. Ihr zweiter Roman Und jetzt lass uns tanzen erscheint in 21 Ländern und gelangte in Deutschland sofort nach Erscheinen auf die SPIEGEL-Bestsellerliste.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641206062
Verlag Diana Verlag
Verkaufsrang 117
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (66)
    eBook
    9,99
  • 55798182
    Schwarzer Skorpion - Thriller
    von B.C. Schiller
    (3)
    eBook
    3,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (21)
    eBook
    9,99
  • 45345220
    Ein Cowboy küsst selten allein
    von Susan Mallery
    eBook
    9,99
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (17)
    eBook
    19,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (48)
    eBook
    12,99
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (2)
    eBook
    8,49
  • 48779931
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (40)
    eBook
    9,99
  • 45395427
    Die Perlenfrauen
    von Katie Agnew
    (21)
    eBook
    8,99
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (2)
    eBook
    9,99
  • 48760932
    Good as Gone
    von Amy Gentry
    (16)
    eBook
    9,99
  • 47577321
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (41)
    eBook
    19,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (11)
    eBook
    9,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (3)
    eBook
    4,99
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    eBook
    16,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    8,99
  • 55252533
    Herz auf Eis
    von Isabelle Autissier
    eBook
    17,99
  • 48782121
    Das Buch der Spiegel
    von E.O. Chirovici
    (127)
    eBook
    15,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (217)
    eBook
    14,99
  • 48779087
    Der Tod so kalt
    von Luca D'Andrea
    (16)
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine neue Chance“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein wunderschöner Roman über die zweite Liebe und die Chance, ganz man selbst zu sein, ohne Erwartungsdruck.
Das perfekte Geschenk für zarte Gemüter, die sich mal wieder ein entspanntes Wochenende gönnen sollen.
Ein wunderschöner Roman über die zweite Liebe und die Chance, ganz man selbst zu sein, ohne Erwartungsdruck.
Das perfekte Geschenk für zarte Gemüter, die sich mal wieder ein entspanntes Wochenende gönnen sollen.

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Zwei Menschen lernen sich als Verwitwete in einer Kur kennen und verlieben sich noch einmal neu. Sehr herzlich und romantisch geschriebener Roman über die Liebe im "hohen" Alter. Zwei Menschen lernen sich als Verwitwete in einer Kur kennen und verlieben sich noch einmal neu. Sehr herzlich und romantisch geschriebener Roman über die Liebe im "hohen" Alter.

„Unbedingt lesen!“

Ute Schreiner, Thalia-Buchhandlung Essen

Liebe kennt kein Alter!

Eine Geschichte über große Verluste, tiefe Gefühle und den Mut für einen Neuanfang.
Sooooo schön und einfühlsam! Lassen Sie sich verzaubern.
Liebe kennt kein Alter!

Eine Geschichte über große Verluste, tiefe Gefühle und den Mut für einen Neuanfang.
Sooooo schön und einfühlsam! Lassen Sie sich verzaubern.

Zoë Charlotte Claus, Thalia-Buchhandlung Hilden

Herzerwärmend!
Dieses Buch zeigt uns, dass das Herz nicht altert und Liebe und Lebenslus in jedem Alter gefunden werden kann.
Herzerwärmend!
Dieses Buch zeigt uns, dass das Herz nicht altert und Liebe und Lebenslus in jedem Alter gefunden werden kann.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Liebe im Alter - die Kinder sind fassungslos. Sehr einfühlsam beschrieben. Die Liebe im Alter - die Kinder sind fassungslos. Sehr einfühlsam beschrieben.

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Ein Buch über die späte Liebe, über Menschen, die die große Liebe schon einmal gefunden haben und über Menschen, die noch immer nach ihr suchen. Berührend und einfach schön. Ein Buch über die späte Liebe, über Menschen, die die große Liebe schon einmal gefunden haben und über Menschen, die noch immer nach ihr suchen. Berührend und einfach schön.

„„Das Herz hat keine Falten““

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

In diesen wunderschön, leicht erzählten Roman kann man sich so richtig verlieren!
Karine Lambert erzählt feinfühlig, ehrlich und heiter die Liebesgeschichte von Marguerite und Marcel. Ein Roman, den ich Ihnen gern ans Herz legen möchte, der zu keiner Zeit kitschig ist.
Zunächst sind da Henri und Maguy. Sie sind ein kultiviertes Paar,
In diesen wunderschön, leicht erzählten Roman kann man sich so richtig verlieren!
Karine Lambert erzählt feinfühlig, ehrlich und heiter die Liebesgeschichte von Marguerite und Marcel. Ein Roman, den ich Ihnen gern ans Herz legen möchte, der zu keiner Zeit kitschig ist.
Zunächst sind da Henri und Maguy. Sie sind ein kultiviertes Paar, ohne Streit – ohne Sorgen – ohne Überraschungen – ohne Leidenschaft. Als Henri stirbt ist Maguy 78 Jahre alt. Nach seinem Tod verspürt sie eine Leere in sich, niemand erwartet sie noch – nichts eilt mehr.
Dann sind da Marcel und Nora, ein Paar voller Liebe und Zuneigung, voller Verrücktheiten. Auch hier schlägt das Schicksal erbarmungslos zu. Als Nora stirbt, scheint es den 73 jährigen Marcel innerlich zu zerreißen.
Wie der Zufall es will, lernen sich Marguerite und Marcel kennen. Zwischen ihnen entsteht eine zarte Vertrautheit, eine ganz besondere Liebe. So wunderbar, wie man sie sich und anderen nur wünschen kann. An der Schwelle vom Erwachsenen zum Senioren entscheiden sie sich bewusst diese grundlegende Veränderung in ihrem Leben willkommen zu heißen, gegen alle gesellschaftliche Konventionen und gegen die Sorgen ihrer erwachsenen Kinder. Wieviel Zeit wird ihnen noch bleiben?
Eine charmante Liebesgeschichte – ein zauberhaftes, sympathisches Paar – ein Wohlfühlbuch.

„Und jetzt lass uns tanzen“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Das Alter und die Liebe, Trauer und Glück, Altwerden und Generationenkonflikt, Träume erfüllt und unerfüllt -
dies alles steckt in diesem Buch und ist auf eine wundervolle Art erzählt.

Fünf Sterne!
Das Alter und die Liebe, Trauer und Glück, Altwerden und Generationenkonflikt, Träume erfüllt und unerfüllt -
dies alles steckt in diesem Buch und ist auf eine wundervolle Art erzählt.

Fünf Sterne!

„Glück“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Ist es möglich, nach einem schmerzlichen Verlust nochmal Liebe zu spüren, nochmal lieben zu können - ein berauschendes hochfliegendes Glück zu empfinden?
Marcel meint, ohne seine Nora nicht weiter leben zu können. Marguerite erwacht nach dem Tod ihres Mannes aus ihrem Kokon und selbst auferlegten Schranken.
Und dann begegnen sie
Ist es möglich, nach einem schmerzlichen Verlust nochmal Liebe zu spüren, nochmal lieben zu können - ein berauschendes hochfliegendes Glück zu empfinden?
Marcel meint, ohne seine Nora nicht weiter leben zu können. Marguerite erwacht nach dem Tod ihres Mannes aus ihrem Kokon und selbst auferlegten Schranken.
Und dann begegnen sie sich - zufällig. Leise, zaghaft erkunden sie sich, entdecken den anderen und möchten nicht mehr ohne den anderen sein.

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Eine einfühlsame, romantische Liebesgeschichte im Herbst des Lebens. Das Herz hat und kennt keine Falten! Eine einfühlsame, romantische Liebesgeschichte im Herbst des Lebens. Das Herz hat und kennt keine Falten!

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Vom Dunkel ans Licht. Neue Wege und neue Chancen, eine Geschichte über den Mut zum Neubeginn und die nötigen Schritte der Verarbeitung. Dieses Buch macht Mut zum Leben. Vom Dunkel ans Licht. Neue Wege und neue Chancen, eine Geschichte über den Mut zum Neubeginn und die nötigen Schritte der Verarbeitung. Dieses Buch macht Mut zum Leben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (58)
    eBook
    9,99
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (33)
    eBook
    16,99
  • 39364821
    Über uns die Nacht
    von Anat Talshir
    eBook
    8,99
  • 42354429
    Die Nacht schreibt uns neu
    von Dani Atkins
    (84)
    eBook
    9,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (21)
    eBook
    9,99
  • 45331682
    Die vier Jahreszeiten des Sommers
    von Grégoire Delacourt
    eBook
    13,99
  • 33780887
    Alte Liebe
    von Bernd Schroeder
    (61)
    eBook
    8,99
  • 41117406
    Gegenspiel
    von Stephan Thome
    eBook
    11,99
  • 45069797
    Unsere Hälfte des Himmels
    von Clarissa Linden
    eBook
    9,99
  • 47871985
    Alles über Beziehungen
    von Doris Knecht
    eBook
    19,99
  • 28672967
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (28)
    eBook
    8,99
  • 47871993
    Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen
    von Abbi Waxman
    (13)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
15
5
1
0
0

Liebe kennt kein Alter
von Bibliomarie aus Düsseldorf am 15.04.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Kann man zweimal im Leben die große Liebe finden? Oder findet man sie gar im hohen Alter zum ersten Mal? Eine Kur bringt Marcel und Marguerite zufällig zusammen, beide haben erst vor kurzer Zeit ihre Partner verloren. Während Marcel in jeder Minute um seine große Liebe Nora trauerte und darüber... Kann man zweimal im Leben die große Liebe finden? Oder findet man sie gar im hohen Alter zum ersten Mal? Eine Kur bringt Marcel und Marguerite zufällig zusammen, beide haben erst vor kurzer Zeit ihre Partner verloren. Während Marcel in jeder Minute um seine große Liebe Nora trauerte und darüber seinen ganzen Lebensmut verlor, ist Marguerite nach 55 Ehejahren endlich befreit und doch in ein tiefes Loch gefallen. Ihre Ehe war zwar von Respekt, aber auch von fehlender Herzensgüte geprägt. Und nun will ihr Sohn das über sie bestimmende Regiment fortführen. Doch die Begegnung der Beiden ändert ihre Welt. Dieser kleine Roman ist so warmherzig geschrieben, dass er wohl niemanden unberührt lassen kann. In dieser einfachen Handlung ist so viel Lebensweisheit versteckt, dass ich beim Lesen immer wieder inne halten musste. Es gibt im Alter noch ein Recht auf Liebe und Leidenschaft, auf Sexualität. 78 Jahre alt musste Marguerite werden um zu sagen: „es war das erste Mal…“ Beschwingte Heiterkeit und Melancholie und Traurigkeit liegen in dieser Geschichte sehr nah zusammen, genau wie im richtigen Leben und das hat mich so besonders angesprochen. Für die Liebe gibt es keine Altersgrenze und mit Mut und Entschlossenheit ergreifen Marcel und Marguerite ihre Chance. Ein beschwingter Roman über die Macht der Liebe und den Zauber des Neubeginns.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebe kennt kein Alter
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 14.04.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

"Beinahe wären sie einander nie begegnet: Marcel, der den Sternenhimmel liebt, und Marguerite, die nur dem Tag Schönheit abgewinnen kann. Er, für den nur die Freiheit zählt, und sie, die ausnahmslos allen Regeln folgt. Doch dann verlieren beide ihre langjährigen Ehepartner. An diesem Wendepunkt in ihrem Leben treffen Marguerite... "Beinahe wären sie einander nie begegnet: Marcel, der den Sternenhimmel liebt, und Marguerite, die nur dem Tag Schönheit abgewinnen kann. Er, für den nur die Freiheit zählt, und sie, die ausnahmslos allen Regeln folgt. Doch dann verlieren beide ihre langjährigen Ehepartner. An diesem Wendepunkt in ihrem Leben treffen Marguerite und Marcel aufeinander und stellen überrascht fest, dass sie über die gleichen Dinge lachen. Wagen sie es auch, noch einmal zu lieben?" Karine Lambert, Fotografin und Schriftstellerin, lebt in Brüssel. Für ihren ersten Roman erhielt sie 2014 den Prix Saga Café für das beste belgische Debüt. Das Cover verspricht viel. Es zeigt zwei offensichtlich ältere Menschen, die sich auf einem Seil, das zwischen zwei mehrstöckigen Häusern gespannt ist, aufeinander zu bewegen. Es ist in fröhlichen Farben gehalten und ein absoluter Hingucker. Das Buch ist liebevoll gestaltet und ein farblich zum Cover passendes Lesebändchen vervollständigt es hochwertig. Karine Lambert beschreibt in 36 nicht sehr langen Kapiteln das Leben von Marguerite und Marcel. Schnell wird klar, dass Marguerite an der Seite ihres nun verstorbenen Mannes kein glückliches Leben geführt hat. Nahtlos übernimmt nun der Sohn das Sagen und kann der Veränderung der Mutter durch eine neue Beziehung nicht folgen. Marcel, der seine Frau sehr geliebt hat und der durch ihren Tod aus der Bahn geworfen wird, stellt erstaunt fest, dass es auch nach einem schweren Verlust eine neue Liebe geben kann. Karine Lambert hat einen wunderbaren Stil. Sie beschreibt behutsam und einfühlsam das Leben der beiden Hauptprotagonisten, auch mit einer Prise Humor. Fazit: ein wunderbarer Roman über eine große Liebe im Alter!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine kleine Kostbarkeit!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Durch Zufall lernen sich Marcel und Marguerite bei einem Kuraufenthalt kennen. Beide haben erst kürzlich ihren langjährigen Ehepartner verloren und sollen nach dem Verlust hier wieder zu Kräften kommen. Sie verbringen immer mehr Tage miteinander, lachen über viel gemeinsames und vermissen einander wenn sie nicht zusammen sind. Wird... Durch Zufall lernen sich Marcel und Marguerite bei einem Kuraufenthalt kennen. Beide haben erst kürzlich ihren langjährigen Ehepartner verloren und sollen nach dem Verlust hier wieder zu Kräften kommen. Sie verbringen immer mehr Tage miteinander, lachen über viel gemeinsames und vermissen einander wenn sie nicht zusammen sind. Wird daraus Liebe? Wie schnell darf man wieder lieben? Ein wunder-wunderschöner Roman über die zweite große Liebe im höherem Alter. Sehr warmherzig geschrieben. Dieses Büchlein hat mir sehr schöne Lesestunden beschert! Definitiv mal etwas anderes!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Und jetzt lass uns tanzen

Und jetzt lass uns tanzen

von Karine Lambert

(21)
eBook
13,99
+
=
Mein schlimmster schönster Sommer

Mein schlimmster schönster Sommer

von Stefanie Gregg

(22)
eBook
7,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen